Lenovo Y560P

Diskutiere Lenovo Y560P im Gamer Forum Forum im Bereich Sonstige Themen; Hallo werte Notebook-Community, auf der Suche nach einem Gamingnotebook mit Budget bis 800 Euro bin ich auf folgendes Angebot gestoßen:...

  1. marfu

    marfu Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo werte Notebook-Community,

    auf der Suche nach einem Gamingnotebook mit Budget bis 800 Euro bin ich auf folgendes Angebot gestoßen:

    LENOVO Y560P M61GBGE Core i7, 6GB RAM bei notebooksbilliger.de

    Kurz zusammengefasst:

    Standard:
    3 GB RAM

    6GB RAM, wenn ich 64-bit Windows 7 installiere, was mich knapp 80 Euro extra kostet => 730 + 77 = 807

    Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 6570M

    Prozessor: 2. Generation Intel® Core™ i7 i7-2630QM Prozessor 4x 2,10 GHz mit "Turboboost" bis 2,9 GHz.

    Ich erwarte mir von dem Notebook, dass ich aktuelle Spiele wie Black Ops oder Battlefield auf hohen Einstellungen (nicht max.!) für 1,5-2 Jahre spielen kann, vielleicht auch länger. Videobearbeitung etc. benötige ich nicht.

    Dass die Spieleperformance eines Notebooks von mehreren Faktoren abhängt, ist mir klar, deswegen meine Frage:
    Reicht das für meine Ansprüche? Hat jemand Erfahrung mit diesem NB gemacht?

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 26.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat: Ich erwarte mir von dem Notebook, dass ich aktuelle Spiele wie Black Ops oder Battlefield auf hohen Einstellungen (nicht max.!) für 1,5-2 Jahre spielen kann, vielleicht auch länger.


    Sowas kannst du bei einem Notebook völlig vergessen ! Und zwar bei absolut jedem ! Bei einer 800€ Kiste sowieso indiskutabel...

    Als Beweiß dafür kannst du ja mal ein Notebook von Anfang 2009 nehmen und versuchen ein jetzt aktuelles Game auf hoch zum laufen zu bewegen, viel spass !
     
  4. marfu

    marfu Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm ok, das "hohe Einstellungen" kann ich mir dann in naher Zukunft wohl sparen. Wie siehts für heutige Verhältnisse aus? Die Grafikkarte alleine hat in mehreren Benchmarklisten für mich passende Ergebnisse gehabt, wie siehts im Zusammenspiel mit RAM und Prozessor aus? i7 und 6GB RAM sind an sich ja nicht schlecht, oder?

    Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste - Notebookcheck.com Technik/FAQ (Platz 67, "2. Klasse")
     
  5. #4 eraser4400, 26.04.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ich persönlich würde keinesfalls einen i7 in meinem Book dulden, da er zuviel Abwärme produziert und die lautstärke der Lüftung unnötig in die Höhe treibt, darüber hinaus ist die Akkulaufzeit bei einer solchen CPU unterirdisch.

    Bei Spielen ist allein die Grafikkarte der limitierende Faktor, auch ein C2Duo würde da locker die nötige Leistung bereitstellen.

    Da das von dir gewählte Book eine moderate Displayauflösung hat würdest du auch mit einem i3 keine Probleme bekommen.
     
  6. marfu

    marfu Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Damit ich das richtig verstehe: Bei den restlichen Sachen die in diesem NB stecken, ist i7 nur eine Art Bonus und für die Leistung bei Spielen irrelevant,ich kann mir das Geld sparen und einen ähnlichen mit i3 kaufen?
     
  7. #6 eraser4400, 26.04.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    So ist es !

    Meine Hand drauf ! :)
     
  8. #7 2k5.lexi, 26.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    es gibt nur sehr wenige Spiele welchen ein i7 Quad mehr bringt als ein flotter i3 dualcore.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. marfu

    marfu Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Grafikkarten

    Hat zwar nichts mehr mit dem Lenovo zu tun, möchte aber nicht innerhalb so kurzer Zeit 2 Themen eröffnen:

    Ich hab jetzt mal weiter geschaut, aber mit einer brauchbaren Grafikkarte zusammen habe ich bis jetzt keinen i3 gefunden. Also hab ich jetzt 2 Laptops mit i5 bzw. i7:

    Acer Aspire 5750G-2638G50Mnkk bei notebooksbilliger.de

    Acer Aspire 7750G-2416G50Mnkk bei notebooksbilliger.de

    Beim ersten Link ist die Grafikkarte (540 M)laut verschiedenen Benchmarklisten etwas schlechter, hat aber seit neuestem anscheinend ein Update bekommen, sodass sie nun 2 GB dedizierten Speicher hat (was in den Benchmarks nicht berücksichtigt wurde) statt 1GB wie beim 2. Link.

    Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Ich hab kein Problem damit, 100 Euro mehr auszugeben, auch da der teurere Laptop einen schnelleren Prozessor hat. Das Hauptproblem ist aber wie gesagt die Grafikkarte.

    Kurzfassung: Wie wichtig ist der dedizierte Speicher in NB-Grafikkarten?
     
  11. #9 2k5.lexi, 01.05.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei höheren Auflösungen und Details würde mehr Videospeicher was bringen, dafür ist dann aber der Grafikchip zu schwach.
    Für die genannten Geräte irrelevant, solang mindestens 1GB verbaut ist
     
Thema:

Lenovo Y560P

Die Seite wird geladen...

Lenovo Y560P - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für Lenovo Y70-70

    Ersatz für Lenovo Y70-70: Hallo, mein Lenovo Y70-70 kommt langsam in die Jahre. Welchen Laptop sollte ich als Ersatz ins Auge fassen? Rahmendaten sollen ähnlich sein, also...
  2. lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus

    lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus: Ich habe sporadisch das Problem, dass da Notebbook im Notebookmodus flackert. Kann ich das ändern? Wenn ja, dann wo?
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Lenovo Ideapad 720S vorgestellt - Hardware / Preis

    Lenovo Ideapad 720S vorgestellt - Hardware / Preis: Ende Juni soll das neue Lenovo Ideapad 720S in den USA erscheinen. Das Modell Ideapad 720S besitzt sehr dünne Displayränder, Nvidia-Grafik und ein...
  5. Lenovo 110 läßt sich nicht öffnen

    Lenovo 110 läßt sich nicht öffnen: Hallo, ich habe Mist gemacht! Der Laptop ließ sich nicht ausschalten, nur ganz kurz, dann kam immer wieder die Aufforderung zum PW. Habe es ein...