LG Notebooks

Diskutiere LG Notebooks im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; 12924 Hallo Gemeinde ! Erstmal Glückwunsch zu diesem Forum. Lese hier oft und gerne. Und bitte heute um Rat. Beabsichtige ein LG Notebook...

  1. Wayne

    Wayne Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6125
    12924

    Hallo Gemeinde !

    Erstmal Glückwunsch zu diesem Forum. Lese hier oft und gerne. Und bitte heute um Rat.

    Beabsichtige ein LG Notebook zu kaufen. Wegen der Ausstattung pp. geht es um das LM 70 oder das LS 70. Die Modelle unterscheiden sich darin, daß das LM 70 vollständig auf der Sonoma-Technik von Intel aufgebaut ist, also auch S-ATA, PCI-Expreß Grafik.

    kann mir jemand was zu LG Notebooks sagen ? Habe im Net nur sehr wenig gefunden, auch in diesem Forum bin ich nicht fündig geworden. Lohnt zum jetzigen Zeitpunkt der finanzielle Mehraufwand für eine Sonoma-Combo ?

    Vielen Dank, hoffe, daß mir jemand was sagen kann.

    Güße von Wayne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 08.09.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    12939

    Naja, die Geräte sind ja nicht gerade stark verbreitet in Österreich und Deutschland. Wird wahrscheinlich auch daran liegen, daß sie nicht sonderlich interessant sind vom Preis/Leistungsverhältnis her. Warum möchtest du unbedingt ein LG Notebook kaufen?
     
  4. Wayne

    Wayne Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6125
    12945

    Hallo DeltaFox, schönen Dank für die Antwort. Hab das LS 70 einmal in der Hand gehabt. Ist sehr gut verarbeitet, soweit ich das beurteilen kann, sehr handlich und leicht. Sieht ähnlich aus wie die Asus V6V-Serie, nur ein ganzes Stück billiger. Die Geräte sind im Presi stark zurückgegangen, vielleicht deshalb, weil es sich in Deutschland und Österreich um Exoten handelt. LG ist meines Wissens schon lange mit Barebones im Geschäft. Na, vielleicht meldet sich noch wer, der ein LG hat. Nochmals danke.
     
  5. #4 DeltaFox, 08.09.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    12958

    Hm, ich hab mir das lm70 mal angeschaut im geizhals. also der günstigste preis liegt bei knapp 1400 Euro und die ausstattung ist in wirklichkeit vielleicht 1100 euro max. 1200 euro wert. (wenn du z.b. mit einem acer vergleichst). wo liegen also (ausser dem schönen design) die vorteile dieses gerätes, wenn man auch noch bedenkt, daß lg wie gesagt sehr unbekannt ist und man so gut wie kein feedback (siehst du ja gerade ;) erhält?
     
  6. Wayne

    Wayne Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6125
    12969

    ACER? Keine Ahnung. Haben die vergleichbare Modelle? Also leicht und niedrig, Display mit SXGA Auflösung, DDRII. Bin für entsprechenden Hinweis dankbar.
    Vielen Dank.
     
  7. nivea

    nivea Forum Freak

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    12972

    also ich weiß ja nicht viel über LG, aber ich finde das unser fox hier schon arg negativ redet.
    nie etwas anderes auszuprobieren ist für die großen marken wie sam sung natürlich ein gefundenes fresse.

    ich kann dir nur sagen , dass LG eine Tochterfirma von Samsung ist. hier in Korea stammt viel von LG, besoinders bei handys ist sie weit verbreitet die marke.

    in europa natürlich noch recht unbekannt.

    ich finde sogar das sich die lg den samsung ähnlich sind.

    was die ausstattung abgehgt, hört sich des alles dohc recht gut an, besonders des single cooling system.

    also wenn du das gefühl hast das der preis stimmt für das was du bekommst. dann wage einfach mal den kauf.

    Du hattest es ja schonmal in den händen was kann da noch viel schief gehen

    cya
     
  8. #7 bitsandbytes, 09.09.2005
    bitsandbytes

    bitsandbytes Forum Freak

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBP 15,4" 2,16 & Dell X200
  9. #8 Phantom, 09.09.2005
    Phantom

    Phantom Forum Freak

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1730V
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DeltaFox, 09.09.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    13012

    Ich betreibe hier kein Negativgequatsche, sondern stelle nur berechtigte Fragen bzw. Zweifel. Oder schreibe ich irgendwo daß LG schlecht ist? Also wo ist bitte euer Negativgequatsche?
    Und ich bin durchaus befähigt Datenblätter zu vergleichen, keine Angst. Dementsprechend auch meine Argument mit dem fragwürdigen Preis/Leistungsverhältnis.
    Und bevor ihr andere Forenmitglieder kritisiert, die versuchen zu helfen, bzw. eine Diskussion anregen wollen (sonst hat ja niemand geantwortet), solltet IHR mal genauer lesen, denken, und dann schreiben, und nicht planlos leute beleidigen.
     
  12. Wayne

    Wayne Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6125
    13025

    Hallo Gemeinde !
    Vielen Dank für die Antworten, Links und Anregungenn.
    Kein Grund, sich anzumachen. Ich treffe die Entscheidung eh selbst, und wenn ich daneben lange, mein Pech. Ich werd mir wohl das LM 70 kaufen. Hab mir bei Saturn
    einige Acer-Modelle angesehen und einige von Toshiba. Die kommen von der Optik und von der Verarbeitung her an das LG-Gerät nicht ran. Was mir bei Acer nicht gefallen hat, sind die m.E. durchweg dunklen Displays. Da waren auch Notebooks aus der X20-Serie von Samsung. Auch sehr schön. Der auch hier viel zitierte helle Streifen am unteren Rand ist mir auch gleich aufgefallen. Das eine Vorführgerät hatte einen gut sichtbaren Pixelfehler. Okay, das kann bei jedem Display passieren.Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis des LG übrigens gar nicht so schlecht @Fox. Oder woran machst Du die Kritik fest ? Würde mich freuen, wenn Du mir darauf noch antworten könntest. Ansonsten hat sich das Thema wohl totgelaufen. Falls ich kaufe, berichte ich gerne.
     
Thema: LG Notebooks
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lg notebok

Die Seite wird geladen...

LG Notebooks - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...