Notebook Ankauf, was sonst? :)

Diskutiere Notebook Ankauf, was sonst? :) im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo Leute! Ich hätte die ein oder andere Frage für den Ankauf von einem Notebook. Und zwar würde ich mir gerne zwecks Studium ein Notebook...

  1. Chili

    Chili Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute!

    Ich hätte die ein oder andere Frage für den Ankauf von einem Notebook.

    Und zwar würde ich mir gerne zwecks Studium ein Notebook kaufen, was ich mir vorstelle is aber nicht ganz so einfach :)

    Ich hätte gerne etwas auf dem man auch zocken kann, das sollte nicht zu kurz kommen.
    Am liebsten wäre mir ein 15,4" Notebook, wenn der Bildschirm matt ist wäre es fein, wenn nicht ist es auch kein Problem. Habe mich in letzter Zeit auf verschiedenen Seiten umgeschaut, besonders positiv sind mir die DELL Notebooks aufgefallen.
    Laut Rückmeldungen von den Kunden sollen sie ganz einfach Spitze sein.

    Noch dazu kenne ich mich mit den Grafikkarten bei den Notebooks so gut wie gar nicht aus...
    Wünschenswert wären mir mind. 4GB Ram und ne akzeptable Grafikkarte (denke mal 512mb sollten es schon sein).

    Nun DELL hat mich direkt an Alienware weitergeleitet, wo mir schon der ein oder andere zusprechen würde, nur habe ich gehört dass die Alienware Notebooks zu teuer für ihre Leistungen sind, und gar nicht das halten was versprochen wird. (Habe ich nur vom Hörensagen mitbekommen, vielleicht könnt ihr mir ja was anderes sagen) =)

    Und nun zu einer anderen wichtigen Komponente, das Budget :)

    Das liegt bei mir ca. um die 1500€ (wenn die qualität stimmt, darfs auch etwas mehr sein!)

    Nun kennt ihr die Problematik :) wär echt super wenn mir jemand helfen könnte!

    Danke schonmal,

    lg Chili
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 15.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Was willst du spielen?
    Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
     
  4. #3 Brunolp12, 15.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    beim zocken am NTB zahlt man immer relativ viel für relativ wenig Leistung (jew. verglichen mit Desktop-Rechnern)
     
  5. Chili

    Chili Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mmmh, was ich spielen will, gute Frage... Ist halt relativ schwierig weil man ja nicht weiß was in Zukunft rauskommen wird... aber im Moment spiele ich COD4, Fallout 3, HDRO, WoW und so weiter halt :)

    Sind jetzt alle nicht allzu aufwendig, aber man weiß ja nicht was noch kommen wird :)

    Akkulaufzeit sollte schon bis zu 2 Stunden reichen... Is aber nicht allzuwichtig da ich sowieso nen ersatzakku dabei haben werde...

    @Brunolp12:

    Da hast du natürlich recht, meine jetzt ja im Gegensatz zu den anderen Notebooks...

    Danke schonmal für eure Antworten!

    lg Chili
     
  6. #5 2k5.lexi, 15.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    dann haste 2 Möglichkeiten.
    einen billig billig 17"er mit dick performance
    oder einen 15"er Mit weniger Performance aber besserer Quali/Support/Treiberversdorgung

    für zukünftige Spiele sind beide Geräte dann gleich gut/schlecht.
     
  7. #6 HappyMetaler, 15.03.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Brauchst Du nicht. Bei einem 32 Bit Betriebssystem kannst Du nur ca. 3GB Arbeitsspeicher nutzen. Mehr bringt nur bei einem 64 Bit Betriebssystem etwas.
    Die MB bei der Grafikkarte sind relativ egal. Wichtig ist der Grafikchip. Benchmarkliste gibt's hier: *klick*

    Wichtig wäre zu wissen, was Du mit dem Notebook genau machen willst und welche Spiele zu spielen möchtest. Dabei hilft die Beantwortung der Fragen hier ganz unten: klick*

    Ohne nähere Infos würde ich jetzt mal das Samsung R560 Aura vorschlagen: *klick*
    Testbericht gibt es hier: Notebook Test News auf notebookjournal.de - Tests - DDR3-Gamer im Crystal-Look und hier Notebookcheck: Samsung R560
     
  8. Chili

    Chili Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dann würde ich eher zum 15" Notebook greifen...

    17 is mir einfach schon zu groß.

    wie ist der eigentlich so?

    Notebooks | Dell Deutschland

    leider finde ich die Grafikkarte auf der Benchmarkliste nicht...

    Danke für die super Seiten!

    lg Chili
     
  9. #8 2k5.lexi, 15.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Um die Sache mit den minimum 4 Gb Ram nochmal deutlicher zu machen:
    Absoluter schwachsinn und Geldverbrennung pur.
    Ein Notebook hat 2 Rambänke. 2 Gb Riegel kosten so 30€ das Stück, bei 4 Gb Riegeln sind wir etwa bei 300€ das Stück. Nur so als Denkanstoss
    Würd ich nicht mehr kaufen. Eher ein Thinkpad T500 mit LED Display oder ein HP 8530p oder ein Precision M4400.

    Das sind allerdings alles Businessgeräte, dementsprechend Teuer!!!

    Wenns Consumerware sein darf:
    Samsung R560
    Acer 5930


    Das Mittelding:
    LG S510


    (Links, Preislisten Tests usw findest du in mein Signatur hinter den Notebookempfehlungen verlinkt)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Chili

    Chili Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    gut, werde ich beachten!

    danke!
     
  12. #10 2k5.lexi, 15.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hab oben mal editiert.
     
Thema: Notebook Ankauf, was sonst? :)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebookankauf.com erfahrungen

    ,
  2. Erfahrungen notebookankauf.com

Die Seite wird geladen...

Notebook Ankauf, was sonst? :) - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...