Notebook hin?

M

MartiMcFly

Forum Benutzer
HI Leute!
Was kann das für ein Fehler sein?
Während des Netzbetriebes hat es ein Geräusch gegeben wie wenn eine Glühbirne durchbrennt. Dann ist der Computer ausgegangen und lies sich nicht mehr starten. Wenn man das Netzteil an die Steckdose steckt leuchtet das kontrolllämpchen normal. Verbindet man es dann aber noch mit dem Notebook fängt das Lämpchen zum blincken an und das Netzteil piepst.
Es ist ein Futjitsu-Siemens Amilo M1437 Notebook. ca. 6 Monate alt.
Ich hoff ihr könnt mir sagen was das für ein Fehler ist
MFG
MartiMcFly
 
A

abby.

Forum Freak
Ich glaube kaum, dass du den Fehler so selbstständig beheben kannst. Dementsprechend würde ich mich direkt an den Support wenden und ab zur Reparatur!
 
T

Thorsten

Ultimate Member
Vorallem weil du ja noch Garantie auf das Gerät hast.
Da scheint irgendwas am Notebook defekt zu sein.
Lässt es sich überhaupt noch im Akkubetrieb einschalten?

Thorsten
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Wenn das Notebook mit Akku startet: Netzteil defekt.
Wenn das Notebook auch mit Akku alleine nicht startet: Irgendein Defekt an der internen Stromversorgung.
Schließe mich aber den vorigen Meinungen an: Unbedingt zum Service, keinesfalls irgendwas selbst daran herumschrauben, solange Garantie drauf ist. Gibt dabei auch normalerweise nichts, was du selbst beheben kannst.
 

Ähnliche Themen

Spionage-Notebooks von Dell

Oben