Notebook mit Router verbinden

M

masterflash

Forum Newbie
5910

hi
ich brauch hilfe

ich will mein notebook mit meinem pc verbinden (Router)
ich kenn mich aber überhaupt nicht aus
also bitte schritt für schritt erklären

bitte so schnell wie möglich antworten

Danke
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
5929

wie genau?
mit wlan, kabel?
nur diese zwei geräte?
internet leitung auch aufteilen, oder nur netzwerk?
was heisst das (router)???
hast du einen?
brauchst du einen?
für was wenn du nur 2 geräte verbinden willst?
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
5943

Im Prinzip sollte im Handbuch zum Router (eventuell als pdf-Datei auf der mitgelieferten CD) alles erklärt sein bzw. findest du das Wichtigste zum Einrichten eines Netzwerks auch in der Online-Hilfe zu Windows (Start -> Hilfe und Support) unter dem Stichwort "Netzwerke und das Web". Damit solltest du es schaffen.
 
M

masterflash

Forum Newbie
5949

mit wlan verbinden
habe noch einen pc mit kabel an den router
internet leitung aufteilen
ich hab einen Router
 
D

d_herbst

Forum Master
5955

Grüße!

Masterflash je genauer du erklärst was du wissen möchtest desto schneller kann man helfen!
Zuerst brauchst du eine Verbindung des Stand PCs mit dem Router. Klappt das solltest du mit diesem ins Internet kommen können. Damit das gelingt mußt du:

1) einerseits das Ethernet-Modem (Achtung, NICHT usb Modem) mit dem Router verbinden. Im 2. Schritt verbindest du den Router mit dem PC. Ist das geschehen sollte Win XP von selbst eine Verbindung erkennen. Danach mußt du diese Verbindung unter "Eigenschaften" konfigurieren wie von Provider benötigt.
Alternativ kannst du auch den Netzwerk-Assisten verwenden.
Wichtig ist fürs erste mal die Windows Firewall zu deaktivieren. Ich selbst hab nie kommplett abgeschaltet, da der Router ohnedies eine Hardware Firewall hat und ich noch eine andere hab...

2) Ist das einstellen des Routers selbst. Dazu mußt du ihn ansprechen, sprich via deines Browsers. Da Win XP in der Regel seine IPs selbst vergibt ist das: http://192.168.0.1/
Danach solltest du umgehen dein WLan verschlüsseln. Das ist von Hersteller zu Herstller verschieden, ich empfehle fürs erste die "WPA-PSK" Sicherung. Das heißt dass du ein Passwort definieren mußt dass jeder der via WLan in dein Netzwerk will wissen muß.
Dann mußt du beim Router die ganzen Verbindungseinstellungen (Benutzererkennug, Passwort,...) die du von deinem Provider bekommen hast eingeben. Danach kannst du zum ersten Mal die Verbindung testen, sprich du solltest auf die Linie gehen können (auch online genannt).

Hat das funktioniert bist du schon fast fertig!

Als nächstes muß du nur noch dein Noty ins Netzwerk einbinden. Das geht recht einfach: sobald dein WLan aktiviert ist sollte er dein Netzwerk erkennen. Dann geh auf "verbinden" und du wirst nach dem Passowrt (dass du beim Router gefiniert hast) gefragt. Eingeben, bestätigen, und fertig ists.

Das ist ganz überschlagsmäßig eine Hilfe, die keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Sollte ich etwas vergessen haben bitte ich die Kollegen mich auszubessern/ergänzen!

mfg
 
M

masterflash

Forum Newbie
5990

ich hab das problem gelöst aber trotzdem danke für eure hilfe
 
B

Beast

Forum Stammgast
6006

mein router kann nach nem firmware upgrade auch WPA verschlüsselung *hrhrhr*
 

Ähnliche Themen

Datum und Uhrzeit Ausdruck - aber wie?

Uni Laptop für AutoCAD und Office Arbeiten

Notebook für älteren Einsteiger.Keine Spiele nichts auswendiges.Gute Lernprogramme!

Lenovo T61 zurücksetzten

Viel oder wenig Geld für 17 Zoll Notebook?

Sucheingaben

mit router verbinden

,

notebook mit router verbinden

,

wie verbinde ich nootbook mit router

,
notebook mit notebook verbinden
Oben