Notebook statt Desktop

E

egg

Hallo!

Wie schon geschrieben, such ich ein Notebook als Ersatz für meinen alten
Desktop.

Anforderungen:
mind 15" Display
DVD-LW (mit CD-RW)
mind. 60GB HD (wenns später mal zu wenig wird, kann ich mir immer noch eine
Externe kaufen.)
RAM mind. 512MB
ein bischen spielen (bin kein Hardcore-Gamer, aber hin und wieder eine Runde
ET mit Freunden sollt schon drin sein, wobei ich von meinem bisherigen
700Mhz-Gerät eh einiges an Entbehrungen gewohnt bin.)
Haltbarkeit (ich hab meine Computer immer eine halbe Ewigkeit), es muß aber
nicht unbedingt ein Markengerät sein.
BILLIG! (1000.- wären die Grenze)

was ich nicht brauch:
Mobilität (das Teil würd nur am Schreibtisch herumstehen)
geringes Gewicht
lange Akkulaufzeit
ein super Display oder hohe Auflösung
eine super Grafikkarte
Kartenleser

was mache ich damit:
Hauptsächlich surfen.
Die üblichen Office-Anwendungen.
Musik hören (der alte Desktop hängt an meiner Stereoanlage)
hin und wieder ein bissi spielen (hab aber eh zu wenig Zeit)
DVDs anschaun (konnte ich bisher nicht, aber wer weiß...)
ein bissi spielen

was ich bisher weiß:
Gericom ist sch...lecht
SIS ist sch...lecht
Onboard-GraKa sind nicht so gut

Würde mich freuen, wenn einer von euch (oder auch mehrere) einen guten Tip
hat.

THX,
Hannes
 
Manfel

Manfel

-
Beim Cosmos gibt es gerade um ca 1000 Euronen ein schönes 17" Notebook von Packard Bell (den aus der Fernsehwerbung)

Der würde wie die Faust aufs Auge zu deinem Anforderprofil passen (hat aber einen Top Bildschirm ;) )

Hier der Link zur Serie:
http://www.packardbell.de/products/node1821.asp?partnumber=PB24B00003

Allerdings hat das Cosmos Gerät einen Sempron 3000, 512 MB und eine 80 Gb Festplatte ...

PS: SiS ist nicht so schlecht wie der Ruf den diese Firma hat ;)
 

Ähnliche Themen

Neuer Laptop für ca. 900 € (drrringend ;))

Notebook als Desktop-Ersatz (Docking-Station)

Kaufberatung - Notebook um 750-800€

[Kaufberatung]: Office- / Inet Notebook, zuverlässig, ~13", max. 500€

Suche Notebook als Desktop Ersatz

Oben