router

A

antschki

Forum Freak
11406

hoffe mir kann hier wer helfen =)

ich bin bei chello angemeldet, nur kann ich nur über den computer meiner schwester ins internet.
jetzt wurde mir gesagt wenn ich mir einen router zulege dann kann ich auch meinen notebook ins internet gehen.

kann mir da irgendwer hilfestellung geben, ob das stimmt und wenn ja worauf ich bei einem routerkauf achten muss? habe mich gerade umgeschaut und da gibt es so immense preisunterschiede und so viele verschiedene modelle dass ich überhaupt nicht durchblicke...

danke schon mal für (hoffentlich) antworten!

lg anja
 
A

Anzeige

Hallo antschki,

schau mal hier: router. Dort wird jeder fündig!
satgar

satgar

Forum Master
11410

Kommt darauf an was du ersteinmal für einen Anschluss hast. Ich gehe mal davon aus du hast DSL, dann ist es möglich, mit einem Router mit mehreren PCs gleichzeitig ins Internet zu gehen.
Ich selber nutze einen Router, und zwar die AVM Fritz Box WLAN 3050. Ich finde das ist ein super teil und total einfach über die Software zu installieren und dann per Internet Browser den Router zu verwalten.

Ich würde dir auch eine AVM Fritz Box empfehlen, musst halt sehen was du möchtest. Mit WLAN, oder ohne, mit VOIP oder ohne. Klick!

editiert von: satgar, 15.08.2005, 23:04 Uhr
 
B

Bernd

Forum Benutzer
11436

Nur eine kurze Frage, was für ein Modem hast du überhaupt? Wenn du ein USB-Modem hast solltest du erstmal ein Ethernet-Modem (LAN) kaufen, denn ich kenne keinen Router für USB.
Solltest du ein Ethernet-Modem haben empfehle ich dir D-link und Netgear, die Wlan-Router dieser Firmen sind nämlich leicht zu konfigurieren, haben eine gute W-lan reichweite und eine einigermaßen gute Firewall. Ich persönlich benutze den Netgear WGT624 (mit anderer Antenne).
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter Helfen.
M.f.G.
Bernd the bread :cool:

editiert von: Bernd, 16.08.2005, 09:55 Uhr
 
A

antschki

Forum Freak
11454

hm das ist jetzt eine gute frage... also ich denke es ist ein usb modem weil ichs ja über ein usb kabel verbunden habe... auf dem modem selbst steht neben der usb-leuchtlampe auch ethernet, da leuchtet aber die lampe nicht. heißt das jetzt dass ich mir kein so ein ethernet extra zulegen muss?

entschuldige bitte die blöden fragen =)
 
satgar

satgar

Forum Master
11465

Also bei mir ist es so ,das in meinen Router das DSL Modem eingebaut ist, und ich kann wahlweise über 1x USB,2x Ethernet oder über 200x WLAN ins Internet gehen.
 
W

WosWasI

Forum Master
11483

Chello ist kein DSL ... das sind zwei Welten!

Chello ist ein Kabelmodem. Als ersters musst du bei Chello anrufen und eine MAC Adresse eintragen lassen. Am besten geht das mit der MAC Adresse vom Router. Wenn das erledigt ist ... bisserl warten (1 Stunde bis 3 hehehe) mehrmaligem Reseten des Modems ... kann der Router ins Internet. Das wars dann.

Chello Modems "redet" nur mit einen Client. Deswegen muss man Chello eine MAC Adresse bekannt geben.
 
satgar

satgar

Forum Master
11484

Aso ist das, ich dacht das wär vielleicht nur irgendein Anbieter wie AOL oder so. Naja,dann berate du ihn mal weiter, da hab ich kein plan von.
 
B

Bernd

Forum Benutzer
11511

Gut das mit der MAC Adresse hab ich nicht gewusst, jedoch das Chello Kabel-internet ist wusste ich schon. Schon wieder was dazugelernt :roll:
 
A

antschki

Forum Freak
11594

HILFE!

ihr verwirrt mich =)

also bei chello anrufen, mac adresse eintragen. ok. und kanst du mir jetzt noch sagen worauf ich beim router achten muss? hab vorhin bei geizhals.at "router" eingegeben und da kamen ja tausende raus!

vielen dank!
 
W

WosWasI

Forum Master
11611

naja ... mehr muss man nicht machen ... DHCP aufdrehn ... kauf dir den Router, spiel neue Firmware rein ... lies die Bedienungsanleitung und es passt!
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
11614

HILFE!

ihr verwirrt mich =)

also bei chello anrufen, mac adresse eintragen. ok. und kanst du mir jetzt noch sagen worauf ich beim router achten muss? hab vorhin bei geizhals.at "router" eingegeben und da kamen ja tausende raus!

vielen dank!

Wenn Du schon ein Notebook hast, dann würde ich gleich einen WLAN-Router nehmen. Zu empfehlen ist da der Linksys WRT54G. Zwei Antennen, phänomenale Reichweite, auch mit Kabeln zu verwenden, hervorragende Software.
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
11648

Netgear und Linksys sind die beiden Router, zwischen denen ich mich entschieden habe (für den Linksys). Mit dem Netgear bist Du aber auch sicher sehr gut bedient. Ich habe den Linksys einfach nur genommen, weil ich günstig über eBay rangekommen bin, der Router zwei Antennen hat (eine phänomenale Reichweite hat das Ding) und allseits sehr gute Userbewertungen bekommt. Über den Netgear höre ich persönlich häufiger, dass User Probleme mit der Einrichtung haben. Ich kann allerdings nicht sagen, ob das am Router liegt. ;)
 
A

antschki

Forum Freak
11701

gut dann werde ich mich wohl zwischen den zweien entscheiden... hat der linksys eine deutsche bedienungsanleitung? das wäre mir nämlich wichtig!

ich hab bei geizhals mehrere router gefunden, welchen von diesen meinst du?:

http://geizhals.at/?fs=Linksys+WRT54G&in=

lg
 
W

WosWasI

Forum Master
11715

Chello ist immer auf eine MAC Adresse gebunden. Tauscht du die Ethernetkarte, kannst du nciht mehr Surfen. Das ist so eine art Sicherheitsmechanismus.

Router umgehn das indem sie entweder die MAC Adresse Clonen, vom PC der Surfen darf oder man läst die MAC Adresse vom Router eintragen. Da der Router NAT betreibt, ist er aus der Sicht vom Chello der Client der Surfen will und darf.

In Österreich gibts einige Provider, die ihre Leitungen auf 1 PC/User beschränken und dazu verwenden sie pro Anschluss MAC Accesslisten. LIWest, Kapsi, Chello, etc ... das sind so gut wie alle Kabelmodembetreiber in Österreich.
 
stausi

stausi

Forum Master
11722

Interessant, bei meinem Kabelmodembetreiber werden keine Netzwerkkarten freigeschaltet sondern nur fixe IP-Adressen auf die MAC des Modem verteilt. In diesem Fall hattest du also doch recht, sorry!

Gruss,
Martin

ps hast du schon etwas rausgefunden wegen dem Vaio S Zubehoer?
 
W

WosWasI

Forum Master
11725

Bin grad nicht in der Firma ... kann dir das am DI sagen. Hab nicht vergessen.
 

router - Ähnliche Themen

  • 2. Router als Repeater verwenden !?

    2. Router als Repeater verwenden !?: Hallo Notebook Gemeinde, ich wusste nicht, wo ich meine Frage sonst hinposten sollte deswegen versuche ich es hier (falls falsch bitte...
  • WLAN Verbindung Asus Eee PC R105D zum Router Sinus 154 DSL Basic 3

    WLAN Verbindung Asus Eee PC R105D zum Router Sinus 154 DSL Basic 3: Hallo zusammen, habe meiner Tochter o.g. Netbook gekauft. Bekomme leider keine Internetverbindung zustande. Kann mir irgendeiner beim Einrichten...
  • WLAN Router benötigt?

    WLAN Router benötigt?: Hallo zusammen ! habe einen Medion akoya. Bin über mobile-Internet (USB) mit dem WWW verbunden. Jetzt möchte ich mit meinem Laptop ein...
  • wie kann ich mein Netbook o.Handy mit meinem Router verbinden???

    wie kann ich mein Netbook o.Handy mit meinem Router verbinden???: Hallo zusammen, ich hab mal ne Frage! Weiss jmd von euch wie ich mein Handy oder Netbook mit meinem Router verbinden kann??? Ich gebe schon...
  • Xtreme N Gigabit Router Treiber U400

    Xtreme N Gigabit Router Treiber U400: Hallo, bei mir im Geräte Manager wird "Xtreme N Gigabit Router" angezeigt. Welchen Treiber benötige ich für das U400? Oder was ist das genau...
  • Oben