Samsung und Asus

Diskutiere Samsung und Asus im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; 14166 Sers, vielleicht kann mir einer bei meiner Entscheidung helfen?? bin jetzt schon seit längerer Zeit am überlegen, welches Notebook...

  1. ph!l

    ph!l Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    14166

    Sers,

    vielleicht kann mir einer bei meiner Entscheidung helfen??

    bin jetzt schon seit längerer Zeit am überlegen, welches Notebook ich mir zulegen soll. Dabei such ich nach einem Kompromiss aus Leistung und Mobilität. D.h. schnelle cpu und Grafikkarte, aber auch leise, eine hohe Akkulaufzeit und geringeres Gewicht .

    Dabei hab ich mir mal näher Nbs von Asus und Samsung angeschaut, m6v oder v6v serie oder x25 und x50 Serie.

    http://www.notebooksbilliger.de/index.php/notebooks/asus/m6_v_serie


    http://www.studentbook.de/x25-1700.html


    http://www.studentbook.de/x50-1700.html


    Dnn hab ich noch ne Frage zum Display, lieber 15.4 oder 15 und WSXGA oder SXGA ? ).


    Danke schon mal im voraus!!


    editiert von: ph!l, 28.09.2005, 17:28 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 d_herbst, 28.09.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    14172

    Grüße!

    Eine schwierige Frage. Mein Tipp, wie so oft in diesen Tagen, das Samsung x20 "Studentbook" (siehe Samsung Rubrik). Dieses Modell wird näherungsweise deinen Anforderungen gerecht!
    Das mit dem Display ist eine reine Frage des Geschmacks. Beide Auflösungen sind sehr angenehm zum Arbeiten.

    mfg
     
  4. ph!l

    ph!l Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    14182

    Hoi thx erst mal für Antwort!

    hab ich mir auch schon mal angeschaut und is auch nicht schlecht, vor allem auch preislich etwas günstiger!

    Was ist denn mit dessen Speicher, haben die noch 400 MHz oder schon 533?

    editiert von: ph!l, 28.09.2005, 20:37 Uhr
     
  5. #4 dangpride, 29.09.2005
    dangpride

    dangpride Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    14223

    in meiner sicht sind die samsung notebooks qualitativ besser bearbeitet. mit dem von "d_herbst" benannten x20 müsstest du gut auskommen.
     
  6. #5 d_herbst, 29.09.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    14225

    Grüße!

    Alle x20 unterstützten DDR2 4200 (533 Mhz), verbaut werden in der Regel Baussteine mit eine Taktung von 400 MHz. Wie hoch der Unterschied in der Leistung ist darüber läßt sich streiten, aber was man hat, hat man!
     
Thema:

Samsung und Asus

Die Seite wird geladen...

Samsung und Asus - Ähnliche Themen

  1. Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte"

    Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte": Guten Tag, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich kurz einen Rat von ein paar Profis suche. Ich habe mir vor gut 1.5 Jahren einen Asus...
  2. Asus G750J - Batterieprobleme

    Asus G750J - Batterieprobleme: Mein G750J begann etwa ein halbes Jahr nach dem Kauf im Batteriebetrieb immer wieder abzustürzen - mit Ladegerät absolut keine Probleme. Vor drei...
  3. Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile

    Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile: Guten Tag, mein Laptop (Samsung NP900X3G-K01DE) ist leider defekt. Es scheint das Mainboard defekt zu sein, weshalb ich ein kompatibles...