Samsung x20 1700

D

d_herbst

Forum Master
6051

Grüße!

Samsung erweiter seine wohl erfolgreichste Serie, die x20 Serie, und ein weiteres Produkt, das x20 1700.
Noch gibt es keine offizielle Info, hier die mal die ersten Eckdaten:

Pentium-M 740 1.70GHz • 1024MB (2x 512MB) • 100GB • DVD+/-RW • ATI Mobility Radeon X600 128MB • USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11bg • SD-Card/MemoryStick Slot • 15" SXGA+ TFT (1400x1050) • Windows XP Home • Li-Ionen-Akku • 2.40kg • 24 Monate Herstellergarantie

Der Preis liegt bei ca.v 1600.- bis 1700.- Euro.

Ob siche diese Modell durchsetzen wird sei dahingestellt, da der Preisunterschied zu den "neuen" Komponenten recht hoch ist.
Auf jeden Fall ist das Samsungs Antwort auf den Hauptkonkurrenten Sony FS 215.

mfg
 
A

Anzeige

B

Beast

Forum Stammgast
6064

Nicht schlecht!

Meiner Meinung ist es genau das Notebook, nachdem viele hier suchen.
Nicht nur dass es jetzt dsa ideale Zocker Notebook ist, sondern auch, dass es jetzt auch für professionellere arbeiten geeignet ist.

Der erhöhte RAM und die Grafikkarte mit mehr Speicher werden die spieler erfreuen (takt eher weniger, dre is bei spielen ja häufog nur für die KI notwendig)
Und Leute die daran Arbeiten wollen werden sich wohl am Takt und an dem Ram freuen.

Ich denke der Preis wird noch fallen und ich finde ihn ein klein wenig ungerechtfertigt ~400¤teurer als das x2o II und nur "minimale" veränderungen. Ich denke aber, dass der preis noch weiterhin fallen wird und das notebook schliesst vor allem die lücke zwischen x20II und x25 1600.

Danke für die Info d_herbst!
 
0

0xdeadbeef

Forum Freak
6089

Cool wäre natürlich auch noch ein X700 gewesen ;)
Wobei man dem 1700er endlich mal einen größeren Akku spendieren könnte. Nachdem schon das X20 II eine deutlich niedrigere Laufzeit hat als die Versionen mit interner Grafiklösung, dürften GPU-RAM, DDR-RAM und höherer CPU-Takt den Standardakku recht schnell auspumpen.
Wenn im Preisaufschlag ein Hochkapazitätsakku drin wäre, dann wäre der Preis ok. Ansonsten sind das 200¤ zuviel.
 
B

Beast

Forum Stammgast
6092

jo sie hätten den schritt zur x700 wagen können, besonders, wenn sie sich an spieler richten wollen.
Wär sicher cool gewesen, wenn sie anstatt eines normalen einen zusatzakkureinpacken würden, also nicht wie beim x25, x50 wo ein normaler und ein hochleistungsdabei sind, sondern halt nur ein hochleistungsteil.

aber das kostet für samung auch mehr geld, sony packt ja schliesslich auch normale in seine FS.
Obwohl wenn sony einen hochleistungsakku reinpacken würde, dann würde das teil auch ma einer kaufen *hrhr*

Ob Samsungs Strategie aufgeht mit dem neuen Modell wird sich rausstellen. Ich rechne ihm gute Chance an, aber Samsung hätte sich auch noch bestimmer auf eine zielgruppe richten können. Grad wo die Koreaner eh die größten Spielefreaks sind, wär es mal was eine äusserlich und innerlich aufgemotzte variante des x20 zu bringen, dass dann halt über ein spielebundle verfügt. Denn son Dell XPS Gen 2 is zwar ganz schön, aber auch nicht unbedingt schön und vor allem schwer!

Kleiner Nachtrag:
Schon das Samsung X20 V gesehen?

Pentium-M 730 1.60GHz • 1024MB • 80GB • DVD+/-RW • Intel GMA900 onboard Grafik max.128MB shared memory • USB 2.0/FireWire/Modem/LAN/WLAN 802.11bg • SD-Card/MemoryStick Slot • 15" SXGA+ TFT (1400x1050) • Windows XP Professional • Li-Ionen-Akku • 2.40kg • 24 Monate Herstellergarantie

editiert von: Beast, 13.06.2005, 19:46 Uhr
 
0

0xdeadbeef

Forum Freak
6119

Sind doch auch bloß 512MB mehr als beim IIIer, oder?
Und was soll das mit dem IVer?

Samsung hat schon 'ne komische Produktpolitik...
 
N

nivea

Forum Freak
6126

he he vonwegen. Was soll denn bitte das bedeuten? WOher willste wissen das die Koreaner die größten Spielefreaks sind? hä?

Das begründe mir mal erst sauber.

cya

nivea
 
T

TomW

Ultimate Member
6143

hi,

das X20-1700 gefällt mir aber sehr gut. Wenn die Händler die Preisempfehlung noch etwas unterbieten, dann würde ich sofort zuschlagen .. hätte ich nicht schon ein X-20. Naja, wenn man danach geht, dürfte man eigentlich nie kaufen, kommt ja immer wieder was Neues auf den Markt.

grüsse

editiert von: TomW, 13.06.2005, 23:41 Uhr
 
B

Beast

Forum Stammgast
6219

Ich weiss ja nicht ob du dich in der eSports Szene auskennst, aber Korea ist wohl das Wallhalla der Spielefreaks. In Korea werden Pro Gamer behandelt wie Supersatrs. Da gibt es täglich Live übertragungen der Top Spiele und nicht nur wie bei uns in NBC Giga, sondern bei seriösen, großen Sendern.
Ausserdem gibt es alljöhrich die World Cyber Games in Korea, das wohl wichtigste und größe eSports Evnt auf der Ganzen welt. Es gibt Gewinne mit einer gesamtsumme von 1$ Millionen.

Nicht nur, dass die Koreaner den größten Rummel drum machen, sondern auch, dass sie die besten Spieler sind. Bei den letzten WCG hat ein Koreanisches Counter-Strike Team SK.Schweden geschlagen und in Warcraft3 können unsere deutschen profis abstinken.

Profi zocken ist in Korea fast schon ein Job. Es gibt viele gamer die sich mit den Prämien durch leben kämpfen und das setzt vorraus, dass sie immer die besten in ihrem gebiet sind.

So nivea überleg erstmal bevor du mir irgendwelche Sachen an den Kopf wirft, ich werde schon wissen was ich sage. Noch Fragen?

Beast
 
S

schandralambera

Forum Benutzer
6413

Hallo,

ich kann es noch kaum glauben, aber hört mal alle her: ICH HABE ES!!!

Nachdem ich alle Rücksende-Formalitäten für mein Sony FS-215 S erledigt hatte,
bin ich gleich zum Media-Markt gedüst und habe mir das X20 1700 einpacken lassen.

Preis derzeit: 1.499 EUR

Was ich bis jetzt sagen kann ist, dass ich total happy bin!!!! Geiles Teil.

Wenn ich a bisl mehr weiß, kann ich Euch gerne auch mal so meine ersten Eindrücke
vom Sony FS-215 S vs. Samsung x20 1700 weitergeben.

Aber jetzt muss ich erst mal mit Samsung a bisl bussieren.... :)

Liebe Grüße
Claus
 
A

auer

Forum Benutzer
6441

Nachdem ich alle Rücksende-Formalitäten für mein Sony FS-215 S erledigt hatte,
bin ich gleich zum Media-Markt gedüst und habe mir das X20 1700 einpacken lassen.

Preis derzeit: 1.499 EUR

Bei welchem MM hast du es gekauft?

mfg

editiert von: auer, 18.06.2005, 09:57 Uhr
 
S

schandralambera

Forum Benutzer
6442

Hallo,

hier in Memmingen/Bayern beim Media-Markt. Ehrlich gesagt: Ich wollte eigentlich
nur Beweise sammeln, dass die X20-Fraktion einfach nicht Recht hat und mein
gerade ausgepacktes Sony FS-215 S zumindest nicht schlechter ist... Dann stand
ich vor dem X20 1700, das gerade ganz neu reingekommen war und was soll ich
sagen: BAFF - es hat mich voll erwischt! Schon nach 2/3 Minuten war mir klar: Sony
ist nicht einmal vergleichbar (außer X-Black, aber davon bin ich auch nicht mehr
so ganz überzeugt).

Also wie versprochen: Sobald ich mehr sagen kann, werde ich gerne hier einen
Test reinschreiben, auch wenn ich noch nicht ganz der Notebook-Freak bin wie
viele hier, aber ich arbeite schon seit vielen Jahren am Computer und kann daher
denke ich schon beurteilen, welche Kiste taugt und welche nicht....

Liebe Grüße
Claus
 
M

MichaelK

Forum Newbie
6612

Hab den Leuten von studentbook.de grad mal ne mail geschrieben, in wie weit sie das x20 1700 in ihr Angebot aufnehmen.
Laut ihrer Aussage (innerhalb von ner halben stunde bekommen - sehr lobenswert :) ) wird es ab morgen bei ihnen auf der hp zu finden sein. Der Preis soll bei 1449¤ liegen.
 
B

Beast

Forum Stammgast
6644

Ich denke, dass sich am Preis des x20 1700 (besonders bei studentbook) noch einiges ändern wird.

hab ic hschon erwähnt, dass ich mich auf den test von schandralambera freue? ^^
 
A

albundy

Forum Newbie
6751

@schandralambera
Leider gibt es bei Samsung noch keine techn. Details.
Haut der X20 1700 ein DL Brenner
(ich vermute, der haut in die gleiche Kerbe, wie
die anderen X20 Modelle...)

Al
 
C

CKone

Forum Newbie
6760

Hallo!

Mal ne Frage an diejenigen, die das X20 1700 schon ihr eigen nennen: Wie sieht es mit der Geräuschentwicklung aus? Ist es angenehm leise? Oder rauscht permanent der Lüfter?

Vielen Dank im voraus!
 
D

d_herbst

Forum Master
6801

Grüße!

Also ich würde sagen dass ist ziemlich gleich wie beim x20 1600 II, also schön leise. Bin aber im Besitz eines IIIers.
 
T

TomW

Ultimate Member
6808

hi,

der Geräuschlevel des IIers wurde hier ja schon häufig beschrieben, du hörst einen recht leisen Lüfter, der im Netzbetrieb fast immer läuft, im Akkubetrieb aber nicht immer. Im Auslieferungszustand wirst du eher ein Rauschen der Festplatte hören. Nicht unangenehm, aber das beste daran ist, das du es durch den Taschentuchtrick hier im Forum echt beseitigen kannst. Und dann hast du ein schön leises Notebook. Spitze Tipp, danach ist es echt klasse.

grüsse
Thomas

editiert von: TomW, 24.06.2005, 14:17 Uhr
 
C

ciuca

Forum Benutzer
6843

Hi, bin hier neu und finde es genial, daß es hier so ein geniale Plattform gibt. Heute ist mein bei studentbook bestelltes Notebook angekommen. Mittwochs bestellt per Nachname und Freitags schon in den Händen.

Erste Eindrücke:

1) Die meisten FN Funktionen haben eine separate Anzeige, die nicht über Windows läuft. Vorteil: Helligkeit zB auch in Games einfach zu regulieren.
2) NEU: 8x DVD +/- Brenner (kein 4x) von Teac (leider ohne DL, aber egal)
3) Gerät bootet sehr schnell
4) Display extrem scharf und zum Glück kein "Strahle"mann
5) Lüfter läuft fast unhörbar (fast wirklich nicht zu hören) auf leisester Stufe. Im Silent Modus: Totenstille
6)Touchpad OK, aber Tastatur noch besser. Sehr komfortabel und gutes Druckgefühl. Fast alle Tasten dort wo sie hingehören. Fast: Die Cursortasten sind nicht allein. Keine Freiräume: nicht gut fürs blind spielen.
7) Klarer Sound mit tollem 3D Effekt (leider nicht so kraftvoll wie die Harman Kardon Dinger in den Toshis)
8) Tolle komfortable Software von Samsung. Einfaches erstellen von Benutzerprofilen in der Energieverwaltung (viele Optionen). Network Manager und Smart Screen sind dabei für mich die Highlights.
9) Die Platte ist leider eine langsame Fujitsu-Siemens MHU-2100AT, die zudem noch etwas laut ist. Mal sehen ob ich sie leise kriege (AAM).
10) Das Notebook ist sehr flach und wirklich edel Verarbeitet. Die Acer 1693/4 WLMi (4000er) und sogar die 8000er Reiche, können dem Samsung nicht das Wasser reichen. War kurz beim MM zum Vergleich. Acer: ein Symphonie in Plastik und Silberlackierung (wieso nur?, sonst geile Ausstattung), Asus zu wuchtiges Erscheinungsbild (lange Akkulaufzeit), Toshiba geiler Sound (aber nicht so elegant, wie das hier)
11) Kein Lüfterausgang am Boden. Leider trotzdem nicht Sofakompatibel (da etwas zu heiß, deswegen auch leise) = Trotzdem SO MUSS ES SEIN. Lüfter haben nichts am Bodenbereich zu suchen. Auf den meisten Oberflächen ist ja Staub oder Schmutz.
12) Die Preisdifferenz zum X20 II ist gering. Unterschiede:
+ 20 GB mehr (100GB)
+ 512 MB RAM mehr (1GB)
+ 128MB X600 (doppelt soviel wie beim IIer)
+ 8x DVD +/- Brenner (kein DL)
+ Akku soll länger halten (1h länger als beim IIer)
- langsamere Platte
= auf jedenfall das 1700er vorziehen

Resumé: Mein neuer Liebling
 
0

0xdeadbeef

Forum Freak
6846

Zwei Punkte machen mich neugierig:

1) "Kein Lüfterausgang am Boden": Einen Luftauslaß hat kein mir bekanntes Notebook, aber viele saugen von unten Luft an: entweder aktiv oder passiv. Die anderen X20er (zumindest II und III) haben dazu auf den Boden - etwa dort, wo auf der Oberseite das Toucpad ist - einen ca. 3x6cm großen Bereich mit Lüftungsschlitzen.
Ist das beim 1700er nicht auch der Fall?

2) "Akku soll länger halten": wo stammt diese Info her? Hat das 1700er nun den 6-Zellen-Akku des IIers (und damit unmöglich eine längere Laufzeit) oder den 9-Zellen-Akku, der z.B. beim X25 beigelegt wird. Damit sollte die Laufzeit allerdings um mehr als 1h verlängert werden.
Steht auf dem Akku denn gar nichts (Produktnummer, Wattstunden-Angabe o.ä.)?
 

Samsung x20 1700 - Ähnliche Themen

  • Samsung X20 1700 Vor- und Nachteile

    Samsung X20 1700 Vor- und Nachteile: 11215 Hallo Forum, zunächst muß ich mal sagen, dass dieses Forum bzgl. Notebooks in meinen Augen das beste und aktuellste ist und bei der...
  • Samsung X20 1700 : Kann man Wlan auf 108 Mbps erhöhen ?

    Samsung X20 1700 : Kann man Wlan auf 108 Mbps erhöhen ?: 10887 Hallo :-) ich frage mich die ganze Zeit ob es möglich ist, mit dem X20 eine höhere Übertragungrate zu erreichen... Mein Router schafft...
  • samsungx20xvm1700 - EISA-Konfiguration löschen??????????????

    samsungx20xvm1700 - EISA-Konfiguration löschen??????????????: 9495 hallo ich kann C: nicht partitionieren und habe schon herausgefunden, daß das wohl an der kleinen 16MB-Partition liegt, die sich ohne...
  • Samsung X20 XVM 1730 (1700) - AV Station

    Samsung X20 XVM 1730 (1700) - AV Station: 8405 Hallo, inzwischen schwanke ich stark zwischen dem Acer Aspire 1693 und dem Samsung X20 XVM 1730(1700). Ich habe allerdings noch eine...
  • Samsung X20 1700/1730 vs. HP nx8220

    Samsung X20 1700/1730 vs. HP nx8220: 8248 Hallo, Ich konnte mich immer noch nicht ganz für das Samsung Notebook entscheiden. Ein Freund hat es sich schon gekauft und mir für einen...
  • Oben