Samsung x20 "Studentbook"

D

d_herbst

Forum Master
13997

Grüße!

Ich habe soeben eine recht interessante Information von Studentbook erhalten, hier Ausschnitte der email von der Fa Studentbook:
....
Wir haben die Meinungen und Wünsche von sehr vielen Studierenden gesammelt und permanent (Samsung würde bestimmt sagen: impertinent) an Samsung herangetragen. Endlich ist es soweit: Am 15.10. können wir ein Notebook anbieten, welche Samsung nur für uns gebaut hat und was auch kein anderer Händler bekommen wird.

Hier die genauen Spezifikationen unseres "Studentbooks", welches EUR 1499,- kosten wird:

Plattform X20
Prozessor Intel Pentium M Prozessor 750 (1.86 GHz)
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home
Speicher 1.024 MB (2 x 512MB)
Festplatte 80 GB (4.200 UPM)
Display 15" SXGA+ TFT / 1.400 x 1.050
Grafik 128 MB ATI Mobility Radeon X700
Opt. Laufwerk DVD-Super-Multi
4xDVD+/-R,2xDVD+/-RW 2xDVD-RAM 8xDVD-ROM Double Layer
Kommunikation Wi-Fi 802.11b/g
100/1000 Ethernet
56K V.92 Modem
Akku 6 Zellen-Standard-Akku
Besonderheiten Bluetooth
Magnesium-Legierung

....

Also ich halte dieses Angebot für sehr gut. Es wurden nahezu alle "Schächen" des x20 ausgebügelt (wenn man von echten Schwächen überhaupt reden kann).

Diese Notebook ist, wie oben erwähnt, nicht zuletzt aufgrund unserer Hartnäckigkeit entstanden.
Unser Forum fängt an Wellen zu schlagen :)

mfg


editiert von: d_herbst, 26.09.2005, 10:13 Uhr
 
S

sasp

Forum Freak
14002

Können die das leidige Problem mit der rauschenden Festplatte
nicht beim Zusammenbau auch gleich beheben? :-x :-D

Hohl- und Resonanzräume irgendwie ausfüllen?? :-?
 
T

TomW

Ultimate Member
14004

hi,

wow .. sehr gute Zusammenstellung ... :)
 
D

d_herbst

Forum Master
14006

Grüße!

Stimmt, das ist wohl das einzige, ABER, es gibt ja schon einige Möglichkeiten dies zu beheben, wobei das aber leider eben nicht ab Werk ist!

mfg
 
T

.tom

Forum Benutzer
14032

hört sich super an. nur leider bin ich schon mit dem x20 I bedient ...
 
H

hubi

Forum Newbie
14088

nicht schlecht, aber mir wäre wahrscheinlich eines ohne ati x700, dafür mit gma900 lieber - wegen der akkulaufzeit und eines geringeren preises.
tja, aber ich habe sowieso schon das 1730Ver, also gibts nix mehr zum überlegen. bin sehr zufrieden damit. besonders die hohe auflösung ist zu empfehlen.
die festplatte kann bei stille schon unangenehm auffallen, da werde ich noch den taschentuch-mod anwenden.
 
M

Matt.Shure

Forum Freak
14094

Die Unterschiede zu meinem X20 1600V (ist eigentlich nur der andere Prozi und Bluetooth) wären mir die 350¤ Aufpreis nicht wert, aber muss jeder selbst entscheiden...
 
N

nivea

Forum Freak
14096

das dich beim notebook kauf net jemand gewaltig über den tisch gezogen hat wundert mich.

denn du bist anscheinend net in der lage die datenblätter der 2 noties zu lesen.


wenn du wirklich das x20 1600 5 hast, dann hast du somit auch keine graka x700

und kein ethernet 1g.


und für den proz, das bluetooth, die graka und das lan hätte ich an deiner stelle schon die 350 euro mehrgezahlt.

die frage ist nur ob du es auch brauchst.


sorry das ich hier wieder mit zoff anfange ;-)


cya
 
M

Matt.Shure

Forum Freak
14102

Ich kann sehr wohl Datenblätter lesen, sorry dass ich oben vergessen hatte die x700 zu erwähnen. Ich habe mich ganz bewusst gegen ein Ati Grafik entschieden, wollte die längere Akkulaufzeit.
Und ob das Noti 100Mbit oder 1000mbit hat ist mir persönlich egal, da alle PCs mit denen ich das Noti wahrscheinlich mal verbinden werde eh nur 100mbit Karten haben. Das sollte man halt auch vor dem Kauf checken.

Wie ich schon sagte muss jeder selbst entscheiden ob er lieber ein relativ günstiges NB will oder das mit Topaustattung. Mal ehrlich, wer braucht die Mehrleistung die man für die 350¤ kriegt wirklich?

Außerdem hab ich keinen Bock mich hier wegen solchen Kleinigkeiten die jeder für sich entscheiden muss rumzuärgern.

In diesem Sinne, I'm out.

Gruß,
Matthias
 
F

feia

Forum Benutzer
14105

Hallo,

taeuscht es mich oder ist da eine langsamere Festplatte drin als im 1730V??

lga

editiert von: feia, 27.09.2005, 13:49 Uhr
 
P

Phantom

Forum Freak
14112

das 1730V hat eine Festplatte mit 5400rpm.

Das "Studentbooks" enspricht dem 1730II eher als dem 1730V. Der Preisunterschied dieser beiden Modelle beträgt auch schon 250¤. Daher ist es nicht überteuert, wenn jemand halt eine X700 haben möchte.
 
no_skill

no_skill

Forum Benutzer
14135

was muss man tun, um an so ein notebook zu kommen?

und wo liegt der unterschied zu einem 1730 II (III?) ? ich seh soweit keinen.
 
D

d_herbst

Forum Master
14136

Grüße!

Vorallem die CPU Taktung ist ein Unterschied!

Bekommen kannst du dieses Notebook ab Mitte Oktober bei www.studentbook.de

mfg
 
H

hakan

Forum Newbie
14146

Warum hat man nicht eine 100GB Festplatte eingesetzt?
 
no_skill

no_skill

Forum Benutzer
14150

sehr gut :)

wie dick ist das samsung notebook eigentlich wenns aufgeklappt ist (ich finde dicke notebooks sehr unangenehm zum tippen).

und wie "schlecht" ist das display eigentlich wirklich? (im vergleich zu sagen wir mal ibm thinkpads t42 oder acer 1962wlmi (das ein imho seeehr schlechtes display hat)).

sonst würde ich mir das studentbook doch glatt kaufen...

bekommt man das auch wenn man HTL schüler ist?
 
D

d_herbst

Forum Master
14151

Grüße!

Das Samsung x20 ist in der Klasse der 15 Zoll Notebooks eines der dünnsten (uU ist ein Asus gleich dünn). Beim Tippen wirst du somit garantiert keine Probleme haben.
Das Display ist sehr gut: angenehm hell und die Auflösung SXGA+ (1400x1050) läßt keine Wünsche offen. Wenn du einmal SXGA hattest gibst du es nie mehr her!

Bei Studentbook können auch Schüler, völlig egal welche Schule (ev ausser Berufsschule) bestellen. Als HTL Schüler ist das somit kein Problem

mfg
 
E

EdithM

Forum Newbie
14256

hab gerade gesehn, dass das besagtes Notebook bereits bei Studentbook bestellt werden kann. Auslieferungsbeginn: 14.10.05
 
no_skill

no_skill

Forum Benutzer
14258

wie lang gilt das angebot eigentlich? ich muss noch etwas geld zusammenkratzen.
 
D

d_herbst

Forum Master
14296

Grüße!

Also ich würde sagen es gibt keinen Grund zum Stress, da Samsung nicht wegen 100 Stück eine eigene Version auflegt...

mfg
 
Nico^Freak

Nico^Freak

Forum Freak
14324

Ich würd das Book lieber beim Händler meines Vertrauens kaufen :(

Naja mal schaun was ich mache :oops:

Leider hat es ja nur eine 4200er Platte das ist das einzige Manko was ich erkennen kann!
Naja der Langsame DVD Brenner gefällt mir auch nicht so ;)

Ist eigentlich DDR1 oder DDR2 Ram verbaut?

Ansonsten sicher ein top Gerät
 

Ähnliche Themen

[Wertschätzung] Samsung P50 Studentbook

Welches Samsung X20 1730 oder 1860??

Hilfe bei Kaufentscheidung

Samsung x20 1730

Samsung X20 XVM 1860 Studentbook Edition oder R50 WVM 1730 I

Oben