Sony Vaio VGN-S2HP empfehlenswert?

C

Chrissx1

Forum Benutzer
6755

Hallo!

Da ich für die Universität schön langsam ein Notebook brauche, habe ich ein bisserl herumgesurft und dabei ist mir das Sony Vaio VGN-S2HP Notebook aufgefallen.
Technische Daten hören sich (meiner Meinung nach) nicht schlecht an :

Pentium-M 725 1.60GHz • 512MB • 40GB • DVD+/-RW • ATI Radeon Mobility 9200 32MB • USB 2.0/iLink/Modem/LAN/WLAN 802.11bg/Bluetooth 1.2 • MemoryStick (Standard/Pro) Slot • 13.3" WXGA TFT (1280x800) • Windows XP Professional • Li-Ionen-Akku • 1.89kg • 24 Monate Herstellergarantie.

Da das aber mein erstes Notebook werden würde und ich nciht all zu viel Erfahrung mit der Materie habe, wende ich mich nun an euch?
Hat jemand von euch dieses Gerät und kann es weiterempfehlen? Alternative dazu würden mich natürlcih auch intressieren. Es sollte möglichste klein also ein Subnotebook mit 12,1-13,3Zoll, leicht und eine angemessene Akkudauer haben!
Wie schauts da mit dem Sony aus? Weiters wär mir da noch das MSI s270 mit Turion Prozessor aufgefallen, hat jemand zu diesem schon Erfahrungsberichte?
Herzlichen DANK!!!!
ChrisSx1
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
6756

ich würd auch noch folgende Geräte in deine Auswahl mit einbeziehen
Dell Latitude D410 oder der älter D400 (12 Zoll XGA)
Dell Latitude X1 (is ja eigentlich der Samsung Q30, nur bedeutend billiger) (12 Zoll WXGA).
Als Student kriegst bei Dell auch ziemliche Rabatte.

Der Turion is für den Sub Notebook Bereich noch nicht geeignet.

editiert von: ThomasN, 23.06.2005, 15:54 Uhr
 

Ähnliche Themen

Erfahrungen mit Sony Vaio VGn-B3VP

Oben