Testbericht BenQ Joybook S73U

Diskutiere Testbericht BenQ Joybook S73U im Verschiedene Testberichte Forum im Bereich Alle anderen Hersteller; Hallo, ich habe das Problem das mein BenQ S73U dauernd Verbindungsabbrüche bei WLan hat. Er verbindet sich danach gleich wieder, jedoch hat er...

  1. DoEmEs

    DoEmEs Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    BenQ Joybook S73U
    Hallo,

    ich habe das Problem das mein BenQ S73U dauernd Verbindungsabbrüche bei WLan hat. Er verbindet sich danach gleich wieder, jedoch hat er manchmal Probleme bei der Authentifizierung.

    Ich habe bereits den neuesten Intel-Treiber installiert und nutze das Intel PROSet Wireless Version 11.5.0.0!

    Verbindung wird aufgebaut über eine Fritz Box SL Wlan und bei mir an der FH über keine Ahnung was für ein Ding.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #342 MarcusLee, 21.04.2008
    MarcusLee

    MarcusLee Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Mein Notebook:
    BenQ s73u.g32
    @ DoEmEs

    scheint ne kinderkrankehit von dem intel w-lan chipsatz zu sein. bei mir hat es aufgehört, als ich statische ip's zugeteilt hab.
    seitdem hab ich fast keine probleme mehr
     
  4. DoEmEs

    DoEmEs Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    BenQ Joybook S73U
    Das Problem ist der Router (Fritz Box) steht im Flur, bin ich im Schlafzimmer habe ich keine Abbrüche, bin ich aber im Wohnzimmer brichts dauernd ab. Beide Zimmer sind Schritte vom Flur entfernt (also die entgegengesetzte Richtung vom Router aus).

    Das gleiche an der FH: In manchen Räumen klappts super, dann wiederrum in anderen hab ich wieder riesen Probleme.

    Werde vllt. mal nen neuen Router testen...
     
  5. #344 MarcusLee, 22.04.2008
    MarcusLee

    MarcusLee Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Mein Notebook:
    BenQ s73u.g32
    du kannst doch trotzdem statische ip's vergeben. log dich einfach in deine fritzbox ein und trag die dir standardmäßig zugeteeilte ip fest ein. dann gehst du in die windows netzwerkeinstellungen auf drahtlos-netzweerkeinstellungen und tippst unter internetprotokolle deine ip, gateway, dns etc. ein.
    klar, dass das bei der vbg. mit fh nicht geht (denke mal, dass die keine statischen ip's zulassen), aber dahiem hast du dann wenigstens ruhe.

    wenn dir das weechseln zu aufwendig ist, kannst du netsetman benutzen. ist ein top programm zur verwaltung mehrerer netzwerk-profile
     
  6. Booyaka

    Booyaka Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    RAM-Problem

    Hallo,

    Ich hatte bis gestern 2 RAMs zu je 512 MB drin, also 1 GB Arbeitsspeicher. Das lief gut, war mir aber etwas zu wenig.
    Nun habe ich versucht auf 2 GB zu erweitern (2* 1GB DDR2 SODIMM), das BIOS zeigt aber weiterhin nur 1 GB RAM an.
    Ich habe die RAMs auch schon in den Steckplätze vertauscht, an den RAMs liegt es also nicht.

    Mein BIOS ist Version 1.24.
    Ich bin ratlos. Woran könnte es liegen?
     
  7. DoEmEs

    DoEmEs Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    BenQ Joybook S73U
    Hallo,

    ich habe bei mir ebenfalls 2x MDT 1GB DDR2 667er Ram verbaut und mein Lappi hat sie von anfang an ohne Probleme erkannt. Welchen Speicher hast denn du verbaut? Also Marke und Takt. Sind es beide die gleichen? Was ich für nen Bios habe kann ich dir im moment leider nicht sagen...

    Hast du mal geprüft, nur einen Riegel zu betreiben und diesen jeweils im Steckplatz 1 und 2 zu stecken? Nicht das du die 2 Riegel vertauscht und somit evtl. nur der funktionierende Slot (falls er denn kaputt ist) den 1GB erkennt oder eben ein Riegel kaputt ist und der funktionierende mal im Slot1 und mal im Slot2 steckt.

    Gruß Thomas
     
  8. #347 elcattivo13, 20.08.2008
    elcattivo13

    elcattivo13 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    JOybook kaputt?

    Hallo,
    ich habe das Joybook jetzt schon über ein JAhr und lange keine Probleme gehabt. Jetzt wird das Notebook aber sehr schnell sehr heiß und damit wird der Lüfter auch sehr laut. Filme schauhen ist damit jetzt sehr lästig, wegen den lauten Lüftergeräuschen und in der Uni ist es auch stöend... ISt das gleiche Problem bei jemanden anderen schon einmal aufgetaucht oder hat einer eine Ahnung was da kaputt ist?

    MfG Corny
     
  9. defcom

    defcom Forum Freak

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    Möglicherweise hat der CPU-Lüfter mit der Zeit zuviel Staub angezogen, der sich jetzt in den Propellern festgesetzt haben könnte und sich diese daher nicht mehr schnell genug drehen -> Hitzentwicklung & Lärm (Lösung: aufschrauben & absaugen). Vielleicht ist aber der verbaute Lüfter defekt (Lösung: aufschrauben & wechseln).
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #349 elcattivo13, 20.08.2008
    elcattivo13

    elcattivo13 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Antwort, ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass die CPU-TEmp kaum unter 50° C liegt. Auch wenn ich NHC auf Dynamic Switching oder MAx. BAttery stelle. Aber verfällt da nicht die Garantie, wenn man das Book aufschraubt? UNd wieviel würde es in entwa kosten den Lüfter tauschen zu lassen?
    Gruss Corny
     
  12. defcom

    defcom Forum Freak

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    Na ja, angenommen, der Lüfter ist wirklich defekt oder verdreckt, kann er die CPU ja nicht mehr ausreichend kühlen und daher bleibt die Temperatur konstant hoch. Manchmal löst sich auch der Ventilator von der CPU oder die ehemals darauf befindliche Leitpaste ist verbraucht oder..oder..oder.
    Da ich mittlerweile auf ein Dell gewechselt bin, kann ich Dir nicht mehr sagen, in wie weit beim BenQ unten Schrauben verbaut und aus Garantiezwecken versiegelt sind. Da ich aber selbst auch schon den BenQ-Service nutzen musste (Wechsel DVD-Lw.), kann ich zumindest sagen, dass die recht flott waren!

    Hier habe ich Dir mal zwei Bilder hochgeladen, die ich damals im Internet gefunden hatte und die das S73 an den für Dich relevanten Punkten aufgeschraubt zeigen (zum Vergrößern draufklicken):

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und zum Thema Lüftertausch habe ich zwar keine Erfahrungen, aber schätze mal, dass die Sache beim Service-Händler nicht >50 € kosten dürfte.
     
Thema:

Testbericht BenQ Joybook S73U

Die Seite wird geladen...

Testbericht BenQ Joybook S73U - Ähnliche Themen

  1. XPS Serie XPS 13 2-in-1 Hardware-Specs / Infos / Testbericht

    XPS 13 2-in-1 Hardware-Specs / Infos / Testbericht: Ein paar Informationen über die Hardware und Testergebnisse zum Dell XPS 13 2-in-1. Für rund 1.400 gibt es einen Intel i5 der 7. Gen. mit 4 GB RAM...
  2. SSD in Joybook R55 G24 ???

    SSD in Joybook R55 G24 ???: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe ein altes BenQ Notebook (Joybook R55 G24), dass ich mit einer SSD aufrüsten möchte. Im Netz finden sich...
  3. Testbericht - HP Probook 470

    Testbericht - HP Probook 470: Hallo, ich versuche hier mal meinen Testbericht zum Probook 470 an zu legen. Ich denke ich werde den Bericht einige male ergänzen und mit der...
  4. [SUCHE] Testbericht für Pavilion dv7-7001sg

    [SUCHE] Testbericht für Pavilion dv7-7001sg: Hey, war gerade am überlgen bzgl. neuen laptop für die schule. und bräcuhte einen testbericht für den laptop HP Pavilion dv7-7001sg. Link zum...
  5. acer aspire 5755G Testbericht

    acer aspire 5755G Testbericht: acer aspire 5755G Notebook Steckbrief Hersteller: acer Modell: aspire 5755G CPU: Intel Core i5-2430M(2,4GHz) Speicher: 4 GB DDR3 Festplatte:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden