Toshiba oder Acer

C

chachi

Forum Benutzer
10949

Was würdet Ihr sagen, von welchem Anbieter gibt es wohl die besseren Notebooks, Toshiba oder Acer...speziell jetzt bezogen auf die Verarbeitung und Haltbarkeit der Gehäuse...denn vom Inhalt her haben ja beide Firmen gute Angebote auf dem Markt....
ich tendiere zwischen dem Acer Aspire 1694 WLMI und dem Tishiba M40-192
da wollte ich jetzt von euch einfach mal hören, was ihr denkt. wer stellt die bessren Notebooks her?!
 
satgar

satgar

Forum Master
10950

Toshiba, ganz klar. Wenn du 2 NBs kriegen kannst, mit exakt der selben Ausstattung,dann immer Toshiba kaufen. Nur meistens ist es ja so das es das nur selten gibt. Weil wenn es doch so ist, das es von diesen beiden Herstellern die gleichen NBs gibt(Leistungsmäßi), dann kostet das Toshi sicherlich 50% mehr.
 
C

chachi

Forum Benutzer
11004

Preislich gesehen würden sie sogar gleich Kosten, nur halt mit dem Unterschied dass das Acer mit 2Ghz und bluetooth und das Toshiba nur mit 1,73Ghz und ohne Bluetooth ausgestattet ist.....was meint Ihr soll ich auf Bluetooth und schnellere Cpu verzichten und lieber Toshiba nehmen oder lieber einbußen bei Qualität machen und das Acer nehmen??
 
satgar

satgar

Forum Master
11006

Wie immer: Wenn du die Leistung brauchst, nimms Acer. Willste auch sehr gute Verarbeitung,das Toshiba. Nach Bluetooth würd ich mich jetzt nicht richten,das kriegste für 30¤ als USB Stick.
 
C

chachi

Forum Benutzer
11011

Merkt man denn einen grossen Leistungsunterschied zwischen 1,73Ghz und 2Ghz und der Radeon X700 mit 256MB gegenüber der X700 mit 128MB?
Schau dir die beiden NB doch einfach mal an und sag mir was du dazu meinst:
*Acer*
**Toshiba**

Würdest mir damit wirklich sehr helfen, da ich mich einfach nicht entscheiden kann!
 
satgar

satgar

Forum Master
11015

Unterschied zwischen 1,73GHz und 2GHz merkst du, bei der Graka die 128MB nicht so sehr. Ich kenne die beiden Books,also könnte ich nur das wiederholen was ich schon sagte.
 
C

chachi

Forum Benutzer
11025

mhh....eine Frage noch: wenn man das Notebook hauptsäclich zu Hause nutzt und nicht viel rum reist, ist dann die Verarbeitung des Gehäuses überhaupt so wichtig??weisst du aus welchem Material das Toshiba und das Acer Gehäuse ist??
 
satgar

satgar

Forum Master
11029

Beide sind schon aus Kunststoff, aber das sagt ja nix über die Verarbeitungsqualität aus. Wenn du nicht viel rumreist dann tut es auch ein Acer.
 
Manfel

Manfel

-
11031

Welche Marke ist nun besser ? - Diese Frage beschäftigte schon einige Threads und manche Grabenkämpfe wurden wegen diesem Thema hier schon ausgetragen..

Ich finde es schade das Acer hier bei uns so einen schlechten Ruf hat, und ich kann überhaupt nicht verstehen warum das so ist. Acer ist günstig, hat ein tolles Service und die Geräte sind selten schlechter als bei anderen Marjenherstellern.

Das einzige was man bei Acer bemängeln könnte wären vielleicht die schwachen Displays die in der günstigen Preisklasse verbaut sind - aber von irgendwo muss ja der Preis kommen..

Acer ist nicht irgendein dahergelaufener Billiganbieter sondern zählte lange Zeit zu den Spitzen Notebook Herstellern - vor 4-5 Jahren hat man bei Firmenanschaffungen IBM , Dell und Acer im gleichen Atemzug genannt ... - jetzt plötzlich werden sie als Billiganbieter abgestempelt ...


Im konkreten Fall würde ich mir das Toshiba und das Acer vor Ort ansehen und das welches dir besser gefällt kaufen ... (Achtung in Österreich hat Acer nur 1 Jahr Garantie - das Toshiba 2 Jahre)

Hätte Acer ein leistbares SXGA Notebook gehabt dann hätte ich jetzt ein Acer - da ich weiß das die Geräte gut sind und ein schnelles Service haben....
 

Ähnliche Themen

Kaufberatung: Acer Notebook

Toshiba oder Acer Aspire?

Suche guten 13" Zöller (Business)

Sony Vaio F vs. Acer Aspire Ethos? etc...

hilfe beim notebook-kauf für eine ahnungslose

Oben