Toshiba Satellite A100-289 Grafikkarte 2. Mal deffekt

Diskutiere Toshiba Satellite A100-289 Grafikkarte 2. Mal deffekt im Toshiba Testberichte Forum im Bereich Toshiba Forum; Hallo Toshiba Freunde. Ich wende mich an Euch, da ich ein Problem mit meinem Notebook habe und vielleicht der ein oder andere schon Erfahrungen...

  1. _Jens_

    _Jens_ Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Toshiba Freunde.

    Ich wende mich an Euch, da ich ein Problem mit meinem Notebook habe und vielleicht der ein oder andere schon Erfahrungen in der Sache gemacht hat.

    Und zwar ist meine Grafikkarte Geforce Go7600 (128MB DDR) kaputt gegangen. Man hat es daran erkannt, dass Streifen im Display waren. Diese Streifen waren auch auf dem zum Testen extern angeschlossenen Monitor zu sehen. Im Internet habe ich dann einige Hinweise darauf gefunden, dass es 100% an der Grafikkarte liegen muss, da das allgemein bekannte Symptome bei dieser Karte sind.
    Also habe ich mir in Ebay eine neue Karte besorgt. Diese hat nebenbei gesagt 256MB ram, was aber denke ich eher weniger wichtig ist.
    Jedenfalls habe ich die neue gebrauchte Karte eingesetzt. Diese lief zwei Tage ohne Probleme. Jetzt ist sie auch deffekt. Auf dem Notebook Display sehe ich garnichts mehr und auf dem extern angeschlossenen Monitor war anfangs nach dem ersten Test alles ok. Ich dachte, dann muss jetzt das Display kaputt sein. Dann nach paarmaligem Neustarten waren dann auf dem externen Monitor Streifen zu sehen.
    Toll wieder deffekte Grafikkarte.

    Wie kann das denn sein? Viele von Euch denken jetzt wahrscheinlich, ich hätte beim Tausch die Wärmeleitpaste oder sowas vergessen. Nee, das habe ich nicht. Ich habe schon mehrmals Prozessoren gewechselt und bin da immer sehr sorgfältig. Daran kann das nicht liegen.

    Ich habe schon in einigen Foren was davon gelesen, dass Leute so eine Grafikkarte in den Backofen gelegt haben, als sie deffekt war. Aus welchem Grund auch immer. Meint Ihr die von mir gekaufte Grafikkarte könnte schon vorbelastet sein?

    Ich versteh das alles nicht. Ich freu mich aber schon auf Eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 16.07.2013
    Brunolp12

    Brunolp12 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Ich meine fast, dass die 7600er noch nicht von dem bekannten NVidia Serienfehler (übrigens nicht direkt Toshiba) betroffen waren.
    Allerdings hatte ich die in meinem Vaio von 2006. Wir reden hier von bis zu 7 Jahre alter Technik, vermutlich? Das Ersatzteil war nicht neu, sondern kam aus einem anderen Gerät, oder? Vielleicht ist das einfach der Grund?
     
  4. #3 4eversr, 16.07.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Vermutlich hat jemand seine defekte Grafikkarte mit dem "Backofentrick" nochmal für den EBAY-Verkauf flottgemacht. - Vermutlich wird deine Graka auch wieder ein paar Tage/wochen laufen, wenn du den Backofentrick selbst nochmal anwendest.

    Backofentrick
     
  5. _Jens_

    _Jens_ Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    An Brunolp12:

    Ja das Notebook ist von Anfang 07. Die Technik ist also schon was älter. Aber die Karte ist die gleiche von der Bauart (Platine). Daran darf es nicht liegen. Aus welchem Rechner sie vorher kam, das weiß ich nicht.

    An 4eversr:

    Ja das habe ich auch vermutet. Aber wie ist das möglich eine Grafikkarte nochmal hin zu bekommen? Zumindest für ne Zeit? Was passiert da mit der Karte im Ofen? Es gibt echt nur noch lauter kleine Halsabschneider im Netz.

    Natürlich kann ich dem das ja nicht nachweisen. Könnt ihr mir vielleicht sagen, wo ich an gebrauchte Grafikkarten heran komme, bei denen ich mir sicher sein kann, dass die nicht verpfuscht sind? Also wisst Ihr jemand, der in solchen Sachen seriös ist?
     
  6. #5 Brunolp12, 16.07.2013
    Brunolp12

    Brunolp12 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Was ich meinte:
    daran liegt es, daß beide sehr alt sind (auch das "Ersatzteil") und daß Fehler und Ausfälle wahrscheinlicher werden.
     
  7. _Jens_

    _Jens_ Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dann muss ich mal schauen, was ich jetzt tue. Aber ich danke Euch schon mal für die zahlreichen Antworten.

    Gruss Jens
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Toshiba Satellite A100-289 Grafikkarte 2. Mal deffekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 289 grafikkarte

    ,
  2. toshiba satellite a100-289

    ,
  3. grafikkarte satellite a100-030