Toshiba Satellite P500 1CP - Leidensgeschichte+Bilder

A

abc2609

Forum Newbie
Hallo,

Wollte euch mal meine kleine Geschichte erzählen. Im September 2010 ging pünktlich zum Garantie Ende mein HP Notebook defekt (Grafikkarte+Mainboard) also Totalschaden. In meiner Familie gibt es da noch mein altes Toshiba Notebook was 10 Jahre alt ist und läuft wie ne eins. Also war es klar ein Toshiba muss wieder her. Im Oktober 2010 wurde es dann ein Satellite P500 1CP. Schönes Teil alles gut. Nach 3 Wochen ging der Spaß los. Bildschirm blieb beim Hochfahren so dunkel als ob die Bildschirmhelligkeit auf Minimum gestellt ist. War sie aber nicht und sie lies sich auch nicht verstellen erst nach einem Neustart. Dazu meldete Windows das die Grafikkarte instabil ist. Wenige Tage später kam die Meldung - Fehler im Coolingsystem wenden sie sich an den Service.

Service angerufen die drei Fehler gemeldet und das Notebook wurde abgeholt. 3 Tage später klingelte UPS und gab mir mein Notebook wieder……ich ahnte schon schlimmes.
Durchgeführt wurde:

Grafiktreiber aktualisiert, BIOS aktualisiert, Display Einstellungen geändert, Tempro aktualisiert, DMI kontrolliert, Coolingsystem gereinigt.

Den Grafiktreiber hatte ich schon alleine aktualisiert, da war jetzt ein älterer drauf als vorher.
Nach 5 Tagen das gleiche Spiel, Bildschirm bleibt abgedunkelt bei Hochfahren und die Helligkeit läst sich nicht verstellen erst nach Neustart

Service angerufen, Gerät wird abgeholt.
4 Tage später kam es wieder mit der Bemerkung - kein Fehler feststellbar.
Durchgeführt wurde:

LCD in Bootvorgängen O.K, Regelung der Hintergrundbeleuchtung O.K, Systemtest mit T&D erfolgreich, Keine Hardwaredefekte, Funktions und Belastungstest bestanden.

Gut, dachte ich denke an deinen Blutdruck! Der selbe Fehler trat 5 Tage später wieder auf. Diesmal filmte ich es mit dem Handy und packte die Datei auf den Rechner damit die tollen Leute da mir das auch glauben das der Bildschirm dunkel hochfährt.

Service angerufen, da kam man mir schon blöd. Wenn diesmal wieder kein Fehler ist könnte es sein das sie für die Kosten aufkommen müssen. Dachte mir dann du Arsch…..sagte dann ich habe es aufgenommen und wenn sie es diesmal nicht schaffen es zu Reparieren könnte es sein das ich mein Geld wieder will. Da wurde der Mann schon freundlicher. Notebook abgeholt.

Gerät kam nach 5 Tagen wieder.
Durchgeführt wurde:

Grafikkarte getauscht.

Und jetzt kommt der KNALLER!!!

Packte das Gerät aus und sah das am Boden ein Schacht offen stand. Danach klappte ich es auf und da kam mir schon die Leiste über der Tastatur entgegengeflogen. Zwischen den Lautsprechern ist eine große Beule (1cm hoch) im Gehäuse.
Sofort bei Toshiba angerufen und das erzählt. Da meinte man ganz trocken wir kommen es wieder abholen. Sagte dann nein ich schaffe es zu meinem Händler und der wird eine Gutschrift beantragen. Fotos wollte er noch die ich dann auch gesendet habe. Später rief eine Frau der Firma RTS an und wollte sich entschuldigen und natürlich auch gleich das Notebook abholen. Nix habe ich gesagt jetzt geht es einen anderen Weg. Ab zum Media Markt, die haben mit dem Kopf geschüttelt und bei Toshiba angerufen wegen einer Gutschrift. Abgelehnt! Danach wurde es zu RTS gesendet mit dem Kommentar - Kunde wünscht Neugerät oder Gutschrift. Jetzt warte ich schon seit dem 20.01.2011 und nix passiert. Ich rechne damit das sie es wieder ablehnen und das Gerät wieder reparieren. Ich könnte Platzen, ich hab so eine Wut auf Toshiba das könnt ihr euch nicht vorstellen. Von RTS wollen wir erst gar nicht Reden! Da müssen doch nur Idioten sitzen. Wenn einer einen Tipp hat immer her damit, ich habe keine Lust mehr auf dieses Notebook. Kennt vielleicht einer eine Beschwerdenummer von Toshiba?

MfG


http://img822.imageshack.us/img822/2776/cimg0099b.jpg

http://img600.imageshack.us/img600/4431/cimg0100.jpg

http://img191.imageshack.us/img191/7127/cimg0097v.jpg
 
K

Krull

Forum Master
Ein Tip für die Zukunft. In den ersten 6 Monaten, und auch danach immer an den Händler wenden.
Dann hast du nach drei gescheiterten Reparturversuchen ein
Anrecht auf Wandlung. Dieses Recht hast du gegenüber Toshiba als Hersteller nicht.
Außerdem hast du mit dem Händler immer jemanden den du direkt Stress machen kannst.

Bei den Hotlines fühlt sich nie jemand direkt zuständig, das perlt an denen alles ab.
 
N

Notebooker

Forum Master
Gott sei dank gibts nicht nur 1 Servicepartner von Toshiba :)
 
A

abc2609

Forum Newbie
Hab mein Geld wieder, hat alles geklappt.

MfG
 

Sucheingaben

rts toshiba

,

toshiba satellite p500 defekt

,

p500 upgradet nicht auf windows 10 toshiba

,
toshiba P500 1CP DISPLAY FLACKERT
, beule im gehäuse von toshiba satellite

Toshiba Satellite P500 1CP - Leidensgeschichte+Bilder - Ähnliche Themen

  • Toshiba Satellite P500: Laptop mit Blu-ray-Laufwerk

    Toshiba Satellite P500: Laptop mit Blu-ray-Laufwerk: Hallo zusammen, auch wenn die Neuigkeit schon ein paar Tage älter ist. Toshiba hat auf der IFA ein 18,4" Zoll Notebook / Laptop mit...
  • Toshiba Satellite Bj 2002 WLAN fähig?

    Toshiba Satellite Bj 2002 WLAN fähig?: Hallo ich habe eine frage, ich habe von einem freund von mir einen ziemlich alten Laptop geschenkt bekommen und jetzt weis ich nicht ob ich damit...
  • Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  • Toshiba Satellite P500 -174 SoundProbleme!

    Toshiba Satellite P500 -174 SoundProbleme!: Hallo, Ich habe mir vor einer guten Woche Den Laptop Satellite P500-174 bestellt und er kam am Dienstag an. Anfangs bemerkte ich keine...
  • Acer Aspire 7740G, Toshiba Satellite P500-153 o. A500-1GP oder Samsung R580 Hawk?

    Acer Aspire 7740G, Toshiba Satellite P500-153 o. A500-1GP oder Samsung R580 Hawk?: Hallo, ich will mir Anfang Februar ein neues Notebook kaufen! Zur Auswahl stehen vier Modelle von verschiedenen Herstellern. Mit dem...
  • Oben