Travelmate 8101 mit 4:3-Display

0

0xdeadbeef

Forum Freak
6718

War heute wieder im Mediamarkt und habe unentschlossen vor dem TM 8101 und dem Samsung X20 II gestanden.

Beide sind leise, mehr als ausreichend schnell, haben gute Displays und kosten 1299¤.
Das Samsung ist etwas besser verarbeitet, leichter und allgemein schicker, das TM 1801 hat dafür eine deutlich bessere Grafikkarte und - dank größerem Akku - trotzdem die bessere Laufzeit (in etwa vergleichbar mit dem Samsung X20 III mit integrierter Grafiklösung).

Was mich eigentlich am TM 1801 stört, ist das Widescreen-Display: Filme will ich am Notebook eher nicht sehen. Zum Arbeiten und Spielen würde mir 4:3 reichen - das sollte auch das Gewicht reduzieren und die Akkulaufzeit erhöhen.

Leider gibt es in der 8100er-Serie überhaupt keine 4:3-Notebooks. Als Alternative mit 15" SXGA+-Display habe ich die 4650er-Serie ausgemacht, in der es laut Acer-Seite auch in einer Version mit Geforce Go 6600 gibt (z.B. 4651LMi). Leider scheint diese Version im (deutschen) Handel (noch???) nicht erhältlich zu sein. In der Schweiz und in England gibt es das Teil aber wohl schon!?

Hat jemand 'ne Ahnung, ob es ein Äquvalent zum TM 8101mit SXGA+-Display (und eventuell auch mit Geforce Go 6600 mit 128MB) in DE geben wird oder hat man sich bei Acer ganz auf Widescreen eingeschossen???
 

Ähnliche Themen

Mobil, Leise, Gutes Display für max. 1000€

Neues Notebook bis 600€ für meine Unterhaltung

Asus X55 F55A-SX048D

Display skalieren 16:9 => 4:3

R560 Performance Probleme

Oben