Vaio B1VP

W

Wolfgang Puls

Forum Benutzer
Ich habe meinen Computer (Sony Netgear B1VP) leider in Frankreich kaufen müssen,aber ich hoffe Ihr könnt mir trotzdem helfen.

Ich musste die französische Version von WindowsXP löschen
und die deutsche Version installieren.Dazu musste ich die Harddisk formatieren !

Nun habe ich keinen Ton mehr.
War auf dem Laptop vielleicht eine spezielle
Software,die ich durch das Formatieren gelöscht habe ?

Bitte helft mir ..........! :)


Mit besten Dank im Voraus und freundlichen Grüssen
DigiFoto
Wolfgang Puls
IEPERSTRAAT 19
B - 8400 OOSTENDE/BELGIEN
Telefon: 0032 59 434951
 
A

Anzeige

Hallo Wolfgang Puls,

schau mal hier: Vaio B1VP. Dort wird jeder fündig!
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
Du musst dir auf der Vaio Homepage die Treiber für die Soundkarte runterladen und installieren.
 
W

Wolfgang Puls

Forum Benutzer
Vielen Dank für die prompte Antwort!

Besteht die Möglichkeit,die Origenal-Software für den Sony Netgear B1VP auf CD zu bekommen?
Ich sehe sonst keine Möglichkeit das Notebook wieder in den Origenal-Zustand
zu bringen.
Warum dem Notebook keine CD beilag verstehe ich absolut nicht !
Die Treiber habe ich heruntergeladen aber es funktioniert nichts.
Ich muss den Fabrik-Zustand wiederherstellen können.

Vielleicht weist Du,wie ich an die Origenal-Software komme.

Vielen Dank im Voraus!

Wolfgang
 
C

Citterio

Forum Freak
Wahrscheinlich hattest du eine Recovery Partition auf deinem Notebook, deshalb lag keine CD bzw. DVD bei. Wenn du dein Notebook aber komplett formatiert hast, dann wirst du diese auch gelöscht haben. Vielleicht mal mit nem Programm, wie PartionMagic nachschauen, was du noch alles für Partitionen hast, wenn du weißt, dass du nur eine formatiert hast. Dann kannst du von der Recovery Partition neu installieren.
Normalerweise gibts die Treiber auf der Sony-HP vollständig. Andernfalls kannst du dir beim Kundendienst ne Recovery-CD bestellen, die kostet aber um die 80 Euro.
 
T

Thorsten

Ultimate Member
HI,

dein Problem wird wohl das französische Windows XP gewesen sein - denn darunter hättest du dir die Recovery Medien zuvor selbst erstellen müssen.
Normalerweise ist für die Not noch in einer versteckten Partition ein Wiederherstellungstool mit Image vorhanden, aber aufgrund deiner kompletten Installation eines "fremden" Windows XP wohl gelöscht wurden (durch Formatierung).

Entweder damit leben und die passenden Treiber bei Sony laden oder halt die 80€ zahlen, um von Sony die Recovery Medien zu erhalten.

Thorsten
 
W

Wolfgang Puls

Forum Benutzer
Thorsten schrieb:
HI,

dein Problem wird wohl das französische Windows XP gewesen sein - denn darunter hättest du dir die Recovery Medien zuvor selbst erstellen müssen.
Normalerweise ist für die Not noch in einer versteckten Partition ein Wiederherstellungstool mit Image vorhanden, aber aufgrund deiner kompletten Installation eines "fremden" Windows XP wohl gelöscht wurden (durch Formatierung).

Entweder damit leben und die passenden Treiber bei Sony laden oder halt die 80€ zahlen, um von Sony die Recovery Medien zu erhalten.

Thorsten
Besten Dank,Thorsten !

Wenn Du,als Super-Moderator mir diese Möglichkeit vorschlägst,wird es wohl keine andere Möglichkeit geben,um mein System wieder in Ordnung zu bringen.
Ich habe aber bereits auf der SONY-Seite nach dieser Software auf CD gesucht.
Es gibt da kein Angebot.
Weiss vielleicht jemand,wie und wo ich die CD bestellen kann,und was sie wirklich kostet?
Ich wäre Euch sehr dankbar,denn ich möchte nicht mit einem verstümmelten Laptop leben.
Hat vielleicht jemand diese Cd und könnte mir eine Copy,natürlich gegen eine
entsprechende Bezahlung (per Nachnahme) zuschicken?
Bitte helft mir ..... :)

Wolfgang
 
T

Thorsten

Ultimate Member
HI,

du erhälst die CD bei Sony direkt - die CDs kann man aber nicht online bestellen, dazu musst du Kontakt mit dem Sony Support aufnehmen, am Besten telefonisch.
Die Kosten für die Recovery Medien werden ca. 80€ sein.

Die Idee von dir, die Recovery Medien von einem anderen Notebook zu verwenden sollte funktionieren, sofern es sich um das gleiche Notebook handelt (wegen Treiber etc.).

Thorsten
 
W

Wolfgang Puls

Forum Benutzer
Recovery-CD

Hallo,Thorsten!

Du hast mir geschrieben,ich solle wegen der Recovery-CD telefonischen Kontakt mit Sony-Support aufnehmen,jedoch finde ich auf sämtlichen Sony-Seiten keine Telefonummer.
Kannst Du mir diese Telefon-Nummer mitteilen ?

Ich bin gerne bereit die 80€ zu bezahlen,Hauptsache: Mein Laptop läuft wieder und wird wieder in den Fabrik-Zustand zurückgesetzt.

Du musst doch als Moderator dieses Forums guten Kontakt zu Sony haben,oder?

Viele Grüsse aus Oostende
Wolfgang
 
C

chiller

Forum Freak
Hallo,

ich verstehe nicht ganz warum du dein Notebook wieder in den Original zusand setzen willst:confused: (vielleicht hab ich was überlesen??)

du möchtest doch "nur" das der Sound wieder funktioniert?!
Hast du mal geschaut ob Kopfhörer oder so gehen? Lautstärkenregeler aufgedreht? anderes Programm verwendet zum Abspielen der Audio-Files?

Grüße

Chiller
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
Ich verstehe das auch nicht ganz. Du willst doch ein DEUTSCHES XP haben, oder? Wenn du bei Sony die DVD oder CDs bestellst kriegst du ja wieder, passend zu deinem Gerät, das französische Windows.
Warum gehst du nicht einfach auf die Sony Homepage und ladest die fehlenden Soundkartentreiber runter? Dann hast du doch eh ein funktionierendes Gerät mit deutschem OS.
 
W

Wolfgang Puls

Forum Benutzer
Entschuldigt,vielleicht habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt.

Ich möchte nur den Origenal-Zustand(Fabrik-Zustand) des Notebooks (Vaio VGN-B1VP) wieder herstellen,weil alle Versuche über die Sony-Website angebotenen Dateien das Notbook wieder in die Fabrik-Version zu bringen,fehlgeschlagen sind.

Nur so kann ich auf einer neuen Partion mein WindowsXP in deutsch(weil ich das Notebook in Frankreich mit der Franz.Version gekauft habe) installieren.

Meine Frage lautet also:

Wie kan ich den Origenal-Zustand des Notbooks wiederherstellen ?

Eine entsprechende CD lag nicht im Karton.

Eine Telefonnummer von Sony ist auf deren Website nicht zu finden,um die Recoverie-CD zu bestellen.Weiss vielleicht jemand diese Telefonnummer?

Die kapseln sich offenbar gegen alles Unangenehme ab ......

Langsam verliere ich die Geduld.....ich habe noch nie so einen schlechten Service erlebt.

Ich hoffe,dass Ihr jetzt mein Problem erkannt habt.
Wolfgang
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
Nein, eigentlich noch immer nicht.
Warum nimmst du nicht deine deutsche WinXP CD her, löscht alle Partitionen, erstelltst eine C Partition und spielst das Windows dort drauf? Dann registrierst du dich mit deiner Sony Seriennummer im Vaio Club und ladest dir die fehlenden Treiber (z.b. für die Soundkarte) runter....und fertig ist das ganze und du hast eine deutsche laufende Version von WinXP.
Wenn das alles nichts hilft dann guckst du hier für Support.
 
W

Wolfgang Puls

Forum Benutzer
Vielen Dank für die Information.
Morgen werde ich sofort beim Support anrufen,und fragen ob sie mir die Recovery-CD schicken können.
Ich werde Euch auf dem Laufenden halten,weil ja einige das gleiche Problem wie ich habe.
Also,nochmals besten Dank für diesen Tip !
DigiFoto
Wolfgang Puls
Telefon: 0032 59 434951
Handy: 0494-28 53 16
E-Mail : **********
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
@Wolfgang Puls: Also den Sony-Service, der gar nie kontaktiert wurde, mit "ich habe noch nie so einen schlechten Service erlebt" zu bezeichnen, halte ich für sehr gewagt. Ich habe jetzt im Selbsttest versucht, die Hotline-Nummern für Deutschland und Österreich ausfindig zu machen. Von "www.sony.at" ausgehend hatte ich nach wenigen Klicks die Nummern angezeigt.

Sony Vaio Support:
Österreich: 0179 / 56 73 33
Deutschland: 01805 / 98 79 88
Internet: http://www.vaio-link.com/index/index.asp?l=de
 
W

Wolfgang Puls

Forum Benutzer
Hallo,Schripsi!
Ich möchte mich hiermit in aller Form für meinen vielleicht rauhen Umgangston entschuldigen.
Aber wenn man einen kaputten Laptop hat,ist man natürlich genervt und man wird da etwas ungestüm.Das richtete sich aber keinesfalls an irgendeinen User des Forums,sondern ich war auf mich selbst sauer !!!!

Ich kann Dir aber mitteilen,dass ich das Problem gelöst habe und alles läüft wieder am Schnürchen.

Der Fehler war,dass ich die von Vaio heruntergeladenen Dateien nicht extrahiert hatte !!!!

Vielen Dank auch an alle,die mir dabei geholfen haben
.

Es ist wirklich ein sehr gutes Forum,und ich komme Euch immer wieder besuchen,
wenn ich ein Problem habe,oder vielleicht selbst anderen helfen kann.

Bis dann .....

Wolfgang
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Freut mich, dass jetzt alles klappt.
 
T

Thorsten

Ultimate Member
Ist ja schön, dass das Problem nun gelöst wurde - das die geladenen Dateien aber komprimiert wurden ist üblich, daran denkt man normal auch nicht wenn jemand ein Problem hat.
Viel Spass mit deinem nun funktionierenden Vaio,

Thorsten
 

Vaio B1VP - Ähnliche Themen

  • Fehlermeldung Akku VAIO SVE151J13M

    Fehlermeldung Akku VAIO SVE151J13M: Ein "gutes neues Jahr" wünsche ich und komme gleich mit einem Problem. Sony VAIO SVE151J13M Ich habe festgestellt, dass mein Controll Center...
  • Sony vaio startet nicht mehr

    Sony vaio startet nicht mehr: Hallo, Ich bräuchte dringend Hilfe, da sich mein Sony Vaio Flip nicht mehr starten lässt. Weder kurz noch langer Druck - weder auf den...
  • VAIO SVE151, keinDisplay, Lüfter+ PWR-LED +Wireless-Led sind an

    VAIO SVE151, keinDisplay, Lüfter+ PWR-LED +Wireless-Led sind an: Hallo Servicetechniker, ich versuche mein Sony VAIO SVE151 zu reparieren. Hab es hier mit frei liegendem Mainboard liegen. Folgende Symptome...
  • Vaio EB SONY VAIO SVE1711Z1EB

    SONY VAIO SVE1711Z1EB: Hallo zusammen, ich habe den oben bezeichneten PC gebraucht erhalten..habe Win.8.1 installiert..ursprünglich war er mit Win.7 ausgeliefert. Nun...
  • Dringend gesucht: Recovery-DVD für Sony Vaio VPCCA 2S1E

    Dringend gesucht: Recovery-DVD für Sony Vaio VPCCA 2S1E: Hallo, ich habe ein knallrotes Vaio VPCCA 2S1E bekommen, habe es aufgerüstet mit 8GB RAM, 1TB SSD und Win10. Ich möchte es gern einem bedürftigem...
  • Oben