Verschlüsselung von Dateien - wie?

Diskutiere Verschlüsselung von Dateien - wie? im Forum Allgemeine Softwarethemen im Bereich Sonstige Themen - Hallo Leute ,ich such ein kostenloses leicht bedienbares Verschlüsselungsprogramm auf Deutsch.BITTE RASCHE ANTWORT MFG MEXIMA Vielleicht...
mexima

mexima

Forum Stammgast
Hallo Leute


,ich such ein kostenloses leicht bedienbares Verschlüsselungsprogramm auf Deutsch.BITTE RASCHE ANTWORT



MFG MEXIMA



Vielleicht könntest du mal deinen Ton ändern - geantwortet wird, sobald jemand eine Antwort hat.
Auch wird es langsam Zeit, dass du mal gescheite Thread Titel erstellst, die was über den Thread aussagen.

Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Gott

Gott

Ultimate Member
wenn du ordner mit einem passwort schützen willst, dann gäbe es da: Foder Access free
http://www.wintotal.de/softw/?id=2504

dadurch werden deine ordner vor einem DAU geschützt.
leider kann man immer noch auf die verschlüsselten ordner zugreifen und zwar geht das über dos, aber viele wissen garnicht wie das geht!

achja, das programm ist auf englisch, aber du installierst es, startest es, gibst eine passwort ein und kannst mit einem rechtsklick jeden beliebigen ordner verschlüsseln.
 
W

WosWasI

Forum Master
In Windows XP ist eine simple und kostenlose verschlüsselung eingebaut -> nennt sich EFS
 
Gott

Gott

Ultimate Member
sowas hab ich schon gehört, aber sind sie da nicht nur vor zugriffen von außen sichtbar bzw. von anderen benutzern des computers (nicht die die den computer verwenden sondern z.b. Gast, administrator)?
oder muss man da immer selber das passwort eingeben?
 
C

Cojote

Forum Newbie
EFS ist ne ganz gute Methode. Bei EFS kannst du einzelne Ordner verschlüsseln so dass nur noch unter deinem Account auf diese Daten zugegriffen werden kann. Das ganze läuft im Windows Explorer transparent ab, d.h. einmal angemeldet bekommst du bei einem Zugriff auf den Ordner gar nicht mit dass dieser für andere Benutzer nicht sichtbar bzw verschlüsselt ist.

Nachteile von EFS:
Funktioniert nur auf NTFS-Partitionen, es lassen sich keine gesamten Partitionen verschlüsseln, verschlüsselt keine komprimierten Dateien (diese werden vor Verschlüsselung erst entpackt), nicht sehr sicher da ein Dieb ohnehin erst versuchen wird den Admin-Account zu knacken (was keine wirkliche Schwierigkeit darstellt) und dann natürlich auch an deinen Account kommen wird.
Freeware kann ich dir TrueCrypt empfehlen: http://www.truecrypt.org/ + deutsches Sprachpaket
 
Zuletzt bearbeitet:

Verschlüsselung von Dateien - wie? - Ähnliche Themen

  • Frage zu Festplatten Verschlüsselung bei Zbook

    Frage zu Festplatten Verschlüsselung bei Zbook: Thema: HDD Verschlüsselung mit 2ZC05EA#ABD - HP ZBook 15u G5 Mobile Workstation - Core i7 1,8 GHz - 15,6 hat aber Werk diese HDD: 256 GB SSD -...
  • Kann man ShadowExplorer bei RSA-4096 Verschlüsselung einsetzen?

    Kann man ShadowExplorer bei RSA-4096 Verschlüsselung einsetzen?: Guten Tag. Meine Frage ist, ob es sich lohnt Shadow Explorer Software zu instalieren, wenn die Dateien mit RSA-4096 Ransomware verschlüsselt sind...
  • E6500 - Erfahrung mit Festplattenverschlüsselung ?

    E6500 - Erfahrung mit Festplattenverschlüsselung ?: Hallo, aus gegebenem Anlass würde ich gerne meine Festplatten im Notebook verschlüsseln. ( einem Kollegen hat man kürzlich privat und...
  • Bios-Problem mit Verschlüsselung

    Bios-Problem mit Verschlüsselung: Hi Leute, ich weiß mit diesem Problem nicht mehr weiter. :confused: Vielleicht habt ihr ja eine Idee! Ich habe hier ein T61p mit Win XP SP2...
  • Nutzung von TPM / Verschlüsselung

    Nutzung von TPM / Verschlüsselung: Hallo, die Dell Latitudes und Precision haben ja TPM, aber wie kann ich damit die Festplatte meines Laptops verschlüsseln? Der TPM Chip...
  • Oben