Welche 512MB Ram-Module würdet ihr für x20 II nehmen?

S

Snatch117

Forum Benutzer
4787

Hallo
Ich müßte so ab morgen auch im Kreise der x20 II Besitzer sein :)
Ich habe mir überlegt, ich will das Notebook noch aufrüsten auf 2x 512MB Ram - Kann mir da jemand was empfehlen? Sollten sehr zuverlässig laufen (bei manchen Rammodulen streikt bei PCs ja manchmal das mainboard) , am besten sehr schnell :) aber auch nicht so übertrieben teuer.. Kingston evtl?
Ach ja nach was genau müßte ich da eigentlcih gucken? mir ist noch nie aufgefallen wie viele unterschiedlcihe Ramsorten es gibt... Denke mal das ich sie über ebay kaufen werde...

Kann man eigentlich auch unterschiedliche Größen einsetzen? zb ein 256MB Riegel drin lassen und den anderen raus und dafür 1GB einsetzen?

Gruß
Benny

editiert von: Snatch117, 23.05.2005, 18:29 Uhr
 
P

ProjektC

Forum Freak
4789

Kingston ValueRAM 512MB DDR2 PC533 SO-DIMM Einzelpreis 61,47 EUR * Menge 2 mal = Gesamt 122,94 EUR

Die habe ich mir gekauft, der CAS ist zwar etwas langsamer als bei den 2 mal 256 MB die im Samsung schon eingebaut sind, allerdings laufen die mit Kingston mit 533 Mhz und die im Notebook von Samsung nur mit 400 Mhz.

Unterschiedlichen RAM kannst du einbauen, aber nachdem der 915 Chipsatz ein Dual Channel ist, sollte der auch mit gleichen RAM betrieben werden.

Die alten verkaufen im eBay kannst du im übrigen vergessen, die nimmt keiner.
Habe die zwei mal 256 nun für insgesamt 35 Euro angeboten, und zweimal durchgerutscht.
Seitdem die Notebooks mit 2 mal 256 MB augeliefert werden, braucht die keiner mehr.

editiert von: ProjektC, 23.05.2005, 19:29 Uhr
 
E

EnBe

Forum Freak
4791

Ich würd prinzipiell immer nur gleichgroße und bauartgleiche Ram Bausteine einsetzen. Muss nicht sein, dass was schief geht, kann aber sein.
Gleiche Größe ist nicht so wichtig, aber gleiche Bauart und gleiche Firma sollte es auf jeden Fall sein, sonst wunderst dich noch irgendwann warum dein NB ständig abstürzt. Am besten du legst dir die Kingston zu, die dir ProjectC empfohlen hat.
 
S

Snatch117

Forum Benutzer
4819

ok danke
533 zu 400 muss ja einiges ausmachen oder?
Was versteht man denn unter CAS? noch nie gehört....
was haltet ihr von denen hier?(Hab schon öfters gehört, dass diese Corsair top sein sollen? besser als Kingston?) :

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=172&item=6769604642&rd=1&ssPageName=WD1V

Habe mal bei preissuchmschine.de nachgeschaut, der Preis ist ja schon um einiges gefallen in der letzten zeit, aber es scheint so, dass die Ram mit 533 noch relativ neu zu sein scheinen - könnte es da lohnen wenn ich mit dem ram erst noch 2 monate warte?
 
N

nivea

Forum Freak
4820

auf den schnellen blick hin sehen ma das mehr nach nomalen ram aus und net nach notebook ram


cya
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
4823

du brauchst auf jeden Fall
DDR2 533MHz (oder eben auch 400MHz) SO-Dimm (SO für Small Outline, sind spezielle Notebookspeicher, normale von Desktop rechnern passen nicht, so wie die von eBay)

ob jetzt 533 oder 400 MHz wirst in der Praxis nicht wirklich einen Unterschied merken. Normalerweise erkennt man einen Unterschied nur bei speziellen Ram Benchmarks. Ev. erkennt mans bei Spielen, glaub ich aber nicht.
Möglicherweise bringts einen geringen Vorteil bei Systemen mit integrierten Grafik, so wies beim X20 III ist.

CAS oder CL bedeutet Cas Latency. sagt was über die GEschwindigkeit des Rams aus. DDR2 von Kingston haben CL von 4 (nur der 400MHz hat einen Wert von 3). Mehr kann ich dazu aber auch nicht sagen.

editiert von: ThomasN, 24.05.2005, 18:37 Uhr
 

Ähnliche Themen

Wie lange hält bei Euch der Akku beim x20 II ?

Oben