Welches Modell, welcher Hersteller ... hilfe

Diskutiere Welches Modell, welcher Hersteller ... hilfe im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; 4457 Hallo an alle Experten, ich brauche mal Eure Hilfe beim Kauf eines neuen Notebooks. Es sollte so zwischen 900 und 1100 Euro kosten, min....

  1. Marci

    Marci Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    4457

    Hallo an alle Experten, ich brauche mal Eure Hilfe beim Kauf eines neuen Notebooks.

    Es sollte so zwischen 900 und 1100 Euro kosten, min. 512MB RAM, min. 60GB HDD, DVD+- Brenner, eine Grafikkarte mit min. externen 128MB RAM, 15" Display und LAN/Modem haben.

    Diese beiden Modelle gefallen mir schon ganz gut. Kann aber auch gerne was von einem anderen Hersteller sein.

    FSC Amilo M 1425 Centrino 1700 (Dothan)
    Centrino-1700 (Dothan) / 512 MB DDR RAM / 80 GB Festplatte / 15,4" TFT WXGA / DVD±RW/CD-RW Dual DL Brenner / WLAN 802.11g / 128 MB ATI MOBILITY™ RADEON™ 9700 / MS Works / XP Home Preis: 1089,- ¤

    cebop TOP 2500 - Pentium M 725 1.6GHz, 512MB/80HDD DVD±DL 15"WXGA, ATI Radeon 9700 mit 256MB RAM Preis: 998,- ¤

    Vielen Dank für Eure Hilfe imm Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    4458

    Vllt kann man sichs schon denken, aber ich denke mal, dass ein Samsung x20 II bei dir auch ganz gut in frage kommen würde. Es entspricht deinen erwartungen un punkten: RAM, HDD, +- DVD brenner (kein DL), WLAN b/g, 15" mit display auflösung 50(28x21) (muhahaha rechenaufgabe) und lan/modem.

    externe ati radeon x600 mobility - 64 mb ram

    Ich denke mal die ist sogar besser als die ati 9700 mobility mit 128 mb ram, was auf die neue technik und den grafikchip zurückzuführen ist.

    Das wär natürlich das top modell, was z.z. einer der besten P/Ls hat, preis liegt so um die 1300,- für studenten/schüler sogar nur 1200.

    bei dell ist mal z.z sicher auch ganz gut beraten, die ermäßigen auch für schüler/studenten.
    von den beiden laptops unten hab ich noch nie was gehört und ich würde dir auch nicht unbedingt dazu raten, weil man z.z auch keine "veraltete" technk kaufen sollte, zumal die neue sonoma plattform wirklich um einiges schneller ist.
     
  4. Marci

    Marci Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    4459

    Du hast noch nie was von den Fujitsu-Siemens Amilo Notebooks gehört?
    Die haben eigentlich ein ganz gutes Preis-Leistungs Verhältniss!
     
  5. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    4460

    ahja von FS also....
    Naja von denen hört man ja auch nich so gute kritiken...
    da kann der preis auch noch so stimmen XD
     
  6. Marci

    Marci Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    4462

    Was hälst Du denn von diesem

    Acer Aspire 1691WLMi, Intel® Centrino™ Pentium® M Prozessor 730 (1,6GHz; 2MB L2 Cache; 533MHz FSB); Enhanced Intel® SpeedStep® Technologie
    Intel® 915PM Express Chipsatz
    512MB DDR-333 RAM (2x256); erweiterbar auf 2048MB (zwei soDIMM Steckplätze)
    80GB Ultra ATA/100 Festplatte (4200rpm)
    15,4" Acer CrystalBrite WXGA TFT, 1280 x 800, 16.7M Farben
    Double Layer DVD±RW DualBrenner (brennt auch CD-RW's)
    Lesen: 8X DVD+R, 8X DVD+RW, 8X DVD-R, 6X DVD-RW,8X DVD-ROM, 24X CD-ROM, 2.4X DVD+R (Double Layer)
    Schreiben: 8X DVD+R, 4X DVD+RW, 4X DVD-R, 2X DVD-RW, 24X CD-R, 16X CD-RW, 2.4X DVD+R (Double Layer)
    ATI® Mobility™ Radeon™ X600 mit 64MB Viedeo RAM, Microsoft DirectX 9.0, PCI Express, ATI PowerPlay™ 5.0 Modem/LAN viel Software usw.

    Preis: 1037,- ¤
     
  7. #6 ThomasN, 18.05.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    4467

    FSC = Fujitsu Siemens Computers

    Also ich würd da eher auf den Samsung gehen, auch wenn der a bissal mehr kostet als der Acer. Fujitsu Siemens is Preis Liestungstechnisch top. Der 1425er hat aber ne ziemlich klapprige Tastatur, kurzer Anschlag und ein leicht schwammiges Gefühl (man weiß nie ob man die Taste jetzt gedrückt hat oder nicht), wobei ich nicht sagen kann wie der der Samsung ist.
    Acer ist von den technischen Daten auch top, mehr kann ich nicht sagen.
     
  8. Marci

    Marci Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    4471

    Welche Festplatte ist denn jetzt besser?
    Die x600 mit 64MB oder die 9700 mit 128MB?
     
  9. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    4491

    festplatte?
    naja die mit 5,4k upm halt. 4,7k is aber auch ok.

    DIe x600 ist meiner meinung nach besser, aber hab ich das net oben schon geschrieben?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Marci

    Marci Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    4495

    Ich meinte natürlich Grafikkarten!
    Gibt es über die Grafikkarten irgendwie Testberichte und Benchmarks?...nicht das ich Dir nicht glauben würde :-D

    Falls es jemanden interessiert hier ein Testbericht über das oben genannte FSC, acer und Samsung Notebook (leider Vorgänger).

    Testbericht Chip.de
     
  12. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    4496

    les doch bitte mal den test von manfel, dann haste deine benchmarks.
    du kriegst sicher bei google auch genug von der mobility radeon 9700
     
Thema:

Welches Modell, welcher Hersteller ... hilfe

Die Seite wird geladen...

Welches Modell, welcher Hersteller ... hilfe - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  2. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  3. Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!

    Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!: Ich würde mir gerne ein Notebook kaufen, kenne mich aber mit diesem ganzem Computer-Kram nicht aus. Budget liegt bei maximal 500€. Ich suche...
  4. Hilfe bei Kauf eines Laptops zum WoW spielen

    Hilfe bei Kauf eines Laptops zum WoW spielen: Hallo Leute, folgendes ich ziehe bald um und suche nun einen Laptop. Da ich mich leider kaum auskenne damit, erbitte ich hier mal eure Hilfe, er...
  5. Hilfe

    Hilfe: Was muss ich tun? Ich habe halt nur bedingt PC Kenntnisse habe mir den Laptop neu gekauft und beim Start zeigte er das an.