14.1", Officeanwendung, Linux - Beratung gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von tahlon, 10.04.2008.

  1. tahlon

    tahlon Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Notebook und hoffe dabei auf eure Unterstützung :) Heute Mittag hatte ich noch nen Thread parat in dems ne Vorgabe hatte wie ich eine solche Frage zu formulieren hab, der is mir aber irgendwie entwischt. Ich versuchs also mal ausm Kopf.. Relativ genaue Vorstellungen hab ich schon, aber an entsprechendem Know How (insbesondere im Hardwarebereich hab ich da recht große Lücken) fehlts mir. Also, .. los gehts.

    (Kurzform unten)

    - Gewicht und Größe
    Ouuh, das ist mir relativ wichtig. Zur Zeit hab ich ein 15,4" Gerät mit gefühlten 20kg Gewicht. Da ich viel unterwegs bin und da natürlich auch gern mein Notebook dabei habe ist mir das zum einen zu groß und zum anderen zu schwer. Mir schwebt 14,1" als Diagonale vor.

    - Lautstärke
    Das ist bei (den meisten?) neuen Geräten wahrscheinlich garnicht erwähnenswert, trotzdem gehörts in meine Liste der Dinge die mir sehr wichtig sind. Ich möchte mit dem Notebook, wenn es sein muss, stundenlang in einer Bibliothek sitzen können, ohne dass sich andere Leute durch nerviges Brummen belästigt fühlen.

    - Anwendungsbereich
    Ich studiere Informatik, bin damit aber fast fertig und spezialisiere mich auf den Bereich der Anwendungsentwicklung. Ich möchte auf dem Ding also programmieren können, mehr nicht. Keine Spiele, keine Videos rendern, keine neuen Primzahlen berechnen oder sonst was für wilde Aktionen starten. Trotzdem wäre es mir lieb wenn sowas theoretisch möglich wäre ;) Ich will damit nur sagen, dass es kein High End Multi-Media Gaming Notebook werden soll.

    - Betriebssystem
    Dem widme ich mal nen eigenen Absatz.. Ich will (und werde) Linux drauf haben, genauer gesagt Ubuntu. Es wäre also schön wenn das Notebook nicht über außergewöhnlich extravagante Features verfügt, die zwingend auf einen Windows Treiber angewiesen sind.

    - Akkulaufzeit
    Bei einer Beschränkung auf Office-Anwendungen (siehe oben) kann ich hier schon was erwarten, oder? Sagen wir 3 Stunden? Hier lasse ich mich gerne eines besseren belehren, .. extrem viel kürzer sollts aber nicht werden.

    - Optik
    Nur um es nicht unerwähnt zu lassen, .. mein Geschmack geht in Richtung Sony Vaio und MacBook.

    - Anschlüsse
    Keine besonderen Ansprüche, .. 2+ USB, Netzwerk, Monitor, (Firewire, Cardreader, etc.. sind als Spielerei gern willkommen). WLAN mit LEAP Fähigkeit sollte ich vielleicht noch sagen, das ist aber auch schon fast Standard, oder?

    - Budget
    Festlegen muss ich mich hier nicht direkt, es sollte sich aber dennoch in einem akzeptablen Rahmen bewegen. Im Bereich von 1.000€ vielleicht, absolute oberste Schmerzgrenze wären 1.500€, welche ich aber auch nur für mein absolutes Traumgerät ausgeben würde.

    So, ich hoffe ich hab soweit alles.. Falls nicht kommts per Nachtrag :) Wie oben versprochen verpack ich den ganzen Text noch in eine stichwortartige Kurzform für Lesefaule.

    - 14,1"
    - möglichst geringes Gewicht
    - Lautlos (bei keiner Beanspruchung)
    - Officeanwendungen, speziell Anwendungsentwicklung
    - Linux (Ubuntu) (ich will auch garkein Softwarepacket dabei..)
    - gute Akkulaufzeit
    - Standardanschlüsse
    - ~1.000€ (max. 1.500€)

    Ich hoffe ihr könnt mir bei der Wahl des Gerätes etwas unter die Arme greifen.
    Danke im Vorraus,
    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Butterfly, 11.04.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Auch wenn ich jetzt gerade (ich muss ins Bett ^^) keine Zeit habe, dir ein Paar Notebooks samt Links und Tests zusammenzustellen, wollte ich dir schnell ein uneingeschränktes Lob aussprechen. ENDLICH schafft es mal jemand, vernünftig strukturiert aufzuschreiben, was er sucht.

    Vorbildlich, an dir sollten sich die anderen Neulinge hier ein Beispiel nehmen!
     
  4. #3 Brunolp12, 11.04.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was meinst Du mit "Officeanwendungen, speziell Anwendungsentwicklung" ? Widerspricht das nicht dem Linux-Gedanken ? Bestimmte Entwicklungsumgebungen gibts auch für MAC oder Linux, u.a. dahin zielt meine Frage
     
  5. tahlon

    tahlon Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Officeanwendungen: Firefox, Thunderbird, Openoffice, Projektplanungssoftware
    Anwendungsentwicklung: Eclipse, ein in Richtung Textmate gepimpter gedit :)

    Ich hab das soweit ja auch alles auf meinem jetzigen Notebook laufen, der musste in der Vergangenheit nur leider etwas übertrieben leiden, wodurch er nach nun etwa 4 Jahren langsam in Rente gehen will.
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 11.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Lenovo R61 für 1037 €!

    Ram kannst du ja ohne Probleme selber aufrüsten!

    Samsung P400 Barcino

    Dell D630 bei MTX oder ASKNET bestellen

    Habe da folgendes zusammen gestellt:

    Base + Grafikkarte: Intel® Core™ 2 Duo T7500 (2,2 GHz/4 MB/800 MHz) mit nVidia Quadro NVS 135M
    Betriebssystem: Original Windows Vista® Business (1GB RAM) 32Bit (mit Medien) - Deutsch
    Arbeitsspeicher: DDR2-SDRAM-Speicher mit 2 GB und 667 MHz (2 x 1024 MB)
    Festplatte: 160GB 7200rpm Hard drive (Free Fall Sensor)
    Optisches Laufwerk: 8x DVD+/- RW-Laufwerk
    Wireless-Netzwerkanbindung: Core 2 Duo - Intel 4965AGN Wireless Karte
    Support: 3 Jahre Basisgewährleistung - Service am nächsten Arbeitstag
    Support-Services: 3 Jahr Basisgewährleistung mit Service am nächsten Arbeitstag inklusive
    CompleteCare: CompleteCare abgelehnt
    Bluetooth: Integrierte Dell 360 Bluetooth™ Karte - Vista
    Hauptakku: Hauptakku mit 6 Zellen und 56 Wattstunden
    LCD: 14,1-Zoll-WXGA+-Wide-Aspect-Ratio-Display (Auflösung 1440 x 900)

    Kostet 1127 € (im Moment). Du kannst aber, da du Linux nutzen willst, die Grafikkarte, die WLAN-Karte und das Bluetooth auch ändern bzw. entfernen. Wird dadurch auch billiger :D.
     
  7. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Öh, WLAN und Bluetooth funktioniert unter Linux einwandfrei. Wieso sollte man das entfernen?
     
  8. #7 Brunolp12, 11.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ach so, eine sprachliche Ungenauigkeit, du meinst mit "Officeanwendungen, speziell Anwendungsentwicklung" nicht Anwendungsentwicklung für Office, sondern Office und Anwendungsentwicklung soll auf dem Gerät gemacht werden.

    ich frag bloss, weil Du den MAC & Linux erwähntest... Eclipse gibts für beide, könntest also evtl. auch über MAC nachdenken, wenn Du plattformunabhängig entwickelst, z.B. Java (btw.: hat imho wenig mit GEdit oder Textmate zu tun, ist ja ne komplette Entwicklungsumgebung, u.a. für Java)
     
  9. #8 SchwarzeWolke, 11.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie genau die Treiberunterstützung für Draft-N und ein spezielles Bluetoothmodul von Dell ist, weiß ich leider nicht. Aber oftmals scheitern gerade diese kleinen Dinge!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 11.04.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    bluetooth funktioniert bei mir z.B. nicht, aber unter Linux sind solche Problemchen an der Tagesordnung. Wer sich davon abschrecken lässt, der sollte besser bei XP bleiben.
    IMHO erübrigen sich solche Bedenken, da man -wie ich bereits erwähnte- im Vorfeld per Live CD das wichtigste alles ausprobieren kann.
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 11.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das meinte ich ja! Wenn es nicht funktioniert, kann er es ja ganz weg lassen! Und ich denke mal, dass die Unterstützung für die x3100 besser ist als für die NVM 135!
     
Thema:

14.1", Officeanwendung, Linux - Beratung gesucht

Die Seite wird geladen...

14.1", Officeanwendung, Linux - Beratung gesucht - Ähnliche Themen

  1. Hohe Akkuleistung, Officeanwendung <1000€

    Hohe Akkuleistung, Officeanwendung <1000€: Hallo, ich möchte mir ein Notebook zulegen. Ich bin Student, und werde das Notebook großteils an der Uni nutzen zum Programmieren, Surfen und...
  2. [Suche] Notebook mit 13/14'' für Officeanwendungen

    [Suche] Notebook mit 13/14'' für Officeanwendungen: Hallo liebes Forum, meine Eltern suchen ein Notebook. Beide sind kurz über 50 und haben nur wenig Ahnung von Computern. Hier die Anforderungen:...
  3. Studentennotebook für Officeanwendungen

    Studentennotebook für Officeanwendungen: hallo, ich bin Student und möchte mir ein Notebook kaufen. Folgende Kriterien stehen dabei im Vordergrund: - es sollte klein sein (~13Zoll wäre...
  4. "Kühles" NB für Officeanwendungen

    "Kühles" NB für Officeanwendungen: Huhu! Ich habe noch nie ein NB besessen - und suche nun eins Hier im Thread hab ich schon meine Forderungen/Ansprüche/Wünsche...
  5. (Linux-)Netbook für Uni mit hoher Akkulaufzeit

    (Linux-)Netbook für Uni mit hoher Akkulaufzeit: Hallo, ich suche ein 2. Notebook für unterwegs (Uni), derzeit habe ich ein Acer Aspire (15.6", i5 2430M, 8GB RAM) welches mir zu groß für...