16x DVD Rohlinge in 8x Brenner?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von ThomasN, 30.08.2006.

  1. #1 ThomasN, 30.08.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Hi Leuz.
    Ich steh da grad auf der Leitung.
    Hab bisher immer die 8x DVD+R Rohlinge von Verbatim verwendet.
    Mitlerweile gibts beim Händler meines Vertrauens aber nur mehr die 16x Rohlinge.
    Kann ich die auch in meinem 8x Brenner nutzen? MIt vermindertem Tempo klarerweise?
    Wenn ich an die CD Rohlinge denk gehts ja klarerweise, bei DVD müssts ja dasselbe sein oder irr ich mich da?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 design2006, 30.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Die auf der Verpackung angegebene Brenngeschwindigkeit für CDs / DVDs (z.B. 16x) stellt in der Regel den Maximalwert dar, welcher vom entsprechenden Rohling unterstützt wird. D.h. eine DVD, die 16x unterstützt, kann ich natürlich auch mit 1x, 4x oder eben 8x beschreiben. Sprich: Langsamer geht's immer! :D

    EDIT: Wenn du deine Brennsoftware bei einem Brennvorgang automatisch die maximal mögliche Brenngeschwindigkeit ermitteln lässt (die ja vom eingesetzten Rohling abhängt), stellt sich der Brenner sowieso dahingehend ein.
     
  4. #3 Zerocool, 30.08.2006
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Die kannst auf jeden Fall verwenden (ist ja nur die Obergrenze).

    Hier ist übrigens ein (wieder ausgegrabener) ganz brauchbarer Link bezüglich Kompatibilität von Brennern und DVDs -> Ja, klick mich!
     
  5. #4 Diabolus, 30.08.2006
    Diabolus

    Diabolus Forum Freak

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremervörde
    Mein Notebook:
    ASUS A8JS
    langsamer brennen ist zumeist auch sicherer und man hat bessere kompatibilitaet zu anderen geraeten, dvdplayer zB.
     
  6. #5 anima322, 30.08.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    Die Kompatibilität hängt aber auch mit dem Rohlingtyp meines wissens zusammen.

    DVD+R für mehr Qualität
    DVD-R für mehr Kompatibilität

    Gibt auch noch so sachen wie "brennen im booktype" usw. aber das ist wurscht^^.

    Und um es dir auch noch mal zu bestätigen: Solang du einen Rohling benutzt der 8fach unterstützt egal ob der bis 32x geht oder nur bis 16x wie in deinem fall, dein brenner darf max. mit der geschwindigkeit brennen die der rohling max. angegeben hat sonst kann da was schiefgehen.

    Es wird also funktionieren!
     
  7. #6 ThomasN, 30.08.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    ich hab auch im Punkt Kompatibilität mit den + Rohlingen die besseren Erfahrungen gemacht.
    Technologisch ist der + dem - STandard auf jeden Fall überlege.
    Danke. irgendwie war das ganze eh klar, aber sicher war ich mir nicht.
     
  8. #7 anima322, 30.08.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    Ich schrieb aber dass -R bessere kompatibilität haben *gg*
    Macht nix + sind sicher besser ja, aber heutzutage können die laptop-internen-brenner sowieso + und - brennen, und halt jetzt schon DVD-RAM, und Dual layer.
     
  9. #8 ThomasN, 30.08.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    mein AUCH war nicht zustimmend gemeint, deshalb.
    Haben uns da falsch verstanden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 30.08.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Wann hattest du die letzten DVD Rohlinge denn gekauft?:D
    Verbatim DVD Rohlinge 16x sind bei uns bestimmt schon ein halbes Jahr erhältlich und nutze sie seitdem auch.

    Thorsten
     
  12. #10 anima322, 30.08.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    Ich glaub die SONY DVD-R gehen auch schon bis 10 mal oder 16 mal... :)
     
Thema:

16x DVD Rohlinge in 8x Brenner?

Die Seite wird geladen...

16x DVD Rohlinge in 8x Brenner? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FW Welche dvd-r Rohlinge mit uj230as Brenner

    Welche dvd-r Rohlinge mit uj230as Brenner: Da ich schon einige (kleinere) Probleme mit dem Brenner hatte, an Euch mal die Frage: Welche VIDEO-Rohlinge laufen mit dem Matsushita/Panasonic...
  2. DVD Laufwerk brennt keine DL Rohlinge mehr

    DVD Laufwerk brennt keine DL Rohlinge mehr: Hallo, habe den Notebook HP DV9560 mit T7500, 3GB Ram und Windows Vista SP2. Läuft eigentlich ohne Probleme, bis auf das, das der DVD Brenner...
  3. Vaio FW Sony VGN-FW11L erkennt Sony DVD-R Rohlinge nicht

    Sony VGN-FW11L erkennt Sony DVD-R Rohlinge nicht: Hallo, ich habe einen nagelneuen Sony VGN-FW11L Laptop. Ich habe mir neue Sony DVD-R Rohlinge gekauft, jedoch erkennt das Laufwerk (Optiarc...
  4. Laufwerk erkennt keine Rohlinge mehr

    Laufwerk erkennt keine Rohlinge mehr: hallo, ich habe ein YAKUMO Notebook Model:557S mit dem Laufwerk: TSSTcorp CD/DVDW TS-L632B, das Firmware ist: TI36 mein LW erkennt seit kurzer...
  5. DVD + RW Rohlinge werden nicht vernünftig erkannt

    DVD + RW Rohlinge werden nicht vernünftig erkannt: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinen Notebook einem Dv9317ea(dv9000Serie),bei (Brenner ist ein HL-DT-ST DVDRam GSA-4084N,So steht es...