17" Sony oder HP? Welches ist fürs Geld besser?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Ambilight, 13.07.2008.

  1. #1 Ambilight, 13.07.2008
    Ambilight

    Ambilight Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem 17" Notebook. Habe auch schon einige abgesucht, und mich jetzt auf zwei Gerät eingeschossen. Einmal ein Sony Vayo und ein HP. Bei kosten so um die 1000 Euro.

    Was ich gerne jetzt noch von euch experten wissen möchte, welches besser/stärker für die 1000 Euro ist.

    Hier mal die Daten:

    HP DV 9000er Serie:

    Prozessor: Intel® CoreTM 2 Duo P7350
    Breitbildgröße: 17 Zoll / 43,2 cm WXGA+
    Arbeitsspeicher MB: 3072 DDR-2-RAM
    Festplatte: 2x 250 GB SATA
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600M GT mit 512 MB
    Laufwerk: LightScribe SuperMulti DVD+/-RW
    Sonstiges: Sound ist on board, LAN, Wireless LAN, 5-in-1-Cardreader, Webcam und Mikrofon
    Anschlüsse: 4 x USB 2.0, Firewire, ExpressCard-Slot, Mikrofon, VGA, HDMI 1.3
    Software: MICROSOFT Windows Vista Home Premium 32-bit, MICROSOFT Works


    Sony AR71E

    Intel Core 2 Duo T5450 Prozessor
    17 Zoll/43,2 (1440 x 900) WXGA+ X-black-LCD
    3072-MB-DDR-2-RAM-Arbeitsspeicher
    250-GB-SATA-Festplatte
    NVIDIA GeForce 8400M mit 128 MB
    Multiformat-DVD-Brenner
    56-k-Modem, Intel High Definition Audio Support, Wireless LAN, Kamera und Mikrofon zur Videokonferenz
    Anschlüsse:
    3x USB 2.0
    i.LINK
    SD-/Memory Stick-/ExpressCard-Slot
    S-Video und HDMI-TV-out
    Kopfhörer
    Mikrofon
    PCMCIA (Typ II)
    Software: MS Windows Vista Home Premium, Works 8.5

    Notebook soll als Multimedia Book genutzt werden. Allso alles mögliche...Musik...DVD...DVB-T...etc.....aso, gespielt wird nicht damit.

    HP oder Sony? Welches ist qualitativer besser? Welches hat das bessere Display?

    Besten Dank für Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 13.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich bin weder ein Fan von Sony, noch von den Pavillion-Kram überzeugt... Zumal du als Pavillionkäufer bei HP ein Kunde der 2. Klasse bist.

    Schau dir mal die Dell Studio an, die sollten grade noch in dein Budget passen.
     
  4. #3 singapore, 13.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  5. #4 Ambilight, 20.07.2008
    Ambilight

    Ambilight Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    da bin ich wieder....ein paar Tage Urlaub tun schon gut :)

    Also ich war schon immer so ein bisle Sony Fan...nicht nur wegen Notebooks oder so. Also das mit HP habe ich jetzt auch mal gelesen, das die nur sehr wenig Garantie geben.

    Wie sieht es denn mit der Verarbeitung von den Sony Modellen aus???

    Von Dell halte nun ich persönlich nicht viel. Wollte damals ein Home PC dort bestellen, das ging aber irgendwie nur mit Kreditkarte und dann wollten die plötzlich 70 oder 80 Euro VSK haben für einen PC???? Hallo? Liefern die mit Danzas auf Euro Palette :eek:

    Naja, deshalb scheidet DELL für mich aus. Wie sieht es denn mit ACER oder Fujitsu Siemens aus?
     
  6. #5 Ambilight, 20.07.2008
    Ambilight

    Ambilight Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich nochmal,

    ich könnte für 900 Euro an ein neues Packard Bell Notebook drann kommen,

    ist ein 17" Gerät mit folgenden Merkmalen:

    Intel® Core™ 2 Duo T8100 (2,1 GHz)
    WXGA-Display
    Arbeitsspeicher: 3072MB DDR-2-RAM
    Festplatte: 320 GB SATA
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8600 M GT
    DVD-Brenner: Interner DVD-Brenner
    Anschlüsse: 4 x USB 2.0, HDMI, DVI, ExpressCard-Slot, Firewire
    Software: MICROSOFT Windows Vista Home Premium
    Akkulaufzeit: bis 2,0 Std.
    Gewicht: 3,5 kg

    Hier mal ein Link zur Seite, selbes Notebook, nur mit den Leisuntsmerkmalen wie oben beschreiben:

    Notebooks > Easynote SB White > EasyNote SB89-P-015

    Was ist von Packad Bell zu halten? Ist ja eine Marke die man hier im Forum wirklich suchen muss. Warum? Schlechte Qualität?
     
  7. #6 singapore, 20.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Da ich gerade mal wieder Top Gear schaue, würde ich Packad Bell mit Daihatsu oder Hyundai in der automobilen Welt gleichsetzen.
     
  8. bone

    bone Forum Freak

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61
    :D aber leider kann sich nicht jeder einen Audi leisten:p
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ambilight, 20.07.2008
    Ambilight

    Ambilight Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen


    upps.....also doch lieber die Finger von lassen? Mhhh....

    Das Sony AR71E wie am Anfang beschrieben könnte ich auch für glatte 900 Euro bekommen........schwere Entscheidung.

    Dann mal anders, wenn Ihr die Auswahl hättet zwischen dem Sony und dem Packard Bell, beide kosten 900 Euro. Würdet Ihr dann lieber das Sony nehmen?
     
  11. #9 Ambilight, 24.07.2008
    Ambilight

    Ambilight Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    so wollte mich jetzt nochmal zurück melden. Habe mich dann doch für das HP entschieden. HP Pavilion dv7. Jetzt seit zwei Tagen im Einsatz und bin restlos begeistert.

    Vorallem die Verarbeitung ist absolut Top. Das NB ist komplette in silber/chrom von innen, bis auf die Tastatur (die ist auch silber) ist es aus Metall, genial.

    [​IMG]



    Die Leistung des NB reicht für meine Anwendungen locker aus

    Intel® CoreTM 2 Duo P7350
    Arbeitsspeicher MB: 3072 DDR-2-RAM
    Festplatte: 2x 250 GB SATA
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600M GT mit 512 MB

    Danke dann nochmal an alle für die Beratung.
     
Thema:

17" Sony oder HP? Welches ist fürs Geld besser?

Die Seite wird geladen...

17" Sony oder HP? Welches ist fürs Geld besser? - Ähnliche Themen

  1. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  2. Vaio FS Sony Vaio VGN-FS215B oder PCG-7A1M

    Sony Vaio VGN-FS215B oder PCG-7A1M: Sony Vaio VGN-FS215B oder PCG-7A1M welche Modellbezeichnung ist richtig Hallo, ich habe ein Problem, ich habe eine defektes Sony Vaio Notebook...
  3. Sony VAIO Pro SVP1321Z9E oder Macbook Air(11/13)

    Sony VAIO Pro SVP1321Z9E oder Macbook Air(11/13): Hallo, Ich bin auf der suche nach einem neuen Laptop. Meine Ansprüche bzw was ich am Laptop mache: -Leicht/Mobil (Schule / Uni) -Schnell...
  4. HP Envy 4-1181eg oder Sony Vaio SVE-14A2M6E

    HP Envy 4-1181eg oder Sony Vaio SVE-14A2M6E: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche auf einem Notebook für meine Schwester. Sie hat prinzipiell keine besonderen Ansprüche und spielt auch...
  5. Sony Vaio SVE1512E6EW.G4 oder etwas anderes

    Sony Vaio SVE1512E6EW.G4 oder etwas anderes: Hallo! Ich wollte mir die Tage einen neuen Laptop kaufen und bitte - da ich mich nicht so gut auskenne - um eine Beratung. Bisher gefällt mir...