A100-188

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von ZubZero, 25.09.2006.

  1. #1 ZubZero, 25.09.2006
    ZubZero

    ZubZero Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    moin zusammen,

    habe vor 2 tagen ein bios update von 1.3 auf 2.0 gemacht. über die traditionelle weise wie sie auf der toshiba page schreiben. danach kam eine warnmeldung : system cmos checksum bad.
    diese meldung kommt dann bei jedem 2 oder 3 mal hochfahren.
    laut toshiba hotline kann es probleme geben beim bios update über eine bootcd.
    hätte ich das gewußt hätte ich es gleich mit dem bios update in windows versucht. toll. naja, zu spät.

    das problem ist nun aber viel größer :

    wollte dann das bios nochmal mit der windows variante auf version 2.0 bringen. funzt aber nicht, kommt ne meldung das mein bios schon auf version 2.0 ist.
    laut toshiba funktioniert ein downgrade auf eine niedrigere version nur bei einem vertriebspartner von toshiba. das kostet natürlich.
    im englischen toshiba forum habe ich gelesen das es aber auf jeden fall möglich sei downzugraden. es wurde eine italienische page genannt, dort finde ich aber nix mehr zu dem thema. die sprache ist natürlich auch ein problem. und im toshiba forum antwortet keiner zu meinem thread. deren problem ist ja auch gelöst :D

    bitte helft mir. hat jemand ne ahnung wo ich erstmal eine niedrigere version herbekomme? (v1.3 soll am besten laufen, war bei mir auch vorher drauf)

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ZubZero, 25.09.2006
    ZubZero

    ZubZero Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    kann mir denn wirklich keiner helfen? also ich weiß das es definitiv möglich ist ein downgrade zu machen. dafür brauche ich nur ein best. prog und ein 1.3 er bios.
    please help me.

    ach ja, mein problem liegt wohl darin das ich die version 2.0 trad benutzt habe. damit kann es laut toshiba probleme geben. man sollte das bios über windows flashen lassen.

    mfg
     
  4. #3 GroundControl, 25.09.2006
    GroundControl

    GroundControl Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    MacBook
    Hast Du schon probiert:
    Beim Booten ins BIOS - RESET to Factory Defaults.
    Das könnte helfen. Bad checksums sind nicht ZWINGEND ein Problem, speziell, wenn man immer noch ins BIOS kann - vermutlich sind ein paar Indexwerte nicht resettet - das kann man mit dem "default reset" manuell nachholen, dann sollte wieder alles gut sein.

    sag, obs das war.
     
  5. #4 Vodalex, 26.09.2006
    Vodalex

    Vodalex Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D:\Sachsen\
    Mein Notebook:
    ASUS K51AE-SX049L
    Den Vorschag von GroundControl finde ganz gut. Mach doch im BIOS Reset (siehe oben). Warum hast du denn nicht unter Windows geflasht? Es steht doch uf der Herstellerseite schwarz auf weiß, dass es Windows Variante empfohlen wird... Ich habe TOSHIBA Satellite A100-153, BIOS soll bei deinem Modell gleich sein... Wenn du das Risiko eingehen willst und das machst, was du oben geschrieben hast, dann lade ich für dich den BIOS von Version 1.3 hoch. Das ist ein BackUp von meinem BIOS, also gebe ich keine Garantie darauf... wen du unsicher bist, frag lieber beim Hersteller nach, sonst wenn BIOS Update fehlschlägt... naja du weißt schon was dann passiert. :eek: Hier ist es!
     
  6. #5 ZubZero, 26.09.2006
    ZubZero

    ZubZero Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    erstmal danke für eure hilfe. warum ich nicht im bios geflasht habe? nun ja, das habe ich mich danach auch gefragt. vermutlich weil ich es bei sämtlichen anderen rechnern immer über ne boot cd oder diskette gemacht habe. egal. zu spät.

    default settings habe ich schon gesetzt. ändert nichts.

    wäre super wenn du mir dein bios gibst. ich kläre ab ob es dasselbe ist wie ich brauche. kannst auch mit mir über icq kontakt aufnehmen wenn du willst.
    icq : 131260081

    die frage ist nur ob es funzt. über windows flashen geht jedenfalls nicht, da phoenix flash sagt das die version die aufgespielt ist schon neuer ist. aber über ne bootcd kann ichs probieren. wenn das klappt flashe ich über windows auf 2.0

    thx im vorraus
     
  7. #6 GroundControl, 26.09.2006
    GroundControl

    GroundControl Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    MacBook
    Hi,
    Frage: Gibt es eigentlich Probleme durch diese Meldung?
    Falls Nein - warum nicht auf die 2.x (x>0) BIOS-Version warten?
     
  8. #7 ZubZero, 26.09.2006
    ZubZero

    ZubZero Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bis jetzt habe ich noch keine großartigen probleme festgestellt. es nervt mich nur tierisch an das der mist bei jedem 2 oder 3 start passiert. immerhin ist der rechner erst ca 2 monate alt.

    falls ich es nicht hinbekomme, kann ich natürlich auf die 2.x version warten. hab ich auch schon dran gedacht. die frage ist nur? wann kommt sie?
     
  9. #8 ZubZero, 26.09.2006
    ZubZero

    ZubZero Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    habe von vodalex ein v1.3 backup bekommen. kann damit aber irgendwie nix anfangen. hat einer nen plan wie das funzt? unter windows ausführen geht nicht, und wie man damit ne boot cd erstellt weiß ich auch nicht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GroundControl, 27.09.2006
    GroundControl

    GroundControl Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    MacBook
    Nochmal: ICH würde nicht mit einem fremden BIOS rumpfuschen sondern auf die 2.x (x>0) warten, da es ja offensichtlich kein betriebsbehinderndes Problem ist.

    Sollte das 2.x (x>0) nämlich die "Probleme" auch machen, ist es eine Gewährleistungs-/Garantiesache. So, wenn Du ein fremdes BIOS-Update einspielst, bist Du im Fehlerfall der Verlierer, der Rechner ist tot und der T-Service freut sich über eine Pauschalzahlung wegen Selbstverschuldens.
     
  12. #10 ZubZero, 24.10.2006
    ZubZero

    ZubZero Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    moin mal wieder,

    habs hinbekommen mein bios downzugraden, habs dann mit dem richtigen bios von der toshiba homepage auf version 2.0 mit winphlash geflasht. direkt nach dem neustart blieb mein laptop wieder hänegen mit der selben meldung.

    system cmos checksum bad

    hab dann die default settings geladen und der laptop fuhr hoch. hab seitdem sämtliche neustarts gemacht, der fehler kam nicht wieder. hoffentlich bleibt das auch so. kam die meldung bei euch direkt nach dem neustart auch?

    mfg
     
Thema: A100-188
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toshiba a100-188 grafikkarten treiber

    ,
  2. toshiba satellite a100-590 bios masterpasswort

Die Seite wird geladen...

A100-188 - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toshiba Satellite A100-188 Notebook

    Verkaufe Toshiba Satellite A100-188 Notebook: Verkaufe das nur 6 Monate alte Toshiba Notebook (Rechnung vorhanden). Verkaufe es nun weil ich es nicht mehr brauche bzw. dieses bis jetzt kaum...
  2. Satellite A100-188 und Linux

    Satellite A100-188 und Linux: ich würde gerne mal Linix testen auf dem Notebook. da mein Notebook doch sehr neu ist wollte ich fragen ob jemand Linux auf der Satellite A100...
  3. Satellite A100-188 neues Bios

    Satellite A100-188 neues Bios: für das Satellite A100-188 gibt es ein neues Bios v1.7 welches ich gleich mal installiert habe. nun habe ich aber das problem das mein Notebook...
  4. DVD Laufwerk A100-188

    DVD Laufwerk A100-188: Hallo zusammen! Bin seid Freitag Besitzer eines A100-188. Nach ca. einem Tag (am Anfang hats funktioniert), erkennt es plötzlich keine einzige...
  5. wie verwenden ich NCQ bei Satellite A100-188 ?

    wie verwenden ich NCQ bei Satellite A100-188 ?: bei meinen Toshiba Satellite Notebook ist eine Festplatte eingebaut welche NCQ kann nur wie nutze ich dieses ? wenn ich versuche die Intel Matrix...