Apple - MacBookKauf

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von snook, 18.09.2010.

  1. snook

    snook Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo @all!
    Bitte helft mir mal. Ich werden in nächster Zeit ein Mac-Book kaufen. Bis jetzt hatte ich nur mit PC´s zu tun. Das Mac-Book soll für Office und www verwendet werden; keine Spiele. Der Kaufpreis sollte 1100 nicht wirklich übersteigen.

    Ich habe hier einen MC516D/A gefunden. In diesem dürfte keine eigene Graka eingebaut sein, sondern die Leistung wird vom Arbeitsspeicher (2GB) abgezweigt.
    Reicht das dann trotzdem noch aus für ein flüssiges arbeiten?
    Sollte der Arbeitsspeicher auf 4 GB aufgerüstet werden?
    Reichten 250 GB HD wirklich aus?

    Oder ist ein anderes empfehlenswert?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinttom, 19.09.2010
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
  4. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Reicht. Willst du mehr speed = SSD.

    Nur für Office und Internet reichen 2GB doppelt.

    Die Frage können wir für dich nicht beantworten. Nur du weißt, was (und in welchen Mengen bzw. Dateigrößen) du alles am Notebook speichern wirst.
     
  5. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    An sich würde ich auch sagen, dass der für dich reicht. Aber ein Blick auf die MacBook Pros kann sich nicht schaden. Bist du zufällig Schüler oder Student? Dann könntest du etwas sparen und den kleinsten 13" für 1027 € bekommen.
    Ich bin von den Plastik-Macs nicht so sehr überzeugt, da doch recht schnell Kratzer zu sehen sind...
     
  6. snook

    snook Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die Antworten!

    Mir persönlich wäre ein pro MacBook natürlich auch lieber, schon alleine weil es anscheinend robuster ist.

    Aber die Farbe "weiß" ist auch ein Kaufgrund :) und wenn ich richtig sehe, haben die pro MacBooks einen AluLook.

    wichtig ist mir, dass ich mit 2GB RAM, Grafikchip und 250 GB HD auskommen kann - es kommen außer einem Office nurnoch Lieder drauf.
     
  7. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Hehe, das ist kein "AluLook", das IST Alu ;) Deswegen ist es ja auch robuster/stabiler usw.
    Wenn du dich aber schon für Weiß entschieden hast, spielt das ja eh keine Rolle mehr =)
     
  8. #7 badwindow1-1, 13.12.2010
    badwindow1-1

    badwindow1-1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    gibt es eigentlich noch andere unterschiede zwischen dem macbook white 2010 und dem kleinsten macbook pro 13" (2,4Ghz) außer das es aus echten alu gefrästen unibody besteht und der anderen tastatur?(schwarz, mit licht)

    Ich habe auch noch gehört das die Alus die wärme besser ableiten würden stimmt das?

    Ich meine das es auch noch einen sd karten schlitz hätte und einen firewirer 800 hat könnt ihr mir sagen wozu ich den gebrauchen kann?(firewire 800)
    :)
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 singapore, 13.12.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Firewire 800 ist ein toter Standard, der vor allem von Apple gepushed wurde.
    Wenn du also auf das Applemarketing reingefallen bist und externe Geräte mit Firewire 800 gekauft hast, musst du jetzt zum 13 Zoll Pro Modell greifen.
     
  11. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Wieso hab ich immer so ein komisches Gefühl, wenn "Standard" in Verbindung mit Apple verwendet wird...
    Da steht alles ;)
    Apple - MacBook - Technische Daten
    Apple - MacBook Pro - Technische Daten für das 13" Modell

    Und ja, Aluminium leitet Wärme besser ab als Kunststoff.
     
Thema:

Apple - MacBookKauf

Die Seite wird geladen...

Apple - MacBookKauf - Ähnliche Themen

  1. Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?

    Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?: Bitte seit nicht gleich entrüstet über diese Frage, ich bin Studentin und ich brauche einen neuen laptop, da meiner durch einen unglücklichen...
  2. Notebook für VMware / Bildbearbeitung -> Bestes Display, Preis egal. Kein Apple !

    Notebook für VMware / Bildbearbeitung -> Bestes Display, Preis egal. Kein Apple !: Hallo zusammen, ich, Informatiker/Systemadministrator bin auf der Suche nach einem leistungsstarken Notebook mit einem hochqualitativen...
  3. Apple oder nicht Apple ;-)?

    Apple oder nicht Apple ;-)?: Da ich mit meinem letzten Laptop der mir hier im Forum empfohlen wurde lang zufrieden war (Samsung R522 Edira) er aber jetzt sehr heiss wird und...
  4. Apple zum Lesen von Ebooks?

    Apple zum Lesen von Ebooks?: Nachdem auch Apple jetzt eine relativ günstige Tablet-Version veröffentlicht hat - iPad mini - frage ich mich, ob es sich lohnen würde, dieses zum...
  5. Apple Trackpad

    Apple Trackpad: Hallo :) Ich habe mal eine Frage und denke hier im Apple Bereich fündig zu werden. Also ich habe kein Apple Rechner. Mein Laptop ist von...