Asus oder Samsung?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ocram67, 31.12.2006.

  1. #1 ocram67, 31.12.2006
    ocram67

    ocram67 Forum Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KA
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R-40 CINOSO
    Hallo,

    ich hab das hier woanders schonmal gepostet, aber ich habe das Gefühl, dass hier mehr los ist :D :D :

    ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich möchte mir nächste Woche ein Notebook
    bestellen (mein erstes) und bin mir noch etwas unschlüssig. Ich brauche
    es die nächsten Monate für meine Dissertation. Darüber hinaus zum Surfen,
    Datenverarbeitung und etwas Bildbearbeitung. Eventuell mal eine DVD gucken,
    aber nicht für Spiele.
    Momentan in der engeren Auswahl stehen:

    1. ASUS F3JC-AP057M mit Colorshine Display, 15,4", Intel Duo Core2, 120GB SATA, 256MB Grafikkarte, 1GB RAM, DVD Brenner

    1119€

    2. AUSUS F2F-5A014P mit normalem Display, 15" Intel Duo Core, 128 MB shared memory Graphik, 80GB Platte, 1GB RAM, DVD Brenner...

    1053€

    3. SAMSUNG R45-PRO T5500 Bernie mit normalem Display, 15", 512MB RAM, 80 GB Platte, DVD Brenner, Intel Duo Core2 Prozessor

    1035€

    4. SAMSUNG R40-T5500 Cinoso, 15,4 " GLARE TFT, Intel Duo Core 2, 1GB RAM, 100GB Platte, DVD Brenner...

    1099€

    Das Notebook wird meistens an der Steckdose betrieben und wird nicht oft von A nach B gebracht. Der Lüfter sollte relativ leise sein, weil mich das total nervt. Ich lege mehr Wert auf Qualität als auf viel Schnickschnack. Auch bin ich mir noch etwas unsicher bezüglich des Displays, also ob klar oder matt. Ist Samsung qaulitativ viel besser als ASUS und würdet ihr deshalb auf eine separate Graphikkarte verzichten?
    Oder würdet ihr mir vielleicht zu einem ganz anderen Notebook raten?

    Gefühlsmäßig tendiere ich eher zu einem Samsung, wie z.B. dem R40 Cinoso.
    Allerdings hat dieses nur eine Ati Radeon Express 200 M Graphikkarte, während z.B. das ASUS F3JC eine NVIDIA GEFORCE GO 7300 hätte. Wo machen sich diese Unterschiede bemerkbar? Also lassen sich mit beiden Notebooks DVDs flüssig darstellen, oder sollte ich dann doch lieber zum ASUS greifen?

    Wie sieht es mit der Verarbeitung aus? Hat da SAMSUNG die Nase vorn?
    Ich hätte das Notebook bei einem Fachhändler bestellt (daher auch die Preise), da ich keine Lust habe das Book in der halben Welt rumzuschicken, wenn etwas damit nicht in Ordnung ist. Das Cinoso gibt es allerdings bei amazon für 968 €, d.h. 130€ billiger(?).

    Das wär´s mal. Bin über jeden Tipp dankbar...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 31.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    So ich würde schon die Samsung vorziehen, die Qualität und der Service sind top. Generell sind die Notebooks ziemlich leise. Wenn du nicht zockst, dann brauchste auch keine Grafikkarte, gewinnst damit Ruhe und eine längere Akkulaufzeit.
    Ob eher Glare oder Non-Glare-Display ist geschmacksache, das Glare-Display im R40 ist sehr hell, da stören die Spiegelungen nicht.

    Online bestellen ist dank 14-Tage-Fernabsatzgesetz kein großes Risiko mehr.
    Bei Defekt holt Samsung das Notebook an deiner Haustür ab.

    mfg ferrari987
     
  4. #3 ocram67, 31.12.2006
    ocram67

    ocram67 Forum Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KA
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R-40 CINOSO
    Heya... das klingt ja schonmal gut :)

    D.h., wenn ihr die Wahl hättet zwischen:

    Cinoso im Fachgeschäft für 1099,-
    Cinoso bei amazon für 978,- (inkl. Versand),

    dann bei amazon bestellen? Habe ich sonst keinerlei
    Vorteile im Fachgeschäft? Schnellere Reparatur, etc?
     
  5. lexxon

    lexxon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lauterach
    Mein Notebook:
    noch keines
    Also ich habe schon mehrere Elektronikartikel bei Amazon bestellt und bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Auch beim Umtausch oder Rückgabe habe ich bisher keine Probleme gehabt.

    Deshalb ... ich würde bei Amazon bestellen !
     
  6. #5 ocram67, 31.12.2006
    ocram67

    ocram67 Forum Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KA
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R-40 CINOSO
    Ich werd´s mit bis Di. nochmal durch den Kopf gehen lassen. Wie groß ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass es bis dahin bei amazon wieder viel teurer wird ?
     
  7. lexxon

    lexxon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lauterach
    Mein Notebook:
    noch keines
    Kann ich nicht sagen, aber für Österreich bleibt die Mwst. ja gleich, in Deutschland wird es teurer werden.
     
  8. #7 ocram67, 31.12.2006
    ocram67

    ocram67 Forum Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KA
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R-40 CINOSO
  9. #8 ocram67, 31.12.2006
    ocram67

    ocram67 Forum Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KA
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R-40 CINOSO
    Nochwas ist mir eingefallen:

    Ich habe gelese, dass Windows Vista schlecht mit onboard Grafikkarten läuft.
    Was genau ist da dran, und sollte man sich deshalb nicht doch lieber ein NB
    mit extra Graka holen?

    Gruß, Marco
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HolgerN, 31.12.2006
    HolgerN

    HolgerN Forum Freak

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70-T7500 Denet
    Also ich schaue bei Einkäufen immer zuerst bei Amazon nach. Die haben meistens die billigsten Preise weil sie keine Versandgebühren verlangen (ok, außer bei Laptops). Aber dafür ist die Abwicklung top. Sowohl der Versand als auch Garantiefälle. Habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Außerdem kümmert sich ja nach dem Kauf (egal wo) sowieso Samsung um den Service und holt das Teil bei Bedarf ab.
     
  12. #10 ferrari987, 31.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Vista läuft auf onboard-Karten der neuesten Generation ohne Probleme, Intels GMA950 ist sogar Vista-Ready eingestuft. Ich konnte mir mit dem RC2 von Vista schon einen Eindruck machen, Aero läuft auf onboard-Grafik flüssig.

    mfg ferrari987
     
Thema:

Asus oder Samsung?

Die Seite wird geladen...

Asus oder Samsung? - Ähnliche Themen

  1. Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€

    Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€: Neues Notebook gesucht, bis 900€ Asus Zenbook? Hallo, nach dem mein 4,5 Jahre alter ASUS UL30A so langsam das Zeitliche segnet, bin ich auf...
  2. Packard Bell EasyNote TE69 oder Asus X55A-SX174D

    Packard Bell EasyNote TE69 oder Asus X55A-SX174D: Hi Community, Suche ein Notebook zum Surfen (Youtube, Google, Mail) und Office Aufgaben (Word, Excel, etc.). Möchte ein Notebook im Bereich...
  3. Asus N56VZ - SATA 600 oder SATA 300

    Asus N56VZ - SATA 600 oder SATA 300: Ist beim Asus N56VZ der dvd slot ein sata 600 oder sata 300?
  4. Asus X53E SSD aufrüsten oder Neukauf?

    Asus X53E SSD aufrüsten oder Neukauf?: Hi Leute, ich möchte meiner Freundin ein neues Notebook kaufen. Sie schreibt viel für die Uni, daher ist Ihr altes leider nicht mehr gut genug!...
  5. ASUS VivoBook S500CA-CJ055H oder ASUS VivoBook S500CA-CJ002H

    ASUS VivoBook S500CA-CJ055H oder ASUS VivoBook S500CA-CJ002H: Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit den ASUS VivoBook S500CA-CJ055H bzw. ASUS VivoBook S500CA-CJ002H gemacht und kann mir hier was darüber...