CD-R oder CD-RW

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Estarina, 18.02.2006.

  1. #1 Estarina, 18.02.2006
    Estarina

    Estarina Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Mein Notebook:
    DELL Latitude E5500
    Hallo,

    bitte nehmt mir die folgende Frage nicht übel:
    Mir ist der Unterschied zw. -R (nur 1mal beschreibbar) und -RW (read and write - d.h. ich kann sie löschen und neu beschreiben) - schon klar.
    Aber, was würdet ihr empfehlen, wenn ich meine Daten regelmäßig zum Sichern brennen möchte?
    Damals im Disketten-Zeitalter war es toll, da konnte man bloß die aktuelleren bzw./ und die neu hinzugekommenen abspeichern - aber nun, muss ich wirklich immer komplett alles brennen?

    -RW - erst komplett löschen und dann wieder brennen?

    -R jeden Monat eine neue und was passiert mit der alten - wie kann ich darauf meine Daten löschen bevor die CD in den Müll wandert?

    Danke Euch.
    Mit besten Grüßen


    Estarina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 18.02.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    wie der name schon sagt -r: ist nur einmal beschreibbar und das wars - sprich: löschen oder so gibts nicht.

    grundsätzlich ist die cd zum regelmäßigen sichern sowieso nicht optimal, da die lebensdauer recht gering ist im vergleich zu anderen datenträgern.

    aber du kannst ja eine multisession cd machen, sprich immer einen teil dazuspeichern, bis die cd voll ist und sie dann finalisieren.

    besser zum speichern geeignet für sich änderte inhalte wären allerdings zip, dat, oder dvd-rams.
     
  4. #3 ThomasN, 18.02.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    zum zerstören der Datenträger brauchst du nur ein scharfes Taschenmesser und auf der Datenseite einige male drüber fahren. Je öfter desto besser.
    Längskratzer sind besser (im Sinne der Datenvernichtung) als querrillen.
     
  5. #4 DeltaFox, 18.02.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    ja, oder du hast einen stabilen mixer zu hause. die cd reingeworfen, den mixer auf die höchste stufe und keiner kann mit der cd mehr was anfangen. danach gut auswaschen nicht vergessen!
     
  6. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    wenn schon auf cd/dvd sichern, dann auf einmal beschreibaren medien, weil diese eine höhere datensicherheit haben als rw medien.
    eine ausnahme ist anscheinend dvd-ram. dvd ram kann man oft wiederbeschreiben und sollte auch eine hohe datensicherheit (natürlich bei guter lagerung) bieten.
    bei den cds würde ich dir verbatim datalife rohlinge empfehlen.
     
  7. #6 jstangi, 18.02.2006
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    Daten auf CD löschen: Lederhandschuh an und einmal knack, fertig (so mach ich das immer).
    Zum offteren Datenaustausch ist ein CD-RW ganz praktisch. Sichern besser auf externe Festplatte. Auf gar keinen Fall auf NoName-billig-CD's.

    Gruß jstangi
     
  8. #7 Schripsi, 18.02.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Mach doch das tägliche Backup auf einer externen Festplatte, dort kannst du ganz einfach einen kompletten Ordner schnell und automatisch abgleichen lassen (z. B. mit dem Freeware-Programm AllWaySync http://www.allwaysync.com/ ). Und von Zeit zu Zeit sicherst du dann zusätzlich auf CD oder DVD.
    Was das Zerstören der Datenträger betrifft: Brich die CD oder DVD ganz einfach auseinander. Das dauert nur kurz und ist definitv der Tod der Scheibe. Sei aber vorsichtig dabei, denn ein paar Splitter kann's geben.
     
  9. #8 jstangi, 18.02.2006
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    .. da kam ja die Antwort zeitgleich vom Inhalt doppelt.

    Gruß jstangi
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schripsi, 18.02.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ja servus jstangi! Da muss an unseren Tipps ja was dran sein! :D
     
  12. #10 WosWasI, 18.02.2006
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    An deinerstelle würd ich mir ein MO-LW kaufen oder zumindestens ein DVD-Ram LW das Cadies benutzt! Alles andere ist Konsumer dreck der Kaputt geht die halten 10 Jahre!
     
Thema:

CD-R oder CD-RW

Die Seite wird geladen...

CD-R oder CD-RW - Ähnliche Themen

  1. CD-Rom/DVD Laufwerk wird nicht mehr erkannt

    CD-Rom/DVD Laufwerk wird nicht mehr erkannt: Hallo, ich habe seit längerer Zeit das Problem, dass mein Sony-Vaio Laptop keine CD's/DVD's mehr lesen/abspielen kann. Laut Problembehandlung,...
  2. Boot From AHCI CD-Rom - Operating not found

    Boot From AHCI CD-Rom - Operating not found: Hallo :) Folgendes Problem , habe einen Samsung R730 und jetzt steht das im Titel genannte dauernd da... Gestern hatte ich meinen Lappi an...
  3. CD-ROM Laufwerk nur im Notfall manuell öffnen

    CD-ROM Laufwerk nur im Notfall manuell öffnen: Hallo, im Handbuch von meinem neuen Asus P50IJ steht, dass man das CD-ROM Laufwerk nur im Notfall manuell öffnen soll. Kann mir jemand...
  4. Vaio FW Vaio VGN-FW11E, auf CD-Rom kann nicht zugegriffen werden - E/A-Gerätefehler

    Vaio VGN-FW11E, auf CD-Rom kann nicht zugegriffen werden - E/A-Gerätefehler: Hallo, Immer wieder hatte ich bei meinem Vaio Notebook das Problem, dass CD`s oder DVD`s nicht gelesen werden konnten. Bei manchen...
  5. Vaio FS CD-ROM-Laufwerk funktioniert nicht mehr

    CD-ROM-Laufwerk funktioniert nicht mehr: Hallo alle zusammen, Ich hab ein Sony Vaio ( VGN-FS415S ). Ich hab mal die notebook auf gemacht um etwas zu reparieren aber seit den,...