Dell Latitude E6400 // Grafikkartenproblem / Treiberproblem

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Blizzard123, 21.12.2008.

  1. #1 Blizzard123, 21.12.2008
    Blizzard123

    Blizzard123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Notebook-Community,

    Da ich hier zwar erst frisch registriert bin, möchte ich dennoch etwas loswerden.

    Ich habe vor einigen Tagen mein Dell Latitude E6400 erhalten und es gegen meinen alten PC ausgetauscht. Nachdem ich, wie eigentlich üblich, das komplette Laptop formatiert habe und Vista Ultimate draufgespielt habe, machte ich mich auf die Suche nach passenden GraKa Treibern (-> Nvidia Quadro NVS 160m). Nach etwa 3 nicht funktionierenden Nvidia-Homepage Treibern, habe ich mir etwas frustiert die Dell-Homepage Treiber geladen.

    Problem an der ganzen Sache ist nur, dass mit diesen Treibern mir Windows und kaum anspruchsvolle Anwendungen vorkommen als hätte ich gar keine Treiber drauf (d.h. Lags, Ruckeln beim Verschieben von Programm-Fenstern etc.).

    Mich wundert zum einen, dass kein offizieller Treiber von Nvidia läuft; zum anderen, dass die Dell-Treiber so schlecht funktionieren.

    Für Aufklärung wäre ich sehr dankbar, eventuell habe ich ja auch irgendwas falsch gemacht oder missachtet.

    Per Forensuche habe ich auf Anhieb nichts dazu passendes gefunden..

    MfG

    Blizzard123
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eXcalibur, 21.12.2008
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Hallo Blizzard123,

    Willkommen im Forum :)

    Nun zu deinem Problem: für die Treiber von Notebooks sind auschließlich fast immer die Hersteller verantwortlich - ergo wirst du mit einem Original-Nvidia-Treiber ohne modding keine Wikrliche Chance haben (bei einigen soll es zwar funktionieren, aber Nvidia schreibt ja selber, dass Dell nicht unterstützt wird).
    Ich habe auch einige gemoddete Treiber getestet, aber am Besten ist für mich der aktuelle Dell Treiber. Mit dem gibts und gabs bisher keinerlei Probleme. Gut, er könnte hier und da wirklich noch etwas runter laufen, aber ich hoffe ja, dass da bald ein neuer nachgeliefert wird.

    Eventuell nochmal den Grafiktreiber runterschmeißen und neu installieren.

    Was mir allerdings auch aufgefallen ist, ist dass wenn alle Aero-Effekte aktiv sind, dass manchmal das "Fenstereinfliegen" (also öffnen von Taskleiste) etwas lahm daherkommt. Da das aber nicht imemr der Fall ist, konnte ich es mir auch nicht wirklich erklären. Jedenfalls bin ich jetzt erstmal wieder zur klassischen Ansicht gewechselt und da läuft alles mehr als rund und man hat noch etwas mehr Akku über. :D


    Grüße,
    eXcalibur
     
  4. #3 Blizzard123, 21.12.2008
    Blizzard123

    Blizzard123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Windows Aero sollte bei mir zu nahezu 100% deaktiviert sein,
    aber es ist bei mir schon so, dass ich selbst wenn ich mit der Maus kreise, laggs in der Bewegung bemerke, das dürfte doch nicht sein oder vertue ich mich da?
    Windows Aero und andere optische Effekte sind aus, aber auch z.B. Ruckler beim Verschieben vom Programmfenster waren bei meinem alten PC nur ohne GraKa festzustellen... :confused:


    Vielen Dank schonmal für die Antwort
     
Thema:

Dell Latitude E6400 // Grafikkartenproblem / Treiberproblem

Die Seite wird geladen...

Dell Latitude E6400 // Grafikkartenproblem / Treiberproblem - Ähnliche Themen

  1. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....
  2. (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an

    (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an: Hallo! Ich habe oben genanntes Notebook in der Bucht defekt gekauft. Leider lässt sich das Gerät nicht so schnell wieder herrichten wie...
  3. DELL Latitude 6410 (refrubished)

    DELL Latitude 6410 (refrubished): MOIN, scheinbar hat man mich beschi...sen, gekauft vor 1 1/2 Jahren, nach dem Tod meiner Frau sind leider auch einige schriftliche Unterlagen...
  4. Upgrade von Dell Latitude gesucht

    Upgrade von Dell Latitude gesucht: Hallo, ich bin seit ungefähr 6 Jahren zufriedener Besitzer eines Dell Latitude E6400. Vor einigen Jahren habe ich ne 256GB SSD und nen neuen...
  5. Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped"

    Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped": Hallo. Leider hat mein Latitude E6400 irgendwie einen Macken. Es hat angefangen, das immer die Uhrzeit nicht mehr gepasst hat, darauf hin...