Dell Studio oder Inspiron?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Frauke, 26.02.2009.

  1. Frauke

    Frauke Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach meinem ersten Notebook:

    - Wie ist dein Budget?
    Ca. 500€

    (Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?)
    Ja

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15,4 Zoll wären ideal
    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    Surfen, Musik hören, VIdeo schauen

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    Wenn es geht die Sims 2 und Zuma deluxe. Ist aber keine Pflicht
    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    Eigentlich nur innerhalb der Wohnung, d.h. Couch usw. Nur ca. alle zwei Wochen mobil und immer in der Nähe einer Steckdose.
    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Muss nicht sehr lange sein.


    Ich konnte bei einem Bekannten das Dell Studio 15 testen. Es war eine Variante für 1000€ mit dem 1440er LED Display. Das Gerät war sehr gut verarbeitet und sehr leise. Auch das Display ist sehr schön.

    Jetzt weiß ich nicht ob ich ein Inspiron oder ein Studio nehmen soll.
    - Ist das LED Display beim Inspiron genauso gut wie das 1440er beim Studio?
    - Ist die Verarbeitung ähnlich gut oder fällt das Inspiron deutlich ab?
    - Wie ist die LÜfterlautstärke?
    - Blöde Frage aber sind die Farben beim Studio und Inspiron gleich? Das Rubinrot gefällt mir sehr gut. Aber beim Inspiron steht nur rot und nicht rubinrot.

    Ich haeb da mal zwie Varianten konfiguriert:

    Inspiron:
    Preis: 478€

    Studio:

    Preis 586€.
    Ich habe gelesen das Inspiron soll mitlerweile recht alt sein und nicht so modern wie das Studio, stimmt das?

    Oder sollte ich eher das hier kaufen:

    Lenovo IBM 3000 N200, Pentium Dual-Core T2390 1.86GHz, 512MB, 120GB, DVD+/-RW, 15.4" (TY2EPGE) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Gruß Frauke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aTTaX

    aTTaX Forum Freak

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenreichstein
    Mein Notebook:
    ASUS N50VN-FP004C
  4. Frauke

    Frauke Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hätte da noch ein anderes Notebook:

    Samsung R510-Aura T3200 Delfina:

    R510-Aura T3200 Delfina - Samsung Electronics Deutschland

    Beim Saturn in der Nähe kostet es 599€. Beim Saturn in Frankfurt nur 479€.
    Ich weiß aber nicht ob die Tiefpreisgarantie von Saturn da greift.

    Scheint mir besser als das Acer. Falls ich es hier für 480 bekommem sollte.
     
  5. DeWolf

    DeWolf Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Inspiron-"Serie" gibt es schon recht lange. Ich sitze z.B. grad an einem 4Jahre alten Inspiron6000.
    Das aktuelle Inspiron 15 ist jedoch ein recht neues Update, was es noch nicht sehr lange gibt.

    Würde dir aber eher das Studio empfehlen, da es im Gegensatz zum Inspiron keine interne Garfik hat - wenn du ab und an mal das ein oder andere spielen willst.
    Verarbeitung und Displayqualität dürften identisch sein. Einzigster Unterschied, das Insiron ist minimal größer (15,6" statt 15,4") und hat eine 16:9 Auflösung (was besser zum Filme schauen ist) im Gegensatz zum Studio (16:10).

    Grundsätzlich würde ich aber min. 2 Jahre Garantie empfehlen!!!


    Wenn du Bildungsangebote nutzen kannst, schau mal hier vorbei:FS AMILO P-Serie

    Vor allem das AMILO Pa 3553 D düfte zu empfehlen sein - wenn es nicht unbedingt ein rotes Notebook sein muss :)
     
  6. #5 HappyMetaler, 27.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Dann ist der HP 6730s *klick* sicher einer der interessantesten Kandidaten. Hier ein Testbericht: *klick*. Für aktuelle Spiele ist die Grafikkarte aber zu klein (Für Sim2 und 2D-Spiele wie Zuma aber ausreichend). Und noch über eine Garantieverlängerung (kann man einfach dazubestellen) nachdenken. Weil das Notebook hat nur 12 Monate Garantie mit dabei (was mir zu wenig wäre).

    Bei den Dells würde ich das Studio nehmen. Aber unbedingt mit besserer Garantie. Gerade der vor Ort Service zeichnet Dell aus. Der Einschickservice ist nicht besser als bei anderen Herstellern auch.
     
Thema:

Dell Studio oder Inspiron?

Die Seite wird geladen...

Dell Studio oder Inspiron? - Ähnliche Themen

  1. Studio Serie Dell Studio 1535 - Black Screen

    Dell Studio 1535 - Black Screen: Hallo, seit einiger Zeit ist mein Display schwarz und Windows fährt auch nicht hoch. In der LED Leiste brennt dauerhaft das...
  2. Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message

    Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message: Hallo zusammen, habe beim Dell 1537 folgendes Problem: Beim Hochfahren zeigt er mir eine Fehlermeldung "Unknown AC Adapter" Weiter mit F1, F2...
  3. Studio Serie DELL Studio 1555 fährt nicht hoch

    DELL Studio 1555 fährt nicht hoch: Hallo zusammen, ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt...
  4. Studio Serie Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558)

    Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558): Ich suche für mein NB eine neue Tastatur, diese soll eine Hintergrundbeleuchtung haben. Laut Dell wäre die Teilenummer D380K. Angebote dafür sind...
  5. Dell Studio 1537 zu langsam??

    Dell Studio 1537 zu langsam??: Hallo @all, ich habe ein Dell Studio 1537 mit einem Prozessor T4200 und 3GB Ram. In letzter Zeit ist der Laptop sehr langsam geworden....