dell xps übertakten bräuchte tips und ratschläge

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Bacardi, 23.07.2008.

  1. #1 Bacardi, 23.07.2008
    Bacardi

    Bacardi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hab wieder mal keinen plan ob ich da richtig bin aba wird scho hinhaun ;)
    also ich hab mir ähhh..denk :eek:...am so nen dell xps bestellt:

    2,5ghz (wisst scho welchen prozessor ich mein)
    2x geforce 8800 gtx

    könnte mir jemand im punkto übertakten ratschläge/tips geben also fürs diese grakas und den prozessor?

    hat das jemand schon mal gemacht der zufällig den gleichen hat wie ich mir bestellt habe?

    danke schon mal :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 23.07.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    cpu -> clockgen, bringt aber garnix

    gpu -> rivatuner

    Ich rate dir aber DRINGEND davon ab.

    mit 2 8800gtx ist dieses gerät bereits derart heiß das jede weitere Steigerung das Gerät gefährden würde.

    Der Geschwindigkeitsvorteil wäre zudem marginal und allerhöchstens bei 20% zu sehen, eher nur 10% und das merkst du praktisch nicht.
     
  4. #3 Bacardi, 23.07.2008
    Bacardi

    Bacardi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    warum bringt das cpu übertakten nichts?

    ja graka übertakten hab ich immer mit dem ati tool gemacht mit dem würfel..aber würd mich intressiern 1. wie weit ich gehn kann bei der geforce 8800gtx
    und
    2.brauch ich da iein spezielles tool oder so weils ja sli is?

    okok das mit der hitze kann man schon regeln..einfach nen eisbeutel drunterlegen hehe ;)
    20% is meines erachtens eine relativ gute ausbeute an leistung..wobei 10% auch reichen würden, da ich sie ja nicht überannspruchen will und auch wegen (wie du schon egeschrieben hast) der hitze entwicklung
     
  5. #4 2k5.lexi, 23.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich würd mal mit 150% anfangen und dann langsam runter gehen, bis sich das Notebook nicht mehr wegen Überhitzung selber abschaltet.

    Oder einfach auf Realmasher hören. Elektroschrott für 2500€ ist schon ärgerlich
     
  6. #5 Bacardi, 23.07.2008
    Bacardi

    Bacardi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    okok ich habs da schon verstanden :(
    aber hab ja eig auch an di zukunft gedacht..wenn die leistung im verhältnis zu den spielen nachlässt..das ich da schon mal informiert bin weil ich 0 plan hab wie man sli karten übertaktet, weil ich dacht habe das muss ich irgendwas spezielles beachten oder ein bestimmtes tool für sli karten nehmen :eek:

    könnte mir jz vl noch jemand erklähren warum das cpu übertakten nichts bringt?
     
  7. #6 2k5.lexi, 23.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Weil Intel ne Hardware Sperre drin hat.
     
  8. #7 Bacardi, 23.07.2008
    Bacardi

    Bacardi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hm hab aber trotzdem schon von übertakteten intel gehört :confused:
    kann man di nicht iwie umgehn?
     
  9. #8 SchwarzeWolke, 23.07.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1. Dein Grundgedanke ist falsch: Wenn die Hardware nicht reicht, reicht die Hardware nicht. Da kannst du noch so viel übertakten.
    2. Elektronikschrott für 2500€ ist wirklich ärgerlich
    3. Die Leistung in Spielen hängt nicht mehr von der CPU sondern von der GPU ab
    4. Vielleicht merkst du jetzt mal, wie schwachsinnig ein 2500 € Notebook ist.

    Edit: Ich glaube, dass die "Extreme"-Prozessorreihe keine Restriktionen hat. Diese dann aber zu übertakten wäre der sichere Tod des Notebooks. Die bekommen ja eh kaum die Abwärme aus dem Gehäuse!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Bacardi, 23.07.2008
    Bacardi

    Bacardi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich hab zwar keine ahnung warum ihr dauernd von 2500€ redet hab zwar locker 2900€ gezahlt aber wenn ihr meint xD
    ok ^^
    ja schon desswegen will ich ja auch di graka übertakten..außerdem gibt es denk ich aus spiele ausnahmen und andere anwendungen wo di cpu eine rolle spielt..hab nie behauptet das ich den nur zum spielen brauche, brauch ihn genauso zum programmiern und sonstigen sachen in der schule :p
    ja danke für die info bei der cpu ;)
    bleibt mir immer noch spaß bei der graka später mal :)
     
  12. #10 Realsmasher, 23.07.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    die cpu zu übertakten ist praktisch ungefährlich wenn man die spannung nicht anhebt, schon aufgrund der temperaturregelung(zu warm -> cpu geht schlafen)

    Du wirst es aber praktisch nicht merken.

    Hatte meinen C2d im desktop rechner auch ne weile auf 3ghz laufen und bin dann doch wieder auf 2,4ghz gegangen.

    Grund : 25% weniger verbrauch und die gefühlte geschwindigkeit ist völlig identisch.

    Gerade bei den lahmen Notebookfestplatten und Grafikarten ist sie noch unwichtiger.


    [ ] Du hast meinen Post gelesen


    was erwartest du dir von 10% mehr takt ?

    davon entstehen effektiv vielleicht 8% mehr fps
    da sli nicht perfekt skaliert bleiben vielleicht 6% übrig


    Nehmen wir nun ein spiel das mit 20fps ruckelt. Es hätte danach 21 bis 22fps. Wahnsinn, dafür würde ich meine Hardware auch sofort riskieren ;)
     
Thema:

dell xps übertakten bräuchte tips und ratschläge

Die Seite wird geladen...

dell xps übertakten bräuchte tips und ratschläge - Ähnliche Themen

  1. XPS Serie Dell XPS 17 Grafikkarte übertakten!

    Dell XPS 17 Grafikkarte übertakten!: Hallo, Ich habe seit 3 Wochen einen Dell Xps 17 mit Gforce GT555M Grafikkarte. Das Übertakten (mit MSI Afterburner) ist laut dieser Website...
  2. Dell Vostro 1510 Bildschirmbeleuchtung fällt aus

    Dell Vostro 1510 Bildschirmbeleuchtung fällt aus: Moin, es ist wieder so weit. Der Bildschirm des Displays schaltet die Beleuchtung aus. Im Sonnenschein sieht man den Desktophintergrund, somit...
  3. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  4. DELL NB bis 2000€

    DELL NB bis 2000€: Hallo zusammen, ich kann mich nicht so recht entscheiden ob ich das DELL XPS 15 mit 512GB SSD nehme oder lieber doch ein Inspirion mit SATA HDD....
  5. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....