Fehler beim Lesen des Datenträgers - Neustart

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Gerhard S, 21.08.2006.

  1. #1 Gerhard S, 21.08.2006
    Gerhard S

    Gerhard S Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    habe folgenden Fehler beim Starten des Notebooks

    Fehler beim Lesen des Datenträgers
    Neustart mit Strg+Alt+Entf


    danach geht nichts mehr ausser ein Neustart

    Beim Formatieren der Festplatte hat er einige Sektoren versucht zu reparieren (hat ca 1Stunde gedauert) und das bei 6 GB
    lesen von Diskette + CD geht einwandfrei

    ist die Festplatte defekt oder vielleicht noch mehr ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deuterianus, 21.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Falls diese Meldung kein Dialog-Fenster ist, sondern ein sog. Bluescreen, dann würde ich auf Fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte tippen. Dass es ein Fehler auf dem Mainboard ist, kann ich mir nicht vorstellen, da das Gerät dann sehr wahrscheinlich nicht einmal mehr booten würde. Die beim lesen einer Festplatte genutzten Hardware-Teile / Controller sind ja immer die gleichen und werden schließlich nicht in Abhängigkeit vom Leseort auf der Festplatte bestimmt ;)
    In so einem Fall würde ich (radikal, wie ich bei sowas nunmal bin ^^) alle wichtigen Daten sichern (falls möglich) und die HDD formatieren. Interessant wäre nun zu wissen, ob die erwähnten Fehler bei der letzten Formatierung behoben werden konnten oder nicht. Falls nicht würde ich sagen sind sie das Problem. Wenn eine normale Formatierung keine Abhilfe schafft, könnte man es mal mit einer Low-Level-Formatierung versuchen. Damit wird die komplette Festplatteneinteilung, auf der die Betriebssystem-abhängigen Dateisysteme aufbauen, erneuert. Allerdings sollte man sowas nicht oft machen. Je seltener, desto besser, am besten gar nicht.
    Dafür sind spezielle Tools des Festplattenherstellers notwendig, die man bei den meisten aber herunterladen kann.
    Ob bei einer solchen Methode die Garantie verloren geht müsste man herausfinden, da die meisten Hersteller davon ausgehen, dass der Endanwender sowas nicht macht (ist ja normalerweise schon ab Werk vorgenommen). Ich gehe nicht davon aus, da man ja nichts an der Hardware-Zusammenstellung verändert und nichts am Gerät schraubt.

    So eine Low-Level-Formatierung habe ich selbst noch nicht gemacht. Wir haben im Unterricht mal darüber gesprochen, was das ist, was dabei mit der Festplatte passiert und wann bzw. warum man es (wenn überhaupt) machen sollte. Diese Methode würde ich auch nur erfahrenen Anwendern empfehlen.

    MFG

    Edit: Ich habe da irgendwie noch herausgelesen, dass du das Betriebssystem noch laden kannst, was aber scheinbar nicht der Fall ist. Davon ausgehend, dass eine nicht zu 100 % richtig angeschlossene Festplatte vom Bios erkannt wird und somit der Bootvorgang abgebrochen, kann man davon ausgehen, dass nur die Festplatte beschädigt ist, da diese Formulierung der Fehlermeldung eindeutig MS zuzuordnen ist ;)
     
  4. #3 Gerhard S, 21.08.2006
    Gerhard S

    Gerhard S Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    der fehler kommt gleich nach dem bios-screen

    es ist ein schwarzer bildschirm (und der cursor blinkt) es ist keine eingabe möglich

    im bios wird die festplatte aber noch angezeigt
     
  5. #4 deuterianus, 22.08.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Lief Windows schon mal ordentlich oder ist das die erste Installation nach dem Kauf ?
    Falls ja, denk mal nach, ob du irgendwelche Konfigurationen verändert hast (BIOS ?). Evtl liegt da der Hund begraben.

    Sicher ist es sinnvoll, wenn du mal schreibst, welches NB (mit welcher Festplatte) du hast. Dann könnte mal jemand, der das gleiche / ein ähnliches hat sehen, ob er / sie etwas weiß.

    Weiter gibt es die Möglichkeit, sich ein Hersteller-Tool zu besorgen, das die Festplatte auf Fehler überprüft. (mit der LL-Formatierung war ich zugegeben sehr voreilig ^^)

    zugegebenermaßen bin ich recht ratlos, da ich mit so einem Problem noch nichts zu tun hatte. Wenn die Festplatte im Bios allerdings noch ordnungsgemäß erkannt wird, und es "nur" Lesefehler gibt, kann man i.d.R. davon ausgehen, dass z.B. die Magnet-Scheiben einen Schaden haben (Fehlerhafte Sektoren). Mit besagten Hersteller-Tools lässt sich sowas meistens auch reparieren.

    MFG
     
  6. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    die Meldung sagt aus, das deine Platte für den Rechner keine einlesbare Formatierungen hat. Sie ist quasi nicht formatiert und hat für den Rechner keine einlesbare FileAllocationTable. Du musst sie also neu formatieren. Empfehlung, versuche es mal mit einem guten Tool. Zu den einzelnen Platten bieten die Hersteller oft Tools auf ihren WebSeiten an, mit denen man die Platten checken und formatieren kann. Aber auch gute Programme wie der Acronis DiskDirector leisten hier sehr gute Arbeit. Sind zu viele Sektoren kaputt, dann lohnt sich eine Reparatur auch nicht mehr, denn es besteht ja auch die Gefahr, dass sie weiter schleichend kaputt geht. Wenn irgendwelche Zweifel an der Zuverlässigkeit sind, tausche sie aus. Die Low Level Formatierung einer Platte ist quasi die HardCoreFormatierung und geht nur mit speziellen Tools (evtl. BIOS) der entsprechenden Plattenhersteller.

    Aus Wikipedia:

    * Low-Level-Formatierung – die physikalische Einteilung eines Speichermediums in Spuren und Sektoren durch die Hardware (Controller).

    * High-Level-Formatierung – die logische Einteilung des Datenträgers mit einem Dateisystem durch eine Software (meist durch das Betriebssystem).
     
  7. #6 4eversr, 22.08.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Mit dem Tool PowerMax (Downloadbar bei Maxtor als CD-Image,bootbar) kann man jede beliebige Festplatte jedes Herstellers Low-Level-formatieren.
    Mache das in der Firma ständig, wenn wir ausgediente Firmen-PC´s in den Mitarbeiter-Verkauf geben. Klappt immer, es sei denn die Festplatte hat tatsächlich von Anfang an einen Schaden.

    PS: Mit PowerMax kann man die Festplatte auch überprüfen lassen. Gibt dann ne Fehlermeldung aus wenn die Platte nicht in Ordnung ist und ausgetauscht werden sollte.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fehler beim Lesen des Datenträgers - Neustart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Fehler beim Lesen des Datenträgers - Neustart - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung beim Installationsversuch!

    Fehlermeldung beim Installationsversuch!: Hallo, wollte mein Samsung auf WIN 7 downgraden, habe die nötigen BIOS Einstellungen und soweit klappte es. WIN 7 DVD eingelegt, bootete auch...
  2. Chronos 700Z7C-S01 Fehlermeldung beim Brennen von CDs

    Chronos 700Z7C-S01 Fehlermeldung beim Brennen von CDs: Hallo, bei meinem Samsung Chronos 700Z7C-S01 erscheint beim Brennen von CDs sehr häufig (aber nicht immer!) eine Fehlermeldung. Der Brennvorgang...
  3. Fehlermeldung beim start von vm-workstation

    Fehlermeldung beim start von vm-workstation: Hallo. Bei starten der vm-maschine bekomme ich immer folgende Fehlermeldung Unable to open kernel device "\\.\Global\vmx86": Das System kann...
  4. Pixel fehler beim Laptop

    Pixel fehler beim Laptop: [IMG] Kann man da noch irgendwas machen damit die Streifen verschwinden? Die erscheinen sobald man den Laptop an macht und ändert sich dann...
  5. Vaio FW VAIO FW 21Z Fehler beim Lesen des Datenträgers

    VAIO FW 21Z Fehler beim Lesen des Datenträgers: Guten Tag und frohes neues wahrscheinlich würde dieses Thema mehrmals bereits angesprochen jedoch könnte mir keine der bis jetzt gefundene...