Firewall

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von Estarina, 07.02.2006.

  1. #1 Estarina, 07.02.2006
    Estarina

    Estarina Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Mein Notebook:
    DELL Latitude E5500
    Hallo @ all,

    Nutze ein Notebook von Maxdata (6000 Pro, Intel Pentium M-Prozessor 1,73 GHz, Windows XP SP 2, 0,99 GB RAM).

    Zu welcher Firewall würdet Ihr mir raten?
    Was haltet Ihr von ZoneAlarm?

    Ist die kostenlose Version von ZoneAlarm ("nur" die einfache Firewall) ausreichend oder sollte ich mich eher für die kostenpflichtige Version ZoneAlarm Pro (u.a. mit Triple Defense Firewall) entscheiden?

    Wisst Ihr ob G-Data Antivirenkit und ZoneAlarm "kompatibel" sind, denn bei ZoneAlarm Pro werden ebenfalls die E-Mails überprüft, so dass ich mir nicht sicher bin, ob sich die beiden Programme untereinander stören?!


    Ich danke Euch.

    Mit besten Grüßen


    Estarina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    ich habe gdata antivirenkit 2005 und zonealarm free. die antivirusüberwachung habe ich ausgeschaltet, da:
    - zonealarm gdata antivirenkit nicht erkennt (was jedoch total egal ist!)
    - zweitens ich über mein antivirus-programm selber wachen kann
    - und falls es von einem virus ausgetrickst / sabotiert wird, dann merk ich das auch so. ;)

    diese funktion ist genauso sinnlos, wie die antivirusüberwachung von winxp.

    aber jetzt nochmal zum thema ...
    ja, antivirenkit und zonealarm sollten eigentlich keine probleme machen -> bei mir funktioniert alles perfekt.

    ich benutze die firewall eigentlich nur, weil ich wissen will, was raus will und was nicht. sollte dir das egal sein, dann würde auch die winxp eigene firewall genügen.

    es wird oft über die sinnhaftigkeit von personal firewalls diskutiert, jedoch finde ich, dass sie schon einigen schutz bieten können. auch hat man eine bessere kontrolle über den netzwerk-/internetverkehr auf seinem pc/notebook.

    ich kann zonealarm nur empfehlen. sie ist einfach zu bedienen und rennt stabil. ob sich zonealarm pro rentiert, musst du leider selber entscheiden. sie bietet eigentlich nur mehr konfigurationsmöglichkeiten als die free-version, ob du diese benötigst kann ich nicht beurteilen.
     
  4. #3 Realsmasher, 07.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    hab atm gar keine firewall an, weil hier an der uni eh nix raus oder reinkommt außer 2-3 ports....

    früher hab ich aber auch immer zonealarm genommen. Hatte nie probleme damit, außer das sie sich immer in den vordergrund drängen muss, wenn ein unbekanntes programm ins netz will...
     
  5. Minobu

    Minobu Forum Master

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 2.2 GhZ

    öhm schlag mich wenn ich mich täsuche, aber es gab diese knapp 1000 public/free ports, die immer offen sein müßen, weil bestimmte sachen da einfach draufzugreifen müßen?!

    zbsp port 26-30. da kannste alles durchschicken.

    @gott

    warum nimmst nicht gleich das internetkit von gdata? da ist antivir+firewall in einem.


    @Estarina

    wieder einmal kann ich nur bitdefender pro oder das internetkit von gdata empfehlen. beide programme haben firewall, virenscanner, email scanner und antispam in einem. sind auch mehrfache testsieger in verschiedenen magazinen.

    bitdefender nutze ich selber bin rundum zufrieden. die firewall geht auch genauso wie zonealarm.
     
  6. #5 Realsmasher, 07.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    müssen ? du bist gut.

    das einzige was bei uns offen ist nach außen :

    port für http(s), icq und world of warcraft.

    sogar für ftp muss man einen proxy benutzen(den sie wenigstens stellen, andere proxys sind verboten) !

    tolle mischung muss man schon sagen. Das kommt halt bei raus, wenn ein paar idioten alleine das ganze uni-wohnheim-netzwerk kontrollieren(allesamt langzeit-studenten...)
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X

    tja, leider ist der spass nicht kostenlos ;-)
     
  8. #7 Thorsten, 07.02.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    @estarina

    Hallo,

    wie bereits in deinem Antivirenfragethread bereits von mir geschrieben bitte ich dich erneut, für die Zukunft unsere FORENSUCHE zu nutzen.
    Es gab schon desöfteren Fragen zu Antiviren und Firewall Software, die ausgiebig diskutiert wurden.
    Solltest du dann noch Fragen haben, kannst du in dem von dir gefundenen Thread weiterdiskutieren.

    Danke,

    Thorsten

    P.S. ein wenig Ordnung und wenn sich jeder an die Regeln hält trägt ungemein unserem Forum bei!
     
  9. Minobu

    Minobu Forum Master

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 2.2 GhZ

    ich frag mal unseren admin am wochenende was man da machen kann und wie das genau mit den ports war.


    @ gott

    ok bitdefenderpro kostet 49€ und zonealarm 5 29€.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    ich würde eher zu gdata antivirenkit raten, wobei ich nicht behaupten will, dass bitdefender pro schlecht ist!
     
  12. #10 Estarina, 09.02.2006
    Estarina

    Estarina Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Mein Notebook:
    DELL Latitude E5500
    Ein gesamtes Paket- z.B. G-DATA Internet Security - ist meiner Meinung nach nicht empfehlenswert - da ein Modul (in diesem Fall Antivirensoftware) besser - und eins (hier wäre es die Firewall) schlechter ist. Leider hat man es nie an allen vier Zipfeln.

    Ich danke für Eure Hinweise.

    Mit besten Grüßen


    Estarina
     
Thema:

Firewall

Die Seite wird geladen...

Firewall - Ähnliche Themen

  1. Vaio F Windows Firewall und Vorinstallierter McAfee

    Windows Firewall und Vorinstallierter McAfee: Hab eine wichtige Frage zu Windows 7. Das System hat ja eine integrierte Firewall, die laut der Systemangabe von McAfee Personal Firewall...
  2. Welche Firewall für Windows 7 64bit

    Welche Firewall für Windows 7 64bit: Hallo! Hab ein neus NB bekommen und würde gern eine Firewall installieren. Wichtig ist mir das ich Programmzugriffe ins Internet steuern...
  3. Firewall und Antiviren Software

    Firewall und Antiviren Software: Hallo, nachdem ich mir auch endlichen einen neuen Laptop gekauft habe, brauche ich natürlich auch eine anständige Firewall + Antivirensoftware....
  4. Virenscanner, Firewall notwendig?

    Virenscanner, Firewall notwendig?: Hallo, ich habe einen T61p. In den nächsten Tagen werde ich Win XP Prof. neu aufsetzen. Und da kam eben jetzt die Frage auf, ob ich überhaupt...
  5. Anti Virus / Firewall für Mobile Internet

    Anti Virus / Firewall für Mobile Internet: Hallo, ich überlege mir für meinen neuen Laptop einen dieser kleinen bequemen Mobile Internet Anschlüsse anzuschaffen. Hab in einem Thread...