Fragen zu 3000 N200

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von Kaote, 05.03.2008.

  1. Kaote

    Kaote Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich bin nun auch stolzer Besitzer eines Lenovo Notebooks. Jedoch macht es mir ein paar Probleme, vielleicht könnt Ihr mir ja weiter helfen. Ich hab schon die SuFu genutzt, bin aber net schlauer geworden... Na dann mal los :)

    AKKU:

    Wenn ich das Netzkabel an das Gerät stecke leuchtet vorne ganz kurz das Akku-Lämpchen, allerdings auch nur ne Sekunde oder so. Ohne Netzstecker lässt sich das Gerät nicht starten.

    Laut Windooof Vista arbeite ich mit Netzstrom (Ach ne, dass weiß ich auch) und der Akku ist zu 87 % aufgeladen. Seit 2 Tagen steht er auf 86 %.

    Ich hab das Notebook schon seit ein paar Tagen in Gebrauch, der Netzstecker war auch schon die ein oder andere Nacht dauerhaft am Gerät. Aber wie erwähnt, er lässt sich nicht ohne Netzstecker starten.

    Vielleicht ein Defekt des Gerätes ? Oder hab ich irgendwas übersehen ? Hab mich durchs Handbuch gewühlt, auf der Hersteller Seite gesucht und ein wenig hier im Forum gelesen. Aber nichts gefunden...

    Vielleicht habt Ihr ja ne Idee...


    Nun zu meinem 2 Problem:

    VISTA zu XP:

    Ich hasse Vista, kenn es erst ein paar Tage und ich will zurück zum geliebten XP. Leider ist das Gerät ja ohne jegliche Software ausgeliefert worden. Wie groß können denn meine Probleme werden, wenn ich XP installiere ?

    Hab das Problem schon in nem anderen Beitrag gefunden und dort wurde erwähnt das XP den MBR zerschießt, ergo das Rescue System nicht mehr läuft. Ich hab mit Acronis True Image ne Sicherung der kompletten Platte im Auslieferungszustand gemacht, allerdings weiß ich nicht genau ob das schon reicht um den Auslieferungszustand wieder herzustellen... In einer Antwort auf den anderen Thread wurden Sicherheitsmedien erwähnt...? Kann ich diese mit der aktuellen Konfiguration, sprich Lenovo Care erstellen oder war ein Backup mit externer Software gemeint ???

    Ich hab noch keine Funktion gefunden mit der ich quasi eine Lenovo Rescue CD erstellen kann...


    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

    Gruß

    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. css

    css Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    Acer, Compaq
    Akku Problem:
    ich würde den Akku, komplett entleeren, und neu laden, wenn nötig öfter, ansonsten die Stromversorgung (Strom nicht Spannung) am Ladestecker des Akkus messen.

    Win Problem:
    ich habe dein Gerät nicht im Detail im Kopf, wenn es Treiber gibt ist es kein Problem, wenn es eine SATA Platte hat, kann es sein das du dir mit ISO-Builder eine Windows CD erstellen musst wo die "richtigen" SATA Treiber integriert sind, (habe ich für hp Gerät schon öfter gemacht - funktioniert) brauchst du aber nur wenn XP meint "keine HDD vorhanden", wenn es von Lenovo keine Treiber gibt, kannst du nur beim Hersteller der Karten/Chips suchen, das ist aber aufwendig, wobei es aber bei der IBM Schiene immer wieder Überraschungen gibt, sprich das XP "alles" beim Setup schon erkennt.

    die Sicherung der Platte ist um sonst, da die Recovery - Partition in den MBR eingebunden ist, und mit einem Image nicht wieder herstellbar ist, bei den meisten Geräten gibt es die Möglichkeit so lange noch alles läuft eine Recovery CD / DVD zu brennen.
     
  4. Kaote

    Kaote Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erstmal Danke für die Hilfe. Allerdings werfen Deine Antworten weitere Fragen auf.

    Akku: Wie kann ich das Ding entladen und wieder aufladen ? Es tut sich ja gar nichts... Wenn der nur 1 % in 2 bis 3 Tagen verliert kann das ja noch ewig dauern ;)

    Hab leider nichts da zum messen, werd mich mal im Bekanntenkreis schlau machen...

    Windoof: Wo soll denn die Funktion zum brennen der Recovery CD / DVD sein ? Suche schon die ganze Zeit, finde aber nichts....


    Und ja, der Laptop ist noch im ursprünglichen Zustand mit Vista... Trau mich noch nicht :rolleyes:
     
  5. #4 hajowito, 05.03.2008
    hajowito

    hajowito Forum Freak

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sande
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N100, X60, IBM S30
    Also zum Akku: So wie Du das schreibst, spricht SEHR viel dafür, dass da etwas entweder mit dem Akku oder mit der Ladeelektronik des Notebooks selbst nicht stimmt. Tippe aber eher auf den Akku. Das Ding würde ich sofort bei Lenovo reklamieren!

    Das Programm zur Herstellung von Recovery-CDs findest Du im Programmordner ThinkVantage und es nennt sich "Wiederherstellungsdatenträger erstellen" (oder eben "Create Recovery Media").

    hajowito
     
  6. Kaote

    Kaote Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Hilfe. Werd die Tage mal Lenovo wegen dem Akku anschreiben...

    Recover CD konnt ich erstellen, alles schön... Hab mir von der Lenonovo Seite alle XP Treiber ziehen können. Also ans installieren ran. Lief soweit alles Problemlos...

    Allerdings fehlen mir jetzt 2 Treiber.

    Die Ethernet Karte wird nicht erkannt bzw. der Lenovo Treiber funzt nicht und das gleiche gilt für 2 PCI Adapter. Ich geh davon aus, dass die beiden PCI Adapter für die USB Ports zuständig sind, davon sind 2 nicht richtig installiert und laufen tut nur einer am ganzen Gerät. Der allerdings viel zu langsam... Hab schon alles versucht was mir Lenovo treibertechnisch bieten kann...

    Hat von vielleicht einer ähnliche Erfahrungen und kann mir ein wenig helfen ?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. css

    css Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    Acer, Compaq
    Bei der Ethernetkarte würde ich sagen, mach dich schlau welcher Chip drinnen ist, und lade dir den Treiber von der Herstellerseite (z.B.: Realtek,......) bei den PCI Treibern würde ich nicht auf USB sondern Chipsatztreiber tippen, es kommt manchmal auf die Installationsreihenfolge der Treiber an, als erstes immer Chipsatztreiber installieren, dann neu booten, und dann die restlichen Treiber.
     
  9. Kaote

    Kaote Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für Eure Hilfe!

    Konnte inzwischen alle Probleme lösen, hier noch schnell meine Lösung:


    AKKU:

    Einfach ein Anruf bei der Kundenhotline, kurz warten und dann bekam ich die Zusage auf einen neuen Akku. Der kam grade an und wird soeben geladen :D


    Software / Treiber:

    Ich hab bei der installation nicht an das SP2 gedacht. Ihr müsst also erst Windoof, dann das SP2 und erst dann mit den Treibern für das Gerät beginnen. Dann klappts. Ich hab als erstes den Chipsatz Treiber und danach dann alle anderen installiert. Das hat geklappt und nun funktioniert alles einwandfrei...
     
Thema: Fragen zu 3000 N200
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Fragen zu 3000 N200 - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Lenovo 3000 N200 0769-BGG

    Fragen zu Lenovo 3000 N200 0769-BGG: Ich habe vor einigen Wochen bei einem OnlineHändler ein 3000 N200 0769-BGG mit Celeron M530 und zusätzl. 2x1GB RAM, jedoch (aus Kostengründen)...
  2. Lenovo 3000 N200 - Fragen

    Lenovo 3000 N200 - Fragen: Hallo allerseits :) Hab mir vor kurzem das Lenovo-Notebook mit folgender Ausstattung zugelegt: Original description: T5250(1.5GHz), 1GB...
  3. 2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen

    2 Nootebooks zur Auswahl - Fragen: hat sich erledigt.
  4. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  5. Vaio (diverse) Support? Und Treiberfragen

    Support? Und Treiberfragen: Hi, Ich hab hier ein älteres Sony Vaio. Auf der Unterseite ist die Modellbeschreibung PCG-91111M Dieses Modell finde ich allerdings nicht...