Fujitsu Siemens Amilo A 1667G wird sehr heiß! Zu heiß?

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von Tobi_K88, 26.11.2006.

  1. #1 Tobi_K88, 26.11.2006
    Tobi_K88

    Tobi_K88 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag liebe Community,

    ich besitze seit einer Woche ein neues Fujitsu Siemens Amilo A 1667G Notebook. Ladenneu im Foto-Allkauf erworben. Nun habe ich folgendes Problem. Der Rechner läuft zwar sehr stabil und selbst bei mehrstündigem spielen anspruchsvoller Spiele (Need for Speed Carbon) läuft es ohne Abstürze. Das Problem ist, das mir das Notebook sehr heiß vorkam. Man verbrannte sich fast die Finger. Deshalb habe ich mir das Programm Speedfan runtergeladen und das zeigt mir beim Spielen von NFS Carbon eine CPU-Temperatur von teilweise über 90 Grad Celsius an. Im normalen Desktopmodus sind es auch immer um die 65 Grad Celsius. Die HDD Temperatur liegt bei Normalbetrieb so bei 45-50 Grad Celsius. Ist das noch normal oder zu heiß? Muss ich was unternehmen? Bin mir nicht sicher, weil er ja auch nicht abstürzt. Übertaktet wurde natürlich nicht. Alles in Standartkonfiguration. Ich bedanke mich im Vorraus für alle Antworten und hoffe auf schnelle Hilfe.

    Mit freundlichen grüßen

    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris.Messina, 08.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2006
    Chris.Messina

    Chris.Messina Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    AmiloM 3438G
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher, mit Betriebstemperaturen bin ich nicht richtig vertraut. Aber ich habe das AmiliM 3438G und wenn ich anspruchsvolle Spiele spiele wird das Ding auch verdammt heiß. Das liegt daran, dass die Grafikkarte bei Spielen richtig ausgelastet wird und dadurch entwickelt sie eine enorme Abwärme. Da es ein Laptop ist werden die umliegenden Geräte (CPU, etc.) auch sehr heiß.

    Also ich kann dir sagen, dass die Dinger bei hoher Belastung verdammt heiß werden, aber die Temperaturen bei dir kommen mir dennoch zu hoch vor. Meine Grafikkarte wird bei großer Auslastung um die 70 Grad Celsius heiß, im Normalbetrieb ca 55-60 Grad. Das kann aber auch von der Laptop-Größe abhängen, ich habe ein 17 Zoll-Gehäuse, bei kleineren kann es durchaus sein, dass es etwas heißer wird.
    Ich würde einen Fachmann fragen, kostet ja nix.


    Vieleicht hilft dir das etwas
     
  4. Mannem

    Mannem Forum Freak

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich ahbe ein ähnliches Modell und ahbe das gleiche Problem. Die Fetsplatte wird auch sehr heiß, sodass es für die Finger unangenehm ist.
    Wegem Prozessor, da hab ich keine Porbs, im Gegenteil. Bin mit der Kühlung sehr zufrieden. falls du Sicherheit haben wilslt , frag mal direkt bei der Quelle nach 01805-372 100 .

    FSC-Hauptwerk. Helfen schnell!!
    Haben diesen Tipp schon öfters gegeben und bis jetz hatte jeder danach ne lösung!
    12cent die Minute. Du bruachst etwa 3-5Minuten dort, so als Erfahrung.
     
  5. #4 salzburg, 31.01.2007
    salzburg

    salzburg Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Auch amilo 1848 zu heiß

    Hallo Leute,

    gibt es noch amilo user die Probleme mit der Gehäusetemperatur haben? Ich bin seit gut einem Monat stolzer Besitzer eines amilo 1848 u. Leider hat sich herausgestellt, dass der Bereich der Handauflage rechts neben dem Touchpad unangenehm warm wird. Bei stark textbezogenem Arbeiten muss ich nach einer halben Stunde das Handtuch schmeißen, ist einfach zu unangenehm, wenn sich der Handballen ständig weiter aufheizt.

    Habe mein Gerät jetzt einmal zum Service geschickt, bin aber echt an'gfressen! :mad:

    Gruß

    Martin
     
  6. #5 KampfSchaaf, 31.01.2007
    KampfSchaaf

    KampfSchaaf Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo M 3438G
    bei mir (Amilo M 3438G) wirds beidseitig des Touchpads angenehm warm. Selbst nach ner Nacht dauerzocken war es bei mir nicht so, dass ich net hätte weiterspielen können.

    Dass es bei euch dermassen heiss wird, würde mich persönlich stutzig machen. Andererseits würde ich auch mal gucken, ob ihr unter dem Notebook wenigstens ein kleines bisschen Platz für die Abluft lasst. Wenn ihr auf nem weichen Untergrund arbeitet (Bett etc) kommt da quasi nix raus und die Kiste wird noch wesentlich heisser.

    btw.: ich hab mit NHC sämtliche Corespannungen runtergedreht, das bringt neben etwas mehr laufzeit auch etwas kühlere Temperaturen (HDD noch nie über 55° gehabt, graka meines wissens nicht bei 70°)
     
  7. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Also 90° ist meines Erachtens schon sehr heiß für eine CPU. Bin kein Spezialist, aber ich glaub das ist nahe an der Grenze der max. Belastbarkeit.

    Möglichkeiten.
    1. an deinem NB ist in der Tat was kaputt (und wenn es nur ein Lüfter ist).
    2. unterhalb des NBs ist nicht genügend Platz für die Abluft zum Entweichen (s. oben angesprochenes Beispiel vom Bett)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. denjo

    denjo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Mein Notebook:
    Amilo A1667G
    Also. 90 Grad C ist im allgemeinen schon nicht mehr kühl.
    Der Prozessor brennt meines Wissens erst ab 105 Grad durch, jedoch können sich bei solch hohen Temperaturen schon sogenannte "Hotspots" bilden (also kleine Punkte, an denen es wärmer wird als die durchschnittlichen 90 Grad; hier kann also dein Prozessor beschädigt werden).
    Ich habe genau wie du auch den A1667G mit X700 Grafikkarte, und wenn ich mal 2-3 Stunden spiele (kommt eher selten vor), dann steigt die Temperatur maximal auf 70-75 Grad, und die Handauflage wird zwar warm, aber nicht unerträglich heiß.

    Desweiteren habe ich ein Programm das meinen PC bei erreichen der 85 Grad herunterfährt, was zum Glück noch nie passiert ist.

    Vielleicht schaust du mal beim Ansaugschlitz unten am Notebook, ob der durch irgendwas verstopft wird bzw. hier die Luft nicht mehr gut angesaugt werden kann.

    Sonst hätte ich auch keinen Lösungsvorschlag

    edit: du sagst etwas von 65 Grad im Dekstopmodus.
    Mein Notebook ist im Desktopmodus bei 48-52 Grad Celsius und nie höher.
    Evnt. ist deine Kühlung echt kaputt?
     
  10. #8 KampfSchaaf, 06.02.2007
    KampfSchaaf

    KampfSchaaf Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo M 3438G
    ist bei 65° im desktopmodus schon relativ wahrscheinlich.Zumindest funktioniert irgendwas im Gehäuse nicht mehr so, wie es sollte...
     
Thema: Fujitsu Siemens Amilo A 1667G wird sehr heiß! Zu heiß?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fujitsu amilo absturz

    ,
  2. Amilo xi2528 extrem heiß fährt nicht hoch

    ,
  3. amilo absturz Temperatur

    ,
  4. fujitsu siemes amilo laptop ist heiß,
  5. amilo pro netzteil wird heiß,
  6. fujitsu siemens laptop überhitzt funktioniert nicht,
  7. fujitsu siemens laptop überhitzt
Die Seite wird geladen...

Fujitsu Siemens Amilo A 1667G wird sehr heiß! Zu heiß? - Ähnliche Themen

  1. Hallo alle mit einander ich habe probleme mit einem fujitsu siemens lifebook C1110

    Hallo alle mit einander ich habe probleme mit einem fujitsu siemens lifebook C1110: Das Ding will nicht booten weder von DVD - CD- oder USB könnte mir da jemand möglicherweise helfen . Ich wäre sehr Dankbar für eine schnelle...
  2. FUJITSU SIEMENS, AMILO Pa3553 geht einfach aus ??

    FUJITSU SIEMENS, AMILO Pa3553 geht einfach aus ??: hallo Er geht immer aus wenn man ein spiel startet..und bootet neu..so im internet läuft er,, was ist das hilfe!!! Temperatur ist ok.. treiber...
  3. Wo finde ich die Bios Batterie Fujitsu Siemens Amilo PA2510

    Wo finde ich die Bios Batterie Fujitsu Siemens Amilo PA2510: Hallo, kann mir jamand sagen, wo ich die Bios Batterie meines Amilo PA2510 finde und ob es schwierig ist, diese zu wechseln? und noch ein...
  4. FujitsuSiemens Amilo A 1640 kein Sound

    FujitsuSiemens Amilo A 1640 kein Sound: Ich habe WIN XP Prof SP3 neu installiert, weil ich den Computer ohne Platte bekam. Ich bekomme einfach keinen Ton. Im Gerätemanager ist ein...
  5. Fujitsu Siemens Lifebook C1110

    Fujitsu Siemens Lifebook C1110: Hallo, ich Suche dringend eine Originale Windows XP CD für...Fujitsu Siemens Lifebook C1110... Bitte nur Originale CD/DVD. Ich weiß nicht ob...