Funktionsweise der Recovery Partition?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von swilking, 19.03.2006.

  1. #1 swilking, 19.03.2006
    swilking

    swilking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE11M
    Hi,

    mich würde mal interessieren wie das mit der Recovery Partition genau funktioniert. Folgendes glaube ich zu wissen: Es ist eine separate Partition am Anfang der Festplatte. Sie ist versteckt.
    Aber wie genau geht das alle? ist das eine Funktion von Windows oder von Sony oder von dem Notebook. Kann man sowas auch selber erstellen oder bearbeiten? Also z.B. ein Windows aufsetzen wie ich es schön finde und das dann auf so einer Recovery Partition sichern? Lässt sich das dann auch mit F10 oder wars F11? aufrufen?

    So viele Fragen.....................
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 19.03.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    liest eigentlich jemand von euch auch seine Anleitung, die einem Vaio beiliegt?
    Dort sind erste, nützliche Infos und Erläuterungen erklärt.

    Für weitere Fragen schau mal hier:

    KLICK

    Thorsten
     
  4. #3 Schripsi, 19.03.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ich glaube, swilking benötigt keine Infos zum "vorgefertigten" werksseitigen Recovery, sondern er möchte sich selbst auf einer solchen versteckten Partition seine eigene Recoveryversion anlegen, die bei Bedarf ebenfalls per Hotkey zur Verfügung steht. Also auch nicht den Umweg über Ghost/TrueImage per Start-CD/DVD.
     
  5. #4 swilking, 19.03.2006
    swilking

    swilking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE11M
    Hi,

    ich verstehe zwar wie nervig es ist andauern Postings zu lesen die sich mit schon tausendmal beantworteten Fragen befassen.
    Und auch das explizite auslassen der Suchfunktion oder das mutwillige nichtlesen des Handbuches zeugt nicht gerade von Engagement.
    Trotzdem würde auch ein Mod gut daran tun erstmal alles zu lesen und nach kurzem drüber Nachdenken etwas passendes zu antworten
    ...oder eben einfach nix dazu sagen. ;)
    (Das ist nicht so böse gemeint wie es sich eventuell liest!)
     
  6. #5 swilking, 19.03.2006
    swilking

    swilking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE11M
    Genau so ist es! Ich verstehe schon wie das werksseitige Recovery funktioniert und
    ich habe natürlich auch schon den ausfühlichen Beitrag über die Recoveryfunktion gelesen.
    Auch ein Image erstellen, auf DVD brennen und im
    Ernstfall wiederherstellen ist kein Problem.
    Mich interessiert halt einfach das von Dir beschriebene.

    Gruß
    Stephan
     
  7. #6 Thorsten, 19.03.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Lese ich anders und daher auch meine Verlinkung zu einem wirklich informativen Thread.
    Dort steht auch, wie man die Recovery Partition aufruft etc.

    @swilking
    Weiss nicht, ob du meine Antwort genau gelesen hast - ich habe mir die Mühe gemacht und dir einen Thread verlinkt, der gut erklärt ist und dir Einblick über die Recovery Partition gibt.
    Wenn es dazu noch Fragen gibt, werden sie auch gerne beantwortet.

    Thorsten
     
  8. #7 Thorsten, 19.03.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Du kannst dir mit einerm Partitionsmanager eine eigene Partition erstellen und mit einem Image Tool darauf dein Image erstellen. Etwa von Acronis, zu empfehlende Software.
    Glaube aber nur die Server oder Enterprise Version kann das Wiederherstellen per Hot Key durchführen.

    Thorsten
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 swilking, 19.03.2006
    swilking

    swilking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE11M
    Super danke...DAS beantwortet meine Hauptfrage!
    Also ist der/ein Partitionsmanager dafür "verantwortlich" das man beim Systemstart ein vorher auf einer versteckten Partition gesichertes Image per Hotkey wiederherstellen kann?!
     
  11. #9 Thorsten, 19.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Im Grunde ja, aber es gibt auch Partitionsmanager die ermöglichen zwei oder mehrere Betriebssyteme beim Systemstart auszuwählen und zu starten.
    Der von dir gewünschte Effekt sollte ja komplett im Hintergrund laufen, da du ja wohl nicht bei jedem Systemstart gefragt werden möchtest, ob du dein System recovern möchtest.

    EDIT:
    habe gerade mal bei Acronis geschaut, die von dir gewünschte Funktion bietet Acronis wohl doch nicht an - sorry für den Tipp.
    Es muss aber eine Lösung dafür geben, da immer mehr Firmen dies anbieten (nicht nur Sony), auch in grossen Firmen wird intern meist so verfahren.

    Thorsten
     
Thema:

Funktionsweise der Recovery Partition?

Die Seite wird geladen...

Funktionsweise der Recovery Partition? - Ähnliche Themen

  1. Asus R753U Recovery

    Asus R753U Recovery: Hi. Guten Abend erst einmal. ich bin neu hier. Habe mir gestern ein neues Lappy gegönnt. nun habe ich das Problem, dass ich zwar eine...
  2. Asus F555Y - Recovery?

    Asus F555Y - Recovery?: Hallo, Habe als Ersatz für die Frau einen ASUS F555Y gekauft (AMD R6, 8GB, Win10), doch nun mein Problem: Es lag kein Installationsmedium...
  3. Vaio (diverse) Sony VPCF23S1E Fesplattentausch und Recovery

    Sony VPCF23S1E Fesplattentausch und Recovery: Liebe Community, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen; vielleicht schildere ich eingangs die Situation: In unserem Hause existiert ein Sony Vaio...
  4. Vaio (diverse) Vaio Ultrabook will riesen Recovery-DVD anlegen

    Vaio Ultrabook will riesen Recovery-DVD anlegen: Ich selbst nutze das Vaio Ultrabook (Modelnummer beginnt mit SVP) nicht und auch kein Win8.1. Dieses Gerät (eines Freundes) meint es möchte ein...
  5. Vaio F VPCF13Z1E: Recovery auf SSD

    VPCF13Z1E: Recovery auf SSD: Hallo zusammen, da ich mich vor einiger Zeit intensivst mit dem Thema auseinandergesetzt habe (Thread: "Hardwarecodierung made by Sony"), musste...