Gaming Notebook 1200 euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von PoD_Master, 10.07.2010.

  1. #1 PoD_Master, 10.07.2010
    PoD_Master

    PoD_Master Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erst mal Hallo :D Ich hoffe ihr könnt mir helfen ...
    Ich brauche ein Notebook für die Schule und wenn ich Zeit habe Spiele zu spielen. Es sollte außerdem ca 1200 euro kosten (nicht mehr!)

    Ich habe an die beiden gedacht:
    Notebooks Packard Bell LM86-JP-090GE silver **EXKLUSIVMODELL**

    HP Pavilion dv7-4012eg

    Ich würde gerne eine Ati Grafikkarte dadrin haben (5***)
    Da ich oft gelesen habe das I7 mit high end Karten viel zu heiß wird weiß ich nicht ob die beiden gut sind :(

    Ich spiele:
    WoW (gelegentlich, würde es gerne mit hoher auflösung spielen
    Wc3
    und andere Spiele (spiele nicht soviele Spiele)

    Es sollte außerdem mehrere Stunden ohne Pause anbleiben (keine lust alle 2 stunden Lepi für 2 stunden auszuschalten ^^)

    Ich hoffe diese Infos reichen :/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 10.07.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Willst du das Notebook jeden Tag in die Schule schleppen?
    Dann ist ein 17 Zoll Notebook wenig sinnvoll.
    Die Gamingperformance, für die du hier 1200 Euro zahlst, bekommst du schon für 800 Euro.
    Grundsätzlich würde ich als Arbeitsgerät aber eher ein Businessnotebook empfehlen und kein ConsumerDTR.
     
  4. #3 PoD_Master, 10.07.2010
    PoD_Master

    PoD_Master Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Will es ja nicht immer dahin schleppen lol ^^ ... Nur manchmal wenn ichs brauchen sollte (vll 5x im Monat).

    Naja vergessen wir die geschichte kurz... sagen wir ich will nur Spielen.Welches von denen wäre dann am besten?

    Ich wollte eigentlich ein Desktop Pc aber ich bin fast jeden tag weg ... (fast jeden Tag bei einem Freund oder mit der Familie i-wohin fahren usw... deswegen ein laptop
     
  5. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Samsung R522, R580
    Deviltech Barebones
    G73 (aber bereits über deinem Budget)

    Lass dir nur noch eins gesagt sein: mein 450€-Desktop liefert mehr Leistung, als ein G73, das 1500€ kostet. Als Alternative könntest du daher noch über die Kombination Netbook + Desktop nachdenken.
     
  6. #5 PoD_Master, 10.07.2010
    PoD_Master

    PoD_Master Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  7. #6 2k5.lexi, 10.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich nehm dir ungern deine Illusionen. Du kannst dich aber ruhig bei Geräten um oder unter 1000€ Umschauen. Warum?

    Die 5850 im Acer arbeitet mit GDDR3 Speicher. Dieser Speicher ist relativ langsam, so dass die 5850 gebremst wird und nur eine sehr teure 5650 ist, welche ebenfalls mit GDDR3 arbeitet.

    Die Alternative zur ATI 5650 ist die Nvidia GT330. die beiden sind etwa gleichschnell.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 PoD_Master, 10.07.2010
    PoD_Master

    PoD_Master Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gt330 unterstützt doch leider kein dx11 oder?
     
  10. #8 2k5.lexi, 10.07.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    DX11 auf Notebooks ist eh fürn Eimer, da die Notebookgrakas zu schwach sind DX11 überhaupt darzustellen (es sei denn du stehst total auf DX11 Diashows)
     
Thema:

Gaming Notebook 1200 euro

Die Seite wird geladen...

Gaming Notebook 1200 euro - Ähnliche Themen

  1. Mischung aus Gaming / Office Notebook

    Mischung aus Gaming / Office Notebook: Hallo, ich bin auf der suche nach nem Notebook für den Sohn eines Freundes. Als erstes mal die Fragen : Wie hoch ist dein Budget? sollte bei...
  2. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  3. Notebook für cousine - Multimedia und einfaches Gaming

    Notebook für cousine - Multimedia und einfaches Gaming: Hallo an alle, Ich bin auf der Suche nach einem Laptop für meine 14 jährige cousine. Wie hoch ist dein Budget? - das Budget beträgt 500€...
  4. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  5. Neue Predator Gaming-Notebooks

    Neue Predator Gaming-Notebooks: Hey zusammen! Was haltet ihr eigentlich von den neuen Acer Predator Notebooks. Ich finde die Kombination aus Performance, Design und restlicher...