gerechtfertigter preisunterschied?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von scandium, 20.04.2009.

  1. #1 scandium, 20.04.2009
    scandium

    scandium Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    nach langem hin und her habe ich mich nun entschieden anstatt in ein asus, doch in ein samsung notebook zu investieren und wollte euch gerne nochmal nach eurer meinung fragen. ich werde das notebook hauptsächlich für cad-anwendungen, compiler, spiele und multimedia benutzen.

    in der auswahl stehen das "Samsung R560-Aura P8600 Dilis" und das "Samsung R560-Aura P9500 Studentbook"

    der aufpreis für das studentbook liegt bei 250€

    dies sind laut datenblatt die unterschiede:

    Dilis / Studentbook

    P8600 2x 2,40 GHz / P9500 2x 2,53 GHz
    3 mb cache / 6 mb cache
    3072 MB DDR3 SDRAM / 4096 MB DDR3 SDRAM
    --------------------------/ S/PDIF (nicht so wichtig)


    meine fragen sind:
    ob die unterschiede in der performance spürbar sind, auch in hinblick auf kommende 64 bit systeme, da das notebook lange halten sollte.

    Und wenn ja, ob das einen preisunterschied von 250€ rechtfertigt.

    vielen dank erstmal fürs lesen,
    scandium
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scandium, 20.04.2009
    scandium

    scandium Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  4. #3 2k5.lexi, 20.04.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich sehe keinen gerechtfertigten Unterschied.
    Was zukunftsfähigkeit betrifft bist du mit beiden Geräten gleich gut oder schlecht dran.

    Zur Erklärung: Der P9500 ist das Ehemalige Top-Modell der Intel CPUs.
    Da gibts den "Oberes Ende der modellpallette"-Aufschlag
     
  5. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Der 9500er ist ein paar Prozent schneller und eine Generation jünger.
    RAM kannst du für wenig Geld selbst nachrüsten, wobei 3 GB eigentlich für den Anfang absolut reichen sollten.
    Für das Upgrade wären vielleicht 50 Euro oder so preis-/leistungstechnisch noch vertretbar, 250 Euro würde ich aber niemals dafür bezahlen.
     
  6. #5 scandium, 20.04.2009
    scandium

    scandium Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke vorerst, das ging ja schnell.

    das dilis kann man für 100 euro auch von 3 auf 4 gb ram aufrüsten.
    wenn ich damit ein jahr oder so warte und das nachträglich machen lassen würde, wär ich wohl auch günstiger dabei? aber dat lohnt sich dann wahrscheinlich auch nicht. oder?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 singapore, 20.04.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Eher 20-30 Euro:
    SO-DIMM DDR3 204pin Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Nein.
     
  9. #7 scandium, 21.04.2009
    scandium

    scandium Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    so

    die entscheidung ist getroffen und das dilis ist bestellt.

    recht herzlichen dank für eure hilfe!

    peace,
    scandium
     
Thema:

gerechtfertigter preisunterschied?

Die Seite wird geladen...

gerechtfertigter preisunterschied? - Ähnliche Themen

  1. Macbook Pro 15,4 Zoll, 2,5 Ghz Preisunterschied?

    Macbook Pro 15,4 Zoll, 2,5 Ghz Preisunterschied?: Was genau ist der Unterschied zwischen diesen 2 Macbook Pro 2,5 GHz, ausser dem Preisunterschied von 300 Euro? APPLE MacBook Pro MGXC2D 15 Zoll...
  2. Vostro 3560 Preisunterschied

    Vostro 3560 Preisunterschied: Hallo, Ich würde mir gerne das Vostro 3560 mit der HD7670M Grafik holen. Nun gibt es diesen bei Notebooksbilliger für 699 € (1) und direkt bei...
  3. Preisunterschied Notebooksbilliger und Elektromarkt

    Preisunterschied Notebooksbilliger und Elektromarkt: Guten Tag, ich werde mir nächste Woche einen Sony Vaio der E-Serie kaufen. In einem Elektromarkt meiner Nähe (medimax) gibt es folgendes Modell...
  4. Preisunterschied = Unterschied in der Lebensdauer?

    Preisunterschied = Unterschied in der Lebensdauer?: Hallo Miteinander Ich habe die Möglichkeit folgendes Notebook für 1500 CHF (400 CHF günstiger als im Normalhandel) zu kaufen: HP EliteBook...
  5. Preisunterschied Dell Latitude E6400 vs Lenovo T400

    Preisunterschied Dell Latitude E6400 vs Lenovo T400: Hallo zusammen, bin Student und schwanke, wie viele andere auch zwischen zwei Notebooks, dem Dell Latitude E6400 dem Lenovo Thinkpad T400. Was...