Grundsatzfrage: Subnotebook mit Pentium M

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Skybolt, 04.02.2007.

  1. #1 Skybolt, 04.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2007
    Skybolt

    Skybolt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VGN C1Z/B, PCG-TR5MP
    Hallo,
    nach dem Lesen vieler interessanter Beträge, habe ich eine eigene Frage:

    Ist es noch sinnvoll ein Subnotebook mit 13,3"und einem Pentium M 750 (neu oder gebraucht) für folgende Aufgaben zu kaufen:

    - Office-Anwendungen
    - Bildbearbeitung (selten, aber sollte möglich sein)
    - Internet
    - DVD abspielen
    - USB DVB-T Empfänger betreiben mit "PIP", Aufnahme undTimeshift

    Wenn nicht, was spricht für den Kauf eines Notebooks mit einem Core-Duo-Prozessor, bei dem Anwendungsprofil?

    Bei einem Preis von ca. 1000,- € für ein Sony Vaio VNG-S3XP gebraucht 21 Monate alt.

    Besten Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 04.02.2007
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Kommt auf den Preis des Subnotebooks an :)
     
  4. #3 Ravenlord, 04.02.2007
    Ravenlord

    Ravenlord Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    Also 1000 Euro für nen fast 2 Jahre altes Book find ich schon krass...
    Dann lieber was neues für 200-300 mehr^^
    Ich denk mal, wenn du nen "normaleres" Format nimmst als 13'' wirst du sogar noch weng billiger wegkommen (12,1'' oder 14,1'').
    Wie wärs z.b. mit nem 12,1'' wie dem Q35?
     
  5. #4 DeltaFox, 04.02.2007
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Viel zu teuer! Da kauf ich lieber was Neueres!
     
  6. #5 ThomasN, 04.02.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Also zu dem Preis sicher nicht.
    Aber an und für sich ist der Prozessor für deine Anwendungsgebiete eher nebensächlich. Du solltest beim Kauf darauf achten dass das Notebook 1 oder am besten noch 2GB an RAM verträgt. Das ist viel wichtiger als die CPU.
     
  7. #6 Skybolt, 05.02.2007
    Skybolt

    Skybolt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VGN C1Z/B, PCG-TR5MP
    Besten Dank für die Antworten,
    ich werde von einem Auslaufmodell (Single-Prozessor) Abstand nehmen.
    Der Hiweis auf das Samsung Q35 ist auch interessant, muß ich mir aber erst im Original ansehen, ob der Bildschirm nicht zu klein für mich ist.
    Schöne Grüße
     
  8. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z

    Wenn du das Gerät viel preiwerter bekommen könntest wäre auch ein Pentium M völlig ausreichend.

    Daran würde es bei mir nicht scheitern, aber 1000€ ist schon heftig.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Skybolt, 12.02.2007
    Skybolt

    Skybolt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VGN C1Z/B, PCG-TR5MP
    Hallo,

    zwischenzeitlich habe ich mir habe ich mir u.A. das Samsung Q35 Calvin angesehen und auch etwas ausprobiert, die Ausstattung, das Display und die Tastatur sind absolut in Ordnung, nicht gefallen hat mir das eher altbackene Design (Q35-Eigner mögen mir verzeihen!).

    Der Preis mit € 1179,- (S..... München) war auch erträglich, wenn man die Preise für die gebrauchten Sony-Notebook´s mit 13,3" betrachtet.

    Mein Problem war halt, daß ich unbedingt ein Sony-Notebook wollte und auch, auf den Rat aus dem Forum, auf ein überteuertes gebrauchtes Gerät verzichten wollte.

    Der Vorteil vom S..... war, daß alle gängigen Modelle mit 12/13,3" zum Ausprobieren vorhanden waren, so habe ich mich letztendlich für ein Sony Vaio C1Z/B entschieden (meinen Preisrahmen mußte ich kräftig erweitern!).

    Meinen Anforderungen im Bezug auf die Ausstattung (1GB-Ram, 120GB HDD, DVD, WLAN, Bluetooth, XP Mediacenter Edition) und Design entsprach es am Besten , den Vorteil des modernen Prozessors mit der entsprechenden Hardware müßte ich nicht unbedingt haben, aber angenehm ist es doch.

    Gekauft habe ich das Gerät dann wegen der besseren Bedingungen bei H..... in München (€ 1349,-).

    Bei Interesse kann ich einen subjektiven Bericht über meinen Eindruck zusammenstellen.

    Das Sony ist übrigens mein 4. eigenes Notebook in den letzten 10 Jahren!

    Gruß
    Hans
     
  11. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Nen Testbericht über die VAIO C Serie wäre nicht schlecht. Ist ja auch noch recht neu und es werden sicherlich noch einige überlegen, ein solches Gerät zu kaufen -- da kann ein guter Bericht nicht schaden (Objektiv wäre natürlich besser ;)!
     
Thema:

Grundsatzfrage: Subnotebook mit Pentium M

Die Seite wird geladen...

Grundsatzfrage: Subnotebook mit Pentium M - Ähnliche Themen

  1. Notebook vs StandPC + Tablet Grundsatzfragen

    Notebook vs StandPC + Tablet Grundsatzfragen: Hallo Miteinander, ich habe aktuell ein Dillema, mein aktuelles Notebook hat beschlossen sich zu verabschieden. (Wirtschaftlicher...
  2. BeratungSubnotebook für daheim & Uni

    BeratungSubnotebook für daheim & Uni: Hallo! Ich brauche bald einen neuen Laptop für Studium & Sofa, da mein jetziger unzumutbare Temperaturen und Lautstärke erzeugt.. Ich hab schon...
  3. HP EliteBook 2530p und 2540p 12,5"-Subnotebooks Semi-Ruggedized

    HP EliteBook 2530p und 2540p 12,5"-Subnotebooks Semi-Ruggedized: Hier: Auch nicht mehr ganz neu klein und fein: HP EliteBooks der Serien 2530p und 2540p - Blogs - ThinkPad-Forum.de ein kurzer Bericht zu...
  4. subnotebook (lenovo?) für reise. Betriebssystem?

    subnotebook (lenovo?) für reise. Betriebssystem?: Hallo Forengemeinde. ich hab mir kurzfristig überlegt, mir doch noch ein netbook bzw. subnotebook für meinen work and travel aufenthalt in...
  5. Subnotebook (Office + WoW)

    Subnotebook (Office + WoW): Hallo, zuerst mal die gewünschten Antworten auf den Fragekatalog: Wie hoch ist dein Budget? 800€ Kannst du Angebote für Forschung...