Hersteller MSI

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Hensing, 07.10.2006.

  1. #1 Hensing, 07.10.2006
    Hensing

    Hensing Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich habe gerade ein Notebook von MSI gesehen im Laden,
    ziemlich günstig mit 599€.
    Die Komponenten sind ok für den Preis denke ich:
    AMD Sempron 3000
    512 mb (noch ein platz frei)
    128mb grka (nvidia)
    80 gb Festplatte
    15,4 Bildschirm
    DVD /Cdrw
    Wlan
    so ungefair sieht der aus. Ich werde ihn hauptsächlich zum arbeiten(office) und surfen beutzen wenn ich unterwegs bin.
    Meine Frage jedoch ist, wie schätzt ihr die Qualität des Herstellers ein? Ich kenn MSI gar nicht.
    So hoffe ein paar Antworten zu bekommen. Danke im Voraus für Informationen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joggl

    Joggl Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    MSI ist im PC Bereich bekannt für das Herstellen von Mainboards im Günstigen Preissegment, aber wenn du diesen selbst auch nur zum Arbeiten nutzen willst sollte er dir genügen, solltest da dein augenmerk mal auf die Anschlüsse richten ob es alle hat die du gegebenfalls gebrauchen könntest. Bei günstigen oards werden oft auf schnittstellen verzichtet die noch nicht so populär sind. Wie z.b. Firewire oder Bluethoot. Zudem haben "teure" Laptops meist eine PCI-e Grafikkarte die eine schnellere datenverbindung zum Prozessor bietet und deines wohl über die altbekannte AGP.

    Aber zum Arbeiten mit Word, Excel und Surfen reicht der allemal.
     
  4. #3 hiberian, 23.10.2006
    hiberian

    hiberian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 17"/2,4GHz/4GB/
    Ist zwar ein verlockender Preis, aber nicht ohne Grund.

    Die Technik ist zweifels ohne veraltet.
     
  5. #4 Schripsi, 23.10.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Also ich finde das Gerät als "Arbeitstier" absolut brauchbar. Wunder darf sich niemand erwarten, und ich glaube nicht, dass es für Hensing irgendwie relevant ist, ob die Grafik nun PCIe hat oder nicht. Auch Bluetooth ist ziemlich überflüssig für die meisten Leute, nachrüsten lässt es sich aber über einen Dongle um ca. 15 Euro - also nicht wirklich ein Kaufkriterium.
    MSI ist von der Qualität her absolut ok und hat nette Books im Programm.
     
  6. #5 hiberian, 23.10.2006
    hiberian

    hiberian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 17"/2,4GHz/4GB/
    MSI ist definitiv nicht schlecht, aber ich wuerde schon mindestens ein Centrinonotebook auswaehlen.

    Sempron ist halt Daumen nach unten.
     
Thema:

Hersteller MSI

Die Seite wird geladen...

Hersteller MSI - Ähnliche Themen

  1. Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch

    Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch: Hallo Acergemeinde, ich selber habe mich Anfang des Jahres für ein S3 951 entschieden. Habe die i7 Version mit 500 GB HDD gekauft und mir dazu...
  2. beim hersteller kaufen?

    beim hersteller kaufen?: ich habe mir bei dell ein notebook ,,zusammengebastelt'', frage mich aber jetzt, ob ich irgendetwas grundlegend falsch gemacht habe, unabhängig...
  3. Besonders reparaturfreundlicher Notebookhersteller

    Besonders reparaturfreundlicher Notebookhersteller: Hallo zusammen, es kommt ja immer mal wieder vor, dass ein Notebook nach der Garantie seinen Geist aufgibt. Einige Hersteller bauen ihre...
  4. Hercules eCAFÉ EC-1010W - Herstellersoftware

    Hercules eCAFÉ EC-1010W - Herstellersoftware: Hallo. Ist u.U. jemandem eine Quelle bekannt, wo man vollständig die Hersteller-eigene Softwarebeigaben (eCAFÉ Connect, eCAFÉ Update usw.) für...
  5. Notebookkauf - Herstellerfrage

    Notebookkauf - Herstellerfrage: Notebookkauf - welcher Hersteller bietet beste Qualität Hi, welche Firma stellt noch einigermaßen gute Notebooks her und hat einen guten Service?...