HP oder Fujitsu Siemens

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von die_Locke, 23.11.2006.

  1. #1 die_Locke, 23.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2006
    die_Locke

    die_Locke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zerocool, 23.11.2006
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Ich würde mich auf jeden Fall für das HP entscheiden. Hat eindeutig die besseren Komponenten. Es sei denn, du willst Geld sparen, aber selbst dann gäbe es wohl bessere Alternativen, als das FSC (von denen ich persönlich nicht so begeistert bin)
     
  4. blumma

    blumma Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Schau dir mal die HP NX63 Serie an!

    Da gibts auch billige Books mit guter Qualität!

    HP NX 6310

    HP NX 6325

    Würd aber auch zum HP raten
     
  5. #4 die_Locke, 23.11.2006
    die_Locke

    die_Locke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also die beiden HPs haben mich jetzt nicht überzeugt.
    Ich brauch schon 1GB RAM und ne mind. 100 Gb große Festplatte.

    Ist die Verarbeitung des HPs besser als vom Siemens?
     
  6. blumma

    blumma Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    bitte

    HP NX 6325

    NX Serie ist sicher besser als die pavilion
     
  7. #6 die_Locke, 23.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2006
    die_Locke

    die_Locke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Warum :confused:

    Der ist mir aber zu teuer; würde schon lieber den Siemens holen, da der billiger ist.
    Brauch ich nur für Office und Musik zu machen.
     
  8. #7 ferrari987, 23.11.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Bei schlechter Verarbeitung ist der Verwendungszweck eigentlich eher zweitrangig. Qualität kann nie schaden.
    HP ist sicherlich FSC überlegen in diesem Bereich. Wenns etwas neuere CPU-Technik fürs gleiche Geld sein darf, schau dir mal den acer 5101AWLMi an. Hat auch 1GB Ram und 120GB Festplattenspeicher :)
     
  9. #8 die_Locke, 23.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2006
    die_Locke

    die_Locke Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kostet mit 1Gb Ram und 120 GB mehr als 800€
    100 GB müssen es doch nicht sein. Muss nur 1Gb Ram haben, der Rest sollte halt vernünftigund nicht total veraltet sein

    Aber ich hab noch an den
    Acer Aspire 5051AWXMi gedacht, hat zwar nur 80 GB, dafür is es aber nur ein 14''
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 design2006, 23.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Häh?? :confused:

    Das FSC ist sicherlich brauchbar, wenn man keine hohen Ansprüche an die Qualität hat. Ein solcher Anspruch wird in dieser Preisklasse wohl eh nicht zu erfüllen sein...
     
  12. #10 Riddick73, 23.11.2006
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Ich würde auf jeden Fall das HP nehmen,da ich selbst schon ein HP-Pavilion der 8000 Reihe hatte kann ich dir sagen das du mit dem HP besser bedient bist!
    Die Quali der Verarbeitung ist vollkommen ok !!
     
Thema:

HP oder Fujitsu Siemens

Die Seite wird geladen...

HP oder Fujitsu Siemens - Ähnliche Themen

  1. Fujitsu Lifebook oder Lenovo?

    Fujitsu Lifebook oder Lenovo?: Ich suche ein Arbeits-Notebook damit ich alle Daten und Programme an verschiedenen Arbeitsplätzen nutzen kann. Folgendes sollte gleichzeitig...
  2. Acer Aspire oder Fujitsu Lifebook

    Acer Aspire oder Fujitsu Lifebook: Hallo Leute :) Ich möchte mir einen neuen Laptop anschaffen (mein jetziger ist schon über 6 Jahre alt -> Sony Vaio VGN-FS115B - und auch eine...
  3. Kaufberatung: Fujitsu AH530 GFX (i3), Sony VAIO EB3L1E/T (i3) oder Lenovo Ideapad Z36

    Kaufberatung: Fujitsu AH530 GFX (i3), Sony VAIO EB3L1E/T (i3) oder Lenovo Ideapad Z36: Servus, bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, das meinen Anforderungen nach Surfen, Office, "leichte" Bildbearbeitung (z.B. irfan) und...
  4. Acer, Fujitsu oder HP?

    Acer, Fujitsu oder HP?: Hallo. Ich möchte mir ein Notebook zulegen für max. 350€. Ja, nicht mehr. Betriebssystem hab ich noch ein XP pro, würde aber dann später gern Win...
  5. Fujitsu oder Acer

    Fujitsu oder Acer: Hallo, Ich will mir demnächst ein neues Laptop zulegen. Es stehen zwei in zur Auswahl. 1. FUJITSU SIEMENS LIFEBOOK A530 mit i5-460M...