HyperMemory

Dieses Thema im Forum "Gamer Forum" wurde erstellt von Smoleff, 24.04.2009.

  1. #1 Smoleff, 24.04.2009
    Smoleff

    Smoleff Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS K52JV
    Hi Leute!

    Ich besitze ein Acer Aspire 5920G Notebook. Als Grafikkarte hat es eine ATI Radeon HD 3470 Grafikkarte mit 256MB. Auf dem Notebook steht auch

    Code:
    Up to 1536MB ATI Mobility Radeon HD 3470 HyperMemory
    Kann mir wer sagen wie ich auf die 1536MB zugreifen kann? Ich habe nämlich ein Problem mit COD4 das ziemlich ruckelt und ich weiß nicht ob die 256MB genug sind.

    Mfg

    Ein Neuling
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 24.04.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Gar nich!!!

    Das regelt die Software (treiber) selber.
    Das bedeutet nichts anderes als das sich die Grafikarte bei bedarf noch 1280MB vom Ram reserviert.

    Gruß Mad-Dan
     
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Das ist nen reiner Werbegag, in der Praxis bringt dir das absolut gar nix. Die Karte hat 256 MB und Punkt.
     
  5. #4 Realsmasher, 24.04.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    kann man so auch wieder nicht sagen, theoretisch ist eine höhere leistung durch den zusätzlichen speicher möglich.

    man sollte sich nur vor augen führen das eine 3470 selbst mit gddr3 und voll genutzten 256mb genau die bandbreite für 25fps hat.

    nutzt man mehr fällt man also zwangsläufig darunter, egal ob shared memory oder nicht.

    Wenn man z.b. bei 512mb genutztem vram lieber 10 statt 2fps hat, dann nützt der shared memory schon was. Wie sinnvoll das insgesamt ist muss jeder selbst entscheiden.



    Bezüglich deinem Problem mit cod4 : kann ich nicht nachvollziehen. Die karte schafft Spiele mit deutlich höheren Anforderungen.
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Glaube auch, das CoD 4 eigentlich mit der Karte laufen sollte, wenn auch nicht umbedingt mit allen Details. Installier doch für den Anfang mal den neusten Grafiktreiber und schau, ob während du spielst noch andere Prozesse wie CPU Leistung verbrauchen. Taskmanager - Prozesse (unten "Prozesse aller Benutzer anzeigen" aktivieren) - nach CPU Auslastung sortieren.


    lg R10
     
Thema:

HyperMemory

Die Seite wird geladen...

HyperMemory - Ähnliche Themen

  1. Unterschied GraKa-Speicher, VRAM, Hypermemory etc

    Unterschied GraKa-Speicher, VRAM, Hypermemory etc: Hallo, stehe vor dem Kauf eines Notebooks und wollte hier mal nachfragen, wo der Unterschied zwischen dem Grafikkartenspeicher, V(ideo) RAM,...
  2. ATI Mobile 1150 256MB HyperMemory

    ATI Mobile 1150 256MB HyperMemory: Hi, Ich will mir demnächst nen Notebook bei Dell zusammenstellen, aber bei denen, die für mich in Frage kämen, waren nur ATI Mobile 1150 256MB...
  3. ATI Mobility Radeon X1600 - Hypermemory

    ATI Mobility Radeon X1600 - Hypermemory: Ich habe mir ein Packard Bell EasyNote V7900 zugelegt und will nun fragen wie ich den Speicher, den die Graka vom Arbeitsspeicher abzwackeb darf,...
  4. Acer 12.1" ----gut mit Hypermemory?

    Acer 12.1" ----gut mit Hypermemory?: habe gerade wieder ein bisschen meine favoriten durchgestöbert und fand folgendes: Grafik Grafikkarte ATI Radeon Xpress 1150 with up to...