Kaufberarung High-End Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von muGen, 25.09.2006.

  1. muGen

    muGen Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Notebook Kollegen!

    Ich möchte mir demnächst ein Dell XPS Gamernotebook kaufen. Will mich von Notebookexperten nochmal beraten lassen :))

    Also ich strebe folgende Configuration an:

    Intel ® Core™ 2 Duo Processor T7400 (2.16 GHz, 4 MB L2 cache, 667 MHz FSB)
    Windows® XP Professional, SP2
    Premium-XPS-Service, 1 Jahr (inkl. Game-Support und Support vor Ort)
    17 inch UltraSharp™ Wide Screen WUXGA (1920 x 1200)
    2048MB 667MHz DDR2 SDRAM (2x1024)
    120GB SATA Festplatte (5,400 U./Min.)
    8X DVD+/-RW mit Software (mit Media)
    XPS 512MB NIVIDIA7® GeForce™ Go 7900 GTX

    Das XPS-Notebook soll meinen Stand-PC völlig ersetzten. Mit meiner Config. komme ich deshalb auf stolze 3000 Euro.

    Nun zu meinen Fragen:

    - Würdet ihr euch zu dem jetztigen Zeitpunkt so ein Notebook kaufen?

    - Ich habe gehört dass bald der neue Nvidia G80 GPU kommen soll, und die Go Version wird ja auch bald danach kommen, sollte ich eurer Meinung noch darauf warten?

    - Gibt es bei Dell zur Weihnachtszeit Sonderaktionen zb. Versandkosten entfallen oder ähnliches?

    -Macht es einen grossen unterschied ob ich den Merom mit 2.16 GHz oder 2.33 GHz nehme (Aufpreis für den 2.33 ist 360 Euro!!)

    - Könnt ihr mir generell dieses Notebook empfehlen, der Arbeitsbereich für das Notebook wird Hauptsächlich Internet, Office und Gaming sein.

    -Habt ihr ein besseres Notebook für mich? :)

    - Kritik? :D


    Ich würde mich wirklich über eure Meinungen freuen!

    lg muGen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Öhm... Kritik, Kritik... Schwer - du hast dir da wohl eins der leistungsfähigsten Notebooks zusammengestellt, die man zur Zeit so bekommen kann, was dir ja offensichtlich den heftigen Preis von 3000€ wert zu sein scheint...
    Zum spielen wirst du nichts großartig besseres finden, für "Internet, Office" kommt mir das allerdings eher vor wie "mit Raketen auf Spatzen schießen", das schafft dir jede nur ein sechstel so teure Konfiguration - und eines solltest du bedenken:

    "Mobil" ist an dem Gerät gar nichts mehr. Weder die Größe, noch das Gewicht, und schon überhaupt rein gar nicht die Akkuausdauer (wenn man bei sowas überhaupt noch von "Ausdauer" sprechen kann). Transportabler als dein Desktop wird es jedoch alle mal sein, wenn das alles ist, was du von deinem Notebook erwartest.

    Um mal deine Fragen konkreter zu beantworten:

    - Würdet ihr euch zu dem jetztigen Zeitpunkt so ein Notebook kaufen?

    Ich würde mir sowas überhaupt nie kaufen, aber zu Weihnachten hin wird generell alles teurer. Und nach neuen Technikerscheinungen kann man nicht gehen, sonst dürftest du dir NIE ein Notebook kaufen (Ich sag bloß DirectX 10, Quad Core, ...). Das beantwortet dann wohl auch die nächsten zwei Fragen...

    - Macht es einen grossen unterschied ob ich den Merom mit 2.16 GHz oder 2.33 GHz nehme (Aufpreis für den 2.33 ist 360 Euro!!)

    Eigentlich nicht wirklich. Du wirst zur Zeit nichtmal einen normalen Core Duo mit >2 Ghz wirklich sinnvoll auslasten können, und wenn es doch mal so weit ist, dass man einen solchen Prozessor für irgendwelche Spiele braucht, schaffts die Grafikkarte schon lange nicht mehr. Und zum Surfen / Office wird sowieso auf 1 Ghz runtergetaktet.

    - Könnt ihr mir generell dieses Notebook empfehlen, der Arbeitsbereich für das Notebook wird Hauptsächlich Internet, Office und Gaming sein.

    Wie schon gesagt, der einzige wirklich sinnvolle Anwendungsbereich für das NB ist "mobiles" (und wie gesagt, der Begriff "mobil" ist Auslegungssache) Gaming, für alles andere kriegst du nichtmal halb so teure, gerade halb so schwere Notebooks mit dem x-fachen an Akkulaufzeit.

    - Habt ihr ein besseres Notebook für mich?

    Das kommt jetzt ganz darauf an, wie wichtig dir der Punkt "Gaming" wirklich ist... ;)

    - Kritik?

    Hat sich wohl erübrigt :D
     
  4. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Wenn mir ein NB so viel wert wäre oder ich im Lotto gewinnen würde - ja :D

    Wie F-rouz schon gesagt hat gibt es keinen "perfekten" Zeitpunkt um ein NB zu kaufen, denn das nächst bessere wird immer schon in absehbarer Zeit erscheinen.


    Meines Wissens steht das Erscheinungdatum des G80 doch noch in den Sternen?
    Der grobe Erscheinungstermin soll doch erst zum Jahreswechsel sein?

    Das wage ich jetzt einfach mal zu bezweifeln, nVIDIA macht zwar ein großes Geheimnis um den G80, aber ATIs Pendant, der R600, soll bis zu 180 Watt verbrauchen :eek:
    Wie weit das auf den G80 zu übertragen ist kann man natürlich noch nicht sagen, aber das wird sich vermutlich ähneln.
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass so etwas in absehbarer Zeit in NBs verbaut werden kann ;)

    NBs in dieser Leistungsklasse bekommst du sonst nur noch bei alienware :rolleyes:
     
  5. QQs

    QQs Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wien
    Mein Notebook:
    IBM T60
    - Würdet ihr euch zu dem jetztigen Zeitpunkt so ein Notebook kaufen?

    Ich würde mir niemals so ein Notebook kaufen. Die einzige (in meinen Augen) sinnvolle Argumentation um so ein Notebook zu kaufen ist, wenn man mehrmals im Monat auf irgendwelche LANs fährt und dort an Competitions teilnimmt.

    Ein vergleichbares oder leistungfähigeres Desktopsetup bekommst Du locker um 2000 Euro inkl. Monitor

    - Ich habe gehört dass bald der neue Nvidia G80 GPU kommen soll, und die Go Version wird ja auch bald danach kommen, sollte ich eurer Meinung noch darauf warten?

    Keine Ahnung zu diesem Thema

    - Gibt es bei Dell zur Weihnachtszeit Sonderaktionen zb. Versandkosten entfallen oder ähnliches?

    Bei Dell gibt es laufend immer wechselnde Rabatte. Einfach regelmäßig reinschaun und beim Richtigen Rabatt (Speicherverdopplung, Versandkosten,....) zuschlagen.

    -Macht es einen grossen unterschied ob ich den Merom mit 2.16 GHz oder 2.33 GHz nehme (Aufpreis für den 2.33 ist 360 Euro!!)

    Nein, in der Regel ist immer die mittlere Leistungsklasse einer Serie die beste im Preis/Leistungs vergleich.

    - Könnt ihr mir generell dieses Notebook empfehlen, der Arbeitsbereich für das Notebook wird Hauptsächlich Internet, Office und Gaming sein.

    Wäre interessant welche Games Du damit spielen möchtest. Bzgl. Internet und Office schliesse ich mich meinem Vorredner an, du schießt mit Kanonen auf Spatzen.

    -Habt ihr ein besseres Notebook für mich? :)

    Nein, in Punkto Preis/Leistung, Qualität und Service ist Dell in dieser Leistungsklasse der beste Anbieter(meiner Meinung nach)

    - Kritik

    Du solltest nocheinmal überlegen ob es wirklich ein Notebook sein muss. Ich denke mal das Gewicht liegt locker über 4 Kilogramm, die Lüfter werden bei dieser Leistung wohl häufig laufen und der Akku langt wahrscheinlich fürs hochfahren :) (Überspitzt formuliert)

    Defakto erwirbst Du hier einen handlicheren Desktop, der aber nur sehr eingeschänkt als portable Lösung nutzbar ist.

    Gruß

    Peter
     
  6. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Klar mit einem "Notebook" im ursprünglichen Sinn hat das nichts mehr gemeinsam ;)

    Aber das "Gerät" heißt schließlich auch "Gamernotebook" ;)
     
Thema:

Kaufberarung High-End Notebook

Die Seite wird geladen...

Kaufberarung High-End Notebook - Ähnliche Themen

  1. [High-End Notebook] Zusammengestellt = Schlechte Idee?

    [High-End Notebook] Zusammengestellt = Schlechte Idee?: Hallo zusammen, ich möchte ein 17" Gaming Notebook bis max. 2100 Euro kaufen und bin dabei auf One.de gestoßen, wo ich mir ein Notebook selbst...
  2. Kaufberatung High-End Notebook 17 Zoll

    Kaufberatung High-End Notebook 17 Zoll: Hallo Leute, ich bin neu hier und ich bräuchte bitte eine Kaufberatung für einen neuen Notebook. Sollte ich vor Weihnachten kaufen oder danach?...
  3. High-End Workstation für universellen Einsatz

    High-End Workstation für universellen Einsatz: Hallo liebes Forum, ich plane demnächt ein neues Notebook zu kaufen und habe gesehen, dass hier sehr kompetent beraten wird. Deshalb will ich...
  4. High-End-Gaming-Laptop

    High-End-Gaming-Laptop: Hi Notebook-Community, da ich ein leidenschaftlicher Zocker bin und mein Gerät schon fast 4 Jahre alt ist, habe ich mich entschlossen ein neues...
  5. High-End Notebook für 1.500-2.000 Euro

    High-End Notebook für 1.500-2.000 Euro: Hi Leute, Details: Wie hoch ist dein Budget? 1500-2000 Euro Welche Displaygröße bevorzugst du? 17" Bevorzugst Du ein mattes oder ein...