Kaufberatung für rund 500 €!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von tissler, 16.12.2008.

  1. #1 tissler, 16.12.2008
    tissler

    tissler Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo:)
    Ich hoffe ihr seit noch nicht zu genervt von den tausend Leuten die immer wieder die selben Fragen stellen und ich hab mich auch schon durchs forum und die sufu geklickt aber ich stoße hier und da noch auf ein paar Fragen.
    Zunächst einmal bin ich über Testberichte und über Links aus diesem Forum auf das Hp 6730s (KU447ET) gekommen (Notebooks - bis 15,4 Zoll - HP - HP 6730s (KU447ET) - T-Systems IT Shop).
    Meine Frage hierzu gibt es bessere Notebooks in dieser Preisklasse.
    Ich brauche das Laptop hauptsächlich für Office Anwendungen und zum Surfen, ab und zu zock ich mal ein paar spiele aber solange einfach 3D Spiele zu spielen sind (wc3 etc.) reicht das vollkommen.
    Auf der anderen Seite gibt es auch noch notebooks ohne Betriebssystem und mit hohem Speicher etc. meisten von rel. unbekannten Marken, ist von diesen Modellen abzuraten?
    Was spricht für oder gegen mein vorgeschlagenes Notebook?

    Vielen Dank für eure (kompetente :)) Beratung!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 16.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Schau mal hier rein. Da wird ein ähnliches Notebook gesucht.
     
  4. #3 tissler, 16.12.2008
    tissler

    tissler Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke, dieses Thema habe ich bereits gesehen!
    aber was ist mit dem hp den ich auserwählt hatte?
     
  5. #4 HappyMetaler, 16.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Naja, außer der kleinen Grafikkarte fällt mir da jetzt nichts negativ auf. Aber Du meinst ja selbst, dass Du keine große benötigst. Den gibt's übrigens noch billiger: *klick* [edit: ich seh grad, dass der ne andere Grafiklösung hat. Für Deine Anwendungen genügt die aber auch.]

    Was meinst Du eigentlich mit unbekannten Marken? Hast Du da evtl. Links? Weil sonst wird's schwer dazu ne Meinung abzugeben ;)
     
  6. #5 tissler, 16.12.2008
    tissler

    tissler Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay.., aber im direkten Vergleich wäre der Samsung, den du im anderen Thread vorgeschlagen hast besser?
    Würde sich da die 50 euro Unterschied bezahlt machen?
     
  7. #6 HappyMetaler, 16.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Naja, was heißt besser? Der Prozessor des Samsung ist schwächer und er hat weniger Festplatte. Dafür ist die Grafikkarte besser. Besser kommt also darauf an, was man damit machen will.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 tissler, 16.12.2008
    tissler

    tissler Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja also ich will keine komplett neuen Spiele zocken aber so im rund um Paket sollte schon zumind. ein bisschen was möglich sein (wc3, call of duty 2 etc.)
    ist sowas mit dem hp möglich?
     
  10. #8 2k5.lexi, 16.12.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Jupp, geht. Qualitativ sind die 67**er HPs echt was besonderes in dem Preissegment. Die sehe ich auch öfters mal auf Industriebaustellen.
     
Thema:

Kaufberatung für rund 500 €!

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für rund 500 €! - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  5. kaufberatung für ein Ultrabook

    kaufberatung für ein Ultrabook: Hallo Notebookforum, ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Ultrabook (oder gegebenenfalls ein Notebook) kaufen, kann mich nach tagelangem...