Kurze Frage zu Dell-Speicheraufrüstung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von embee15, 07.09.2006.

  1. #1 embee15, 07.09.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, nur ne kurze, einfache Frage zu Dell Notebooks:

    Kann man ein Dell (Inspiron 6400) selbst um Hauptspeicher erweitern?

    Bei dem Modell, das ich anschaue, ist nur 1 x 512 drin.

    Gibt es etwas, worauf man besonders achten muß? Gleiche Bus-Geschwindigkeit denke ich mal ist logisch...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaVA

    DaVA Forum Freak

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im sonnigen Südtirol
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 9400
    Um ein Dell Notebook aufzurüsten braucht man den gleichen Speicher. Am besten wäre, wenn man bei Dell selbst einen zweiten 512 MB Riegel nachbestellt.
    Das einbauen ist dann einfach.
    Nur Deckel aufschreiben, Riegel einstecken, befestigen und ggf. Treiber installieren oder einstellen, ist aber wie ich glaube nicht bon Nöten.
     
  4. #3 embee15, 07.09.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    gleicher Speicher heisst auch Dell-Speicher? Nicht ein (günstigerer) Speicherriegel vom Fachhändler?

    Ich frag natürlich deshalb nach, weil Dell da nicht ganz billig ist...
     
  5. #4 riscpower, 07.09.2006
    riscpower

    riscpower Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Speicher aufrüsten kann man eigentlich immer selber machen. Kuck doch einfach mal nach was für ein Speicher drin ist. Wenn Du einen mit 512 MB drin hast kannst du nochmals z.B. 512 MB dazustecken. Falls Du Dir nicht sicher bist, wie Du an den Speicher rankommst, kannst Du auch bei Dell Dir eine Anleitung runterladen, wie Du an die einzelnen Komponenten rankommst. Dell hat da ganz gute Anleitungen zum Auseinander- und wieder Zusammenbauen des NBs.
    Meistens reicht es aber eine Klappe unten am NB abzuschrauben unter der dann der Schacht für den Speicher liegt. Dort kannst Du auch nachschauen was drin ist. Kauf Dir dann einen gleichwertigen und schon hast Du mehr Spaß mit deinem NB.
    :)
     
  6. #5 riscpower, 07.09.2006
    riscpower

    riscpower Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
Thema:

Kurze Frage zu Dell-Speicheraufrüstung

Die Seite wird geladen...

Kurze Frage zu Dell-Speicheraufrüstung - Ähnliche Themen

  1. kurze frage 2 notebooks stehen zur Auswahl

    kurze frage 2 notebooks stehen zur Auswahl: hallo, es geht um diese beiden geräte, welchen würdet ihr mir empfehlen? pros und contras? 1. Notebooks > Gaming & Highend > TOSHIBA...
  2. Kurze und eine frage !

    Kurze und eine frage !: Ich hab ma so ne frage es ist ja jetz die cebit gewesen .... und asus beingt den neuen Asus t91 auf den markt würde mich interessieren in welchem...
  3. Kurze Frage zu berechnung Rabatt

    Kurze Frage zu berechnung Rabatt: wenn ich bei Asknet konfiguriere, seh ich schon den Preis der mir als Student geboten wird, bin ich da richtig in der Annahme, war zumindestens...
  4. kurze Frage???????

    kurze Frage???????: So, ich habe beim aufräumen ein kleines notebook der Marke "Micro ce" gefunden. Nun wollte ich Windows 2000 pro installieren, das Problem war...
  5. Nur kurze Preisfrage

    Nur kurze Preisfrage: Hi, ich habe ein Apple MacBook pro angeboten bekommen. - 15" - 1.83GHz Intel Core Duo - 2GB Ram - 120 GB Festplatte - Superdrive...