Laie braucht bitte Kaufberatung-4 Modelle zur Wahl

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von I_love_Boston, 08.08.2008.

  1. #1 I_love_Boston, 08.08.2008
    I_love_Boston

    I_love_Boston Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich würde mir gern ein Notebook kaufen, habe aber leider keine Ahnung, auf was ich da achten muss.
    Da ich ja die FAQ´s gelesen habe;), werde ich euch erstmal ein paar Infos geben:

    - Wie ist dein Budget?
    um die 700 euro. Natürlich lieber weniger.

    -Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
    Ja, bin Studentin

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Ich dachte so an 15". Gerne kleiner, auf keinen Fall größer

    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    *Internet(vor allem Youtube sollte flüssig laufen, also man sollte nicht "vorladen" müssen, wenn man sich ein Video anschauen möchte. Außerdem sollte das Notebook nicht zicken, wenn man mal z.B 5 Messenger- und 2 Browserfenster geöffnet hat und währenddessen Musik hört. Oder ist das zu viel verlangt?))
    *Officeanwendungen(Word und Excel)
    *Musik hören und auch mal einen Film schauen. Fotos von der Digicam hochladen und anschauen, aber nicht bearbeiten(daher genug Speicherplatz benötigt)
    *programmieren(studiere Mathematik)
    *MATLAB und ähnliches

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    Nein, auf keinen Fall

    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    Ich will es am Wochenende mit vom Uniort nach Hause nehmen(jedoch eher nicht im Zug benutzen) und vielleicht einmal im Semester mit zur Uni für eine Präsentation oder so. Es sollte deshalb nicht zu schwer sein.

    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Puh, damit kenne ich mich nicht aus. So lange wie möglich, mit meinem Budget.

    Was mir sonst noch wichtig ist:
    *es sollte möglichst leise sein. Sowohl die Tippgeräusche, als auch das Notebook selbst
    *die Optik sollte ansprechend sein
    *W-Lan

    So, ich habe mir schon mal ein bisschen was angeschaut und 4 Modelle sind mir im Gedächtnis geblieben:

    Dell Inspiron 1525 als Version für 619 euro(ca 700 euro mit 9-Zellen-Akku und Design).
    Vorteile: suuuuuper Design:D, derzeit 30 euro Rabatt bei Onlinekauf und keine Versandkosten
    Nachteile: nur 1 Jahr Garantie, keinen Brenner, keine Soundkarte(?!)
    Dell Inspiron 1525-Notebook / Laptop

    HP 6715s für nur 449 euro!
    Vorteil: super günstig(aber stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis?)
    Nachteile: kann keine erkennen. Ihr vielleicht?
    HP 6715s Preis-Leistungs-Sondermodell !

    HP Pavilion dv6830eg für 699 euro
    Vorteil: kann ich im Kaufhof kaufen und muss nicht im Internet bestellen
    Nachteile: ?
    Galeria Kaufhof - HP Notebook Pavilion dv6830eg - 15,4 Zoll


    Toshiba Satellite A210-1CF für 599 euro
    Vorteile: günstig
    Nachteile: Optik gefällt mir ganz und gar nicht
    Toshiba Satellite A210-1CF Entertainer- & Allrounder-Book!


    So, wie ihr an den aufgezählen Vor- und Nachteilen seht, bin ich absoluter Laie. Ich würde mich daher freuen, wenn ihr mir eine kleine Beratung geben könntet.

    Im Moment tendiere ich zum HP für 449 euro, einfach wegen des Preises. Aber reicht das für meine Zwecke?
    Im Herzen:D bin ich ein riesen Fan vom Dell Insprion, wegen der tollen neuen Designs. Wenn ich da schnell bestelle, spare ich 60 euro. Wäre also bei ca 640 euro. Aber ist das Dell-Notebook wirklich so viel besser als das von HP für 449 euro?
    Welches Notebook hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welches ist am besten geeignet für meine Zwecke?

    Ich würde mich über Hilfe freuen und danke im Voraus.

    MfG
    I_love_Boston
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 08.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der HP 6715 reicht und ist mit Sicherheit ein treuer Begleiter. Das Dell wäre die schicke alternative dazu.

    Wegen Youtube: Meistens ist Youtube zu langsam, daher das Vorladen. Das wird sich sicher nicht großartig ändern.
     
  4. #3 I_love_Boston, 09.08.2008
    I_love_Boston

    I_love_Boston Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank! Ist ja super, dass dieses günstige Notebook für meine Zwecke ausreicht. Zu Youtube: Auf meinem Desktop-PC muss ich Videos nie vorladen lassen, während meine beste Freundin das auf ihrem Notebook immer tun muss. Deshalb fragte ich. Aber vielleicht muss man das bei einem Notebook dieser Preisklasse einfach in Kauf nehmen... Ist dieses Notebook denn auch nicht überfordert, wenn ich mal 5 oder 6 Fenster gleichzeitig geöffnet habe? Außerdem, ist zu erwarten, das es relativ langsam im Internet unterwegs ist? Sorry, falls die Fragen doof erscheinen, aber ich habe wirklich mal gar keine Ahnung von PC's.
     
  5. #4 2k5.lexi, 09.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der einzige Grund könnten Störsignale im Wlan sein. z.B. Mikrowellen in der Luftlinie zwischen Notebook und Router. Ansonsten normales Signalrauschen im Wlan. ne andere Idee habe ich grade nicht.
     
  6. #5 I_love_Boston, 09.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2008
    I_love_Boston

    I_love_Boston Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Edit: Ups, sorry, war erst n Doppelpost.

    Ich habe gerade erfahren, dass in meinem zukünftigen Studentenwohnheim Internet gar nicht über Wlan läuft, sondern über ein Kabelmodem. Das ist doch auch für kein Notebook ein Problem, oder?
     
  7. #6 Noxistar, 09.08.2008
    Noxistar

    Noxistar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Prinzipiell hat die Geschwindigkeit des Internet erstmal wenig mit dem PC/Laptop zutun der es benutzt. Entscheidend ist eine gute Signalqualität beim WLAN oder Ethernet. Wenn das stimmt , kann der Surf-Spass noch durch alte Browser getrübt werden. Alle aktuellen Notebooks sollte damit locker klarkommen und auch 5-6 Fenster gleichzeitig ( sorry aber des sagt leider gar nichts über die leistungsfähigkeit des Notebooks aus ) handeln.

    Solltest du DSL haben oder in der Uni mit dem Notebook im Internet arbeiten wollen wird das schon ordentlich schnell sein. Da würde ich imr erstmal keine Sorgen machen.

    Viel Spass mit dem neuen Gerät.
     
  8. #7 Brunolp12, 09.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das ist imho "Zufall" (soweit man in der IT-Welt davon sprechen kann, das etwas zufällig geschieht).

    Bei den youtube-Hängern sollte normalerweise die Gegenseite der Flaschenhals sein (also der Youtube-Server) oder vielleicht noch der DSL-Zugang.

    Wahrscheinlich hat der eine Rechner einfach die Browser (Cache) Einstellungen anders gesetzt als der andere (ich z.B. lösche den Cache immer beim Schliessen, dadurch muss das Video allerdings dann bei der nächsten Sitzung auch wieder frisch übers WWW geholt werden, wenn ichs nochmal anschaue).
     
  9. #8 I_love_Boston, 09.08.2008
    I_love_Boston

    I_love_Boston Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für eure Erklärungen!

    Eine Frage habe ich noch:
    Braucht man für Ethernet(was auch immer das ist, ich weiß es nicht....wird aber im Studentenwohnheim benutzt) irgendwelche besonderen Anschlüsse?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 09.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ist standard. Hat jedes Notebook. wirklich jedes :eek:
     
  12. #10 I_love_Boston, 09.08.2008
    I_love_Boston

    I_love_Boston Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Super, dann sind jetzt alle Fragen erstmal geklärt und das Notebook so gut wie gekauft.

    Nochmals danke für die kompetente Beratung.
     
Thema:

Laie braucht bitte Kaufberatung-4 Modelle zur Wahl

Die Seite wird geladen...

Laie braucht bitte Kaufberatung-4 Modelle zur Wahl - Ähnliche Themen

  1. Mikrofon kaputt? Laie braucht Hilfe :)

    Mikrofon kaputt? Laie braucht Hilfe :): Hallo! :) Ich habe ein AsusZ9200 mit integriertem Mikrofon. Bislang hat alles wunderbar funktioniert. Habe das Mikrofon aber nun schon seit über...
  2. vollkommener Laie sucht leises Laptop

    vollkommener Laie sucht leises Laptop: Hallihallo, ich suche ein Laptop mit 16 Zoll Bildschirm wär angenehm, möchte damit gerne DVDs gucken, ins Internet gehn, fürs Studium dran...
  3. Absoluter Laie möchte Laptop kaufen

    Absoluter Laie möchte Laptop kaufen: Hallo an Alle! Ich arbeite zwar schon seit Jahren am PC, weiß aber hier bei Euren ganzen Artikeln leider überhaupt nicht, wovon Ihr schreibt....
  4. Laie sucht Notebook

    Laie sucht Notebook: Moinsen, nachdem ich mich nun stunden- und tagelang durch's Netz geklickt habe und immer verwirrter bin, komme ich nicht umhin, Euch Experten...
  5. Laie brauch hilfe!

    Laie brauch hilfe!: Wäre super nett, wenn Ihr mir helfen könnten! Ich fang einfach mal an: Wie ist dein Budget? 700€ Welche Displaygröße bevorzugst du? 17...