Maximaler Ram beim TX5?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von bekiro, 28.01.2008.

  1. bekiro

    bekiro Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hab mir die Tage einen TX5 XN/B gekauft und möchte nun den Arbeitsspeicher etwas erweitern. Der TX5 hat ja 1GB RAM, davon sind ja 512 MB fest eingebaut und 512 MB lassen sich "angeblich" nur von maximal 1GB Ram ersetzen. Sodas man maximal auf 1,5 GB RAM kommen kann.

    Ich meine aber hier mal gelesen zu haben das jemand auch einen 2GB Riegel eingebaut hatte und damit auf 2,5 GB RAM gekommen ist. Wollte nun mal fragen ob jemand das bestätigen kann. Möchte mich nicht ärgern 2GB gekauft zu haben und auf denen dann sitzen zu bleiben fals ich die nicht mehr umtauschen kann.

    Hat jemand das beim TX5 versucht oder weiss was näheres darüber?


    bekiro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    hab jetzt zwar nicht viel gefunden, aber in diesem Threat "liebäugelt" wohl jmd mit ner 2gb variante...

    mfg mexa!
     
  4. bekiro

    bekiro Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich das richtig sehe, kann man wohl einen 2GB riegel einbauen, aber das system kann offenbar nicht mehr als 2GB verwalten oder erkennen, so das dann von den insgesammt 2,5GB nur 2GB benutzt werden können.

    naja, ich hab mir gestern 2GB bestellt und werde es mal testen.

    wer anderer meinung ist bitte melden ;)

    gruß - bekiro
     
  5. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    warum haste dir dann nicht 2x1gb bestellt? wäre dank dual-channel auch minimal besser :) (auch wenn man sich drüber streitet)

    mfg mexa!
     
  6. #5 Closertogod, 29.01.2008
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Da das Notebook nur einen Slot hat und der andere RAM aufs Board gelötet ist.
     
  7. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    achso, das ist ja ne schweinerei.. wusste ich nicht

    mfg mexa!
     
  8. bekiro

    bekiro Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    jo, das ich eine schweinerei. den internen speicher hätten die sich sparen können. ein steckplatz hätte doch gereicht. warum die den speicher dort fest einbauen verstehe ich eh nicht, gibt es dafür einen grund?
     
  9. #8 SpaceCowboy1973, 29.01.2008
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist euer Problem? Beim TZ haben sie den aufgelöteten Speciher weggelassen und man kann mit nur 1 Slot auf max. 2 GB aufrüsten. Wo also bitte ist das Problem für TX Besitzer? Man bekommt zusätzlich 512MB RAM (außer TX5VN +1024MB). Ist das etwa ein Nachteil?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bekiro

    bekiro Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0

    du hast deine frage gerade selbst beantwortet :)
    das problem ist, wie du schon sagst, das es bei dem TZ vernünftig gelösst wurde. beim TX wird dir aber nichts geschenkt! wenn du einen 2GB RAM riegel einbaust, müsstest du ja zusammen mit dem internet 512MB, insgesammt 2,5 GB haben, hast du aber nicht - weil nur maximal 2GB erkannt werden. das heisst, die eingebauten 512MB bringen dir nichts wenn du mit einem 2GB riegel aufrüsten willst und die aussage, das man die 512MB zusätzlich bekommen ist so nicht mehr richtig. das die die 512MB fest einbauen ist nicht unbedingt ein nachteil, aber ein vorteil kann ich nicht erkennen!

    meine sorge war einfach nur, das ich mir jetzt einen 2GB riegel bestelle, der dann aber unter umständen nicht funktioniert, weil sony angibt das das gerät mit maximal 1,5GB arbeitet. ;)


    guß bekiro
     
  12. #10 SpaceCowboy1973, 30.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2008
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Doch. Nämlich dann wenn man z.B. nur einen 1GB Riegel verbaut ;) (-> 1024+1024 / 1024+512) oder sogar nur 512 MB (-> 1024+512 / 512+512) Es ensteht ja kein Nachteil daraus, daß man entgegen den Angaben von Sony statt max. 1,5GB max. 2GB RAM verbauen kann (dann halt ohne den internen).
    Wo ist also der Nachteil bzw die Schweinerei?
     
Thema:

Maximaler Ram beim TX5?

Die Seite wird geladen...

Maximaler Ram beim TX5? - Ähnliche Themen

  1. Vaio A AR61M: Maximaler Arbeitsspeicher

    AR61M: Maximaler Arbeitsspeicher: Hallo zusammen, da ich leider im Netz nichts eindeutiges finden konnte und Sony ja freundlicherweise keinen Kontakt per Mail (sondern nur 0900...
  2. Vaio (diverse) Bei maximaler Helligkeit zeigt Sony OSD 50% an

    Bei maximaler Helligkeit zeigt Sony OSD 50% an: Moin moin! Ich habe hier einen Sony VGN-NW11S von einer Freundin stehen. Das Gerät läuft mit Windows 7 64bit. Nun gibt es folgendes...
  3. Kaufberatung: Desktopersatz mit maximaler Akkulaufzeit

    Kaufberatung: Desktopersatz mit maximaler Akkulaufzeit: Hallo liebe Notebookforengemeinde, auch ich plane, mir in nächster Zeit ein Notebook zu kaufen. Momentan arbeite ich an einem Desktop PC mit...
  4. Möglichst günstigstes Laptop bei maximaler Akkuleistung

    Möglichst günstigstes Laptop bei maximaler Akkuleistung: Hey, Ich suche momentan noch ein zweites Laptop, da mir meines nicht "mobil" genug ist. Wichtig ist mir vor allem die Akku-Laufzeit- mein...
  5. Vaio FZ VGN-FZ11Z Maximaler prozessor?

    VGN-FZ11Z Maximaler prozessor?: Ich habe mal eine Allgemeine Frage was ist das Maximale was man für ein Prozessor drauf bekommt? Laut Sockel müsste ja der T9800 drauf gehen, weis...