NB -1500€ gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von IMC, 09.12.2005.

  1. IMC

    IMC Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle

    Habe nun edlich das Geld zusammen und suche meinen ersten NB.
    Hoffe ihr könnt mir helfen!!

    1.) Es soll LEICHT[/U]sein also max. 2,9kg

    2.) Weiß jemand wie es um der weltweite Garantie bestellt ist? Oder eben SERVICE CENTER(support??) Wäre mir sehr sehr wichtig (trotzdem kein Dell bitte)
    Werde nämlich die nächsten 2 Jahre jeweils ein halbes Jahr in Peking, Sydney, Wien und NYC verbringen, deswegen wäre es sehr wichtig, dass es im Falle eines Schadens auch schnell repariert wird. Vielleicht ist einer von euch ja gut informiert.

    3.) Es soll OPTISCH ANSPRECHENDsein, deswegen habe ich Dell, HP und IBM(zur Not tut auch der) ausgeschlossen. Eh klar, dass mir die Vaios am besten befallen, aber der support lässt ja anscheinend zu wünschen übrig.

    4.) Ich brauche ihn nur zum "normalen" arbeiten (Office), KEIN SPIELEN oder sonstwas aufwendiges. DVDs und Musik...eh klar.

    5.) MIND. 80GB, will keinen externen Speicher mitnehmen. (einige Filme speichern)

    6.) Kann mich nicht entscheiden wie groß er sein soll. Denn einerseits ist es Desktopersatz andererseits will ich auch mobil sein, deswegen denk ich dass ein 14" vielleicht ok ist. Oder meint ihr es ist zu klein? sagen wir zw. 14" und 15,4".
    Bei 15,4 gehts ja grad noch so zum in die Tasche stecken.

    7.) Laufzeit...muss nicht überdurchschnittlich sein. Werde doch hoffentlich überall ne Steckdose finden.

    8.) Beim vielen rumtrage sollte er schon was aushalten, aber nicht klobig aussehen...ein widerspruch??

    Also was den Rest an technischem Zeug angeht blick ich leider immer noch nicht durch. Grafikkarte etc.

    -> Sonys spiegelder Display...ist das gut oder schlecht?

    -> Schnell soll er sein, keinen Hänger haben und so. Woran erkennt man ob ein NB schnell ist?

    PS: bin STUDENTINund bekomm ja vll wo rabatt. Und bitte nicht immer Samsung X20...hab jetzt gelesen dass der Support da auch ziemlich besch. ist. Schaut zwar ganz ok aus, aber wenn da auch der Verschluss nach 3 Wochen bricht...nehm ich doch eher nen Vaio bei dem auch der Verschluss bricht und der Service gleich ...ist.

    -> Habe oft auf einen Toshiba Satellite gearbeitet und find den eigentlich toll, aber manch einer hier schreibt ja, dass der nach nem guten Jahr den Geist aufgibt und ziemlich heiß läuft und das Ladegerät oftmals aussetzt.

    :eek: :eek: :p Bin hin und hergerissen...helft mir schnell!! Last but not least...Ist es billiger das NB nach Weihnachten zu kaufen?????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Humpenzwerg, 10.12.2005
    Humpenzwerg

    Humpenzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Klar ist auf jeden Fall dass auch Acer hier rausfällt, wegen lediglich 1 Jahr internationaler Garantie.

    -> Sonys spiegelder Display...ist das gut oder schlecht?

    Ist Geschmackssache. Ich finde die spiegelnden Displays sehr interessant. Die Dinger sind einfach Leuchststark und die Farben sehr kräftig mit hohen Kontrasten, kein Vergleich zu "normalen" TFTs.

    Aber gerade draußen in der Sommerzeit soll es ziemlich störend sein (viele raten daher absolut davon ab). Am Besten einfach mal ausprobieren. Ist auch von Notebook zu Notebook unterschiedlich.

    PS: Besch. Support bei Samsung? Das hab ich bisher völlig anders gehört. Vielleicht solltest du nochmal drüber nachdenken.

    Ich würde dir entweder Samsung (jo trotzdem) oder Sony empfehlen als Hersteller. Eventuell noch Asus oder Toshiba. Die anderen

    Am besten du suchst dir einfach das Vaio aus das dir am besten gefällt in der Preisklasse. Machst du doch am Ende eh.

    Alles außer Sony, Alienware, Samsung, HP und Apple Notebooks ist halt mehr oder weniger Einheitsbrei.


    Folgende Sachen solltest du beachten:
    - Centrino oder Turion Prozessor mind. 1,5 Ghz, max. 2,0 Ghz
    - mind 512 MB Arbeitsspeicher, besser vielleicht 1024 MB
    - Grafikkarte nicht zu opulent. Keine Radeon X600 oder X700, keine Geforce 6600 oder 6800 und schon garnicht noch höhere Produktbezeichnungen

    Das wars eigentlich. Du hast eine große Auswahl und ein ordentliches Budget. Nur jetzt einzelne Modelle zu benennen ist doof. Am besten du schaust selbst mal bei
    http://www.notebooksbilliger.de oder dergleichen um.
     
  4. #3 microConte, 10.12.2005
    microConte

    microConte Forum Freak

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X20 XVM 1860 SE
  5. IMC

    IMC Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir grad etliche Modelle von IBM angeschaut, aber die wirken irgendwie zu sophisticated für mich. Viel security und datensicherung und fingerabdruck...ist wohl für mich nicht ganz so wichtig. Außerdem etwas schwer mit 3,1kg.
    aber danke vielmals für deinen vorschlag.
     
  6. IMC

    IMC Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    bin nach langer überlegung doch etwas weiter vom vaio gerückt. display reflektion im sommer brauch ich wirklich nicht. arbeite gerne und oft draußen.
    außerdem hab ich gehört, dass man bei sony NB nur sony ersatz/einbauteile reintun kann und die gleich viel teurer sind.

    weißt du was von samsung support außerhalb der EU?
    Mir scheint, dass alle hingerissen sind vom samsung x20.
    Ist der wirklich so toll? Finds gut, dass es so leicht und dünn ist.
    hast du vielleicht sonst noch vorschläge?

    alienware...wow schaut das geil aus. Kann es sein, dass die eher zum gamen gedacht sind? außerdem in meinem preislevel eher mager ausgestattet sind?? und support außerhalb der EU??? Vielleicht kannst du mir ja mehr einblick gewähren, als deren hp.

    also über ein paar spezifische vorschläge deinerseits was NBs betrifft, wäre ich sehr dankbar.

    grüße stella
     
  7. #6 Gott, 10.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2005
    Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Naja, Lenovo (IBM) würde ich auch nicht ausschließen.
    Besonders die T-Serie ist sehr robust und so eigentlich die beste Wahl für Reisende, auch der Service von Lenovo sollte eigentlich weltweit hervorragend sein!

    http://www.geizhals.at/a166286.html
    http://www.geizhals.at/a168191.html

    Ok, die Hingucker sind sie jetzt nicht gerade, aber es werden folgende Punkte erfüllt:
    1,
    2 Da muss du dich nur noch erkunden wie das weltweit aussieht.
    4 Du könntest natürlich auch damit spielen, aber nich die neuesten Sachen, aber eine Shared Memory Graka nimmt dir nur unnötig Ram weg.
    5, 6, 7, 8

    also überlege dir das nochmal mit den Lenovos
     
  8. abby.

    abby. Forum Freak

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier, Deutschland
    Zu Sony Vaio:
    > Der Support dort soll schlechter sein als bei Samsung
    > Du musst dir wirklich darüber im Klaren sein, dass du mehr für Design und Namen zahlst, als für die Leistung - obwohl's bei manchen Modellen inzwischen i.O. ist
    > Ich halte von den spiegelnden Displays eigentlich gar nichts, die von Sony bilden da allerdings eine Ausnahme, sie sind m.E. besser als andere spiegelnde. Ob man damit im Sommer arbeiten kann (mit dem Display eines Acer für mich aus Erfahrung ausgeschlossen), weiß ich allerdings auch nicht

    Zu Samsung:
    > Leider k.A. wie der außereuropäische Support ist
    > Aber: Das x20 ist wirklich herrlich. Klar, sonst hätte ich es mir nicht gekauft. Aber der Support soll wohl nicht schlecht sein, und bei mir sind bis jetzt noch keinerlei Probleme aufgetreten. 15" lassen sich recht gut transportieren. Wie du selbst schon festgestellt hast, ist es auffallend schmal und leicht.

    Das 1730V könnte gut für dich sein. Denn... mit den Steckdosen wär ich mir - zumindest während der Vorlesungen, wenn es denn mitgenommen wird - nicht so sicher. Ich bin auch Studentin und über jede Minute Akkulaufzeit froh. Im 1730V ist der GMA900 verbaut. Damit lassen sich dann zwar keine aktuellen Spiele spielen (obwohl das auch von Spiel zu Spiel unterschiedlich ist), dafür ist die Akkulaufzeit nicht unwesentlich höher. Da du eh keine Spiele spielst, dürfte dir der GMA900 ja reichen. Darüber hinaus würdest du das 1730V auf jeden Fall als schnell empfinden - 1,73 GHz Prozesser und - was wichtig ist - 1024MB Arbeitsspeicher.
    Der Studentenrabatt für Samsung: Link

    Bei den Vaios bin ich nicht ganz up to date, habe eben aber mal die Seite überflogen.

    Das BX194VP wäre mit 14,1" nicht schlecht für dich. Prozessor und Grafik wie beim Samsung x20 1730V, aber für meine Begriffe mit 512MB zu wenig Arbeitsspeicher.
    Interessanterweise ist es sogar minimal schwerer als das 15"-Samsung *verblüfft*

    Das BX195VP hat wie das Samsung 15", aber eine schlechtere Auflösung (Vaio: XGA, Samsung: SXGA+). Wieder Prozessor und Grafik gleich dem Samsung, Arbeitsspeicher nur 512 MB.

    Von 15,4" rate ich dir ab, das wird dann doch wieder zu sperrig, für meine Begriffe.
    Da ich nicht weiß, wie viele Stunden des Tages du am Notebook verbringen wirst, weiß ich nicht, ob die S-Serie der Vaios mit 13,3" nicht vielleicht doch in Frage kommen würde.

    Nochmal zum Arbeitsspeicher: Dir könnten 512MB schon reichen denke ich. Ich arbeite ab und an mit Photoshop und bin wirklich froh, 1024MB zu haben. Trotzdem würde ich dir empfehlen, 1024MB zu nehmen. Solltest du ein Vaio nehmen, würde ich auf jeden Fall aufrüsten.

    LG
     
  9. IMC

    IMC Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke GOTT für deinen Vorschlag, aber leider sind beide nicht wirklich meine Preisklasse. Für später im Berufsleben gerne, aber zz nicht drin im Budget. Außerdem hab ichs ein bissl mim design... =)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. IMC

    IMC Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo abby

    habe mir gestern noch die nacht um die ohren geschlagen (bis 5:30 in der früh) und bin letztendlich auch beim samsung x20 gelandet, auch wenn ich mich lange (weiß auch nicht warum) dagegen gesträubt habe. fand irgendwie, dass die auf studentbook ned so ansprechend dargestellt waren. Aber bin nun doch eines besseren belehrt geworden.

    Nun bleibt die Frage 1730V oder 1730II. die schlechtere grafikkarte ist nicht so wichtig, wie ich mitbekommen habe, da ich eh nicht zocke.

    Wofür ist ne bessere Grafikkarte sonst noch gut???

    Nur hat der teurere 20GB mehr Speicher. Nur dafür gleich 200€ mehr zahlen?? Da sollt ich mir doch wohl lieber einen externen Speicher kaufen.

    Wegen den allseits bekannten Steckdosenproblem aller Studenten. Gott sei Dank kann ich sagen, dass es auf meiner Uni absolut kein Problem ist. Jeder Sitzplatz hat eigene Steckdose wenn nicht sogar 2. Also mein Beileid an alle anderen. Aber beim Reisen ist es wohl besser nen längere Akkulaufzeit zu haben.

    Hmmm...tendiere stark zu 1730V....also wenn ihr meinen Gedankengängen zustimmt, dann gebt mir doch bitte noch das letzte Ok, dass es ne gute Entscheidung ist.

    danke für eure tipps
     
  12. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Es ist zu 100 Megaprozent die richtige Entscheidung.

    Und solltest du es im Internet bestellen und aus einem sehr sehr unwahrscheinlichen Grund irgendetwas an dem X20 nicht mögen, dann kannstes immer noch zurückschicken. Die bist auf der sicheren Seite. Aber ich verspreche dir, du wirst es nicht bereuen das X20 zu kaufen.
     
Thema:

NB -1500€ gesucht

Die Seite wird geladen...

NB -1500€ gesucht - Ähnliche Themen

  1. gut verarbeitetes Notebook 1200-1500€

    gut verarbeitetes Notebook 1200-1500€: Grüss euch! Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook in der Preisregion von 1200-1500€. Es sollte gut verarbeitet sein und ein...
  2. Gamer Notebook +/-1500€

    Gamer Notebook +/-1500€: ---------- * Wie ist dein Budget? Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Notebook für Musiker,etc (1000-1500€)

    Notebook für Musiker,etc (1000-1500€): Hi. Werde mir innerhalb der nächsten Wochen ein neues Notebook zunehmen. Einerseits werde ich dies für die üblichen Aufgaben verwenden (Web,...
  4. Spiele NP bis 1400-1500€

    Spiele NP bis 1400-1500€: Hi Leute bin jetzt auch schon ne ganze weile auf der Suche nach einen passenden NP für mich da mein Desktop PC langsam ausgedient hat und ich...
  5. Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing)

    Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing): Hallo, ich bin Schueler und halte seit langem Ausschau nach einem neuen Notebook (das EliteBook 8440p wird immer aelter) Wie hoch ist dein...