NB für Games und More, aber welches?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von shermad1, 17.01.2007.

  1. #1 shermad1, 17.01.2007
    shermad1

    shermad1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    Wollte mir jetzt mal endlich ein NB kaufen.

    Wofür es am meisten genutzt wird:

    Spiele 50% / surfen USW 40 % / Grafik bearbeitung ( photoshop)

    habe ein paar modelle schon ausgesucht aber im endeffekt fehlt mir der entgültige entschluss.
    So stellen sich mir auch fragen was besser sei und was wichtiger.

    Mind. vorraussetzung ist

    1024mb ram

    Core 2 duo

    100 gb

    geforce 7600 / ati 1600

    jetzt zu meiner frage:
    Was ist wichtiger wenn es um spiele und so geht ?

    als beispiel habe ich zur auswahl ein Notebook welches 1,83 GHz hat aber nur 1024 mb ram

    und eines mit 1,66 GHz und 2048 mb ram.

    und liege ich mit den oben genannten grakas ungefähr richtig wenn ich ab und zu mal neue spiele spielen will?

    preisrahmen liegt bei 1200 €

    danke euch schonmal im vorraus...

    sherm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 17.01.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Ich würde gerade für Photoshop zu 2GB Ram raten, die paar Mhz brings nicht wirklich beim Zocken.

    Die genannten Grafikchips sind top, erst recht in dieser Preisklasse.

    Tippe mal auf Acer oder Toshiba oder?

    mfg ferrari987
     
  4. #3 shermad1, 17.01.2007
    shermad1

    shermad1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi , also zum einen das FJS Amilo Pi 1556 oder das Acer Aspire 5684 wlmi

    und zuvor hatte ich halt das Amilo Pa 1538 mit den oben genannten 2048 mb ram genauer angeschaut.ist aber dann halt mit einem amd prozessor und nur der 7400 er grafik.Der Preis ist auch super.

    bin mir da echt unsicher was würdet ihr mir empfehlen?
     
  5. #4 2k5.lexi, 17.01.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 shermad1, 24.01.2007
    shermad1

    shermad1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    So da bin ich wieder und habe eine frage.

    Also in der näheren Auswahl sind mittlerweile

    http://shop.zur48.de/eshop.php?action=article_detail&s_supplier_aid=1313035

    und http://www3.atelco.de/8A8oltky05hdwZ/1/articledetail.jsp?aid=8124&agid=728&ref=105

    http://www.fujitsu-siemens-shop.de/fsc_de_b2c/catalog/factsheet1.service?articleid=209426

    Jetzt würde ich gerne wissen was ihr von dem HP notebook haltet weil es 17" hat und auch 200gb was sehr ansprechend ist und als grafik ja auch die 7600 er hat .
    Also wenn ihr mir da das OK gebt das es mithalten kann mit den anderen beiden vorgeschlagenen dann werde ich wohl das nehmen.

    Dann bin ich mal gespannt.

    Danke euch schonmal ..

    Mfg
     
  7. Luke

    Luke Forum Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonsbeck
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652WLMI 2GB
    Dein "Zockernotebook" ist einen Tick zu teuer. Ich hab meins für nur 30 Euro mehr mit 2GB bekommen. Achja, gut das die "kastrierten" Nvidia Karten deutlich besser abschneiden als eine vergleichbare ATI. ;)
     
  8. #7 design2006, 24.01.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Also, ich würde auch zum Toshiba raten. Solide Qualität und sehr gute Performance. Mit 2GB RAM natürlich noch besser.

    Ansonsten würde ich mich aus der Auwahl (HP, Acer, FSC) vermutlich für das Acer entscheiden. Für ein 17''-Notebook würde ich zum ernsthaften Spielen eher mindestens zu einer X1800 greifen (oder besser Geforce Go 7900). Aber Acer und FSC sind auch nicht gerade berühmt, was die Qualität angeht... :(
     
  9. #8 shermad1, 24.01.2007
    shermad1

    shermad1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    Kannst du bitte so nett sein und mir den Link von deinem Notebook hier geben?
    2Gb wären echt nicht schlecht

    Was mich irgendwie nur stört ist das es höchstens auf 2 gb erweiterbar ist

    bei dem acer bis zu 4gb hmm man man man fragen über fragen
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Luke

    Luke Forum Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonsbeck
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652WLMI 2GB
    Ich habs damals aber für 1180 bekommen, aber 20 Euro werden den Braten wohl auch nicht fett machen :D

    http://www.hastecomputer.de/product...d=660&osCsid=48903461fa5471bf80babb428c87c290
     
  12. #10 SeMusiC, 24.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2007
    SeMusiC

    SeMusiC Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE21S
    Ich würde dir vom Acer abraten da die Grafikkarte nur 128MB hat (Ich hab die gleiche) Denn z.B.: Gothic 3 spiele ich nicht mehr da der V-Ram dauernd nachladen muss und so ruckelt es.
    Ich würde dir auch einen Core 2 Duo empfehlen
    -->deshalb Fujitsu Siemens meine Schwester hat das gleiche Notebook gekauft und ich finde das es für den Preis ein top Notebook ist.

    PS:Wegen Photoshop brauchst du dir keine Sorgen machen das läuft mit 1GB ohne Probleme
     
Thema:

NB für Games und More, aber welches?

Die Seite wird geladen...

NB für Games und More, aber welches? - Ähnliche Themen

  1. Notebook für ein paar Games und Filme etc. max. 800

    Notebook für ein paar Games und Filme etc. max. 800: Hallo ihr Profis! Mein Laptop gibt leider immer mehr den Geist auf...(Samsung R780) Früher ging Assassins Creed noch gut aber heute....keine...
  2. my psc für games?

    my psc für games?: Hi! Vielleicht kennt sich ja jemand aus und kanns mir erklären: es gibt ja jetzt dieses my paysafecard aber muss man dasss überall nutzen, also...
  3. Notebook für Filme, Browser-Games und Skype

    Notebook für Filme, Browser-Games und Skype: Hallo Da ich meiner Mutter ein Laptop zum Geburtstag schenken will wollte ich hier um Rat fragen. Ich bin eher der PC User und kenne mich...
  4. Laptop für Games | Office gesucht

    Laptop für Games | Office gesucht: Laptop für Games | Office gesucht Wie hoch ist dein Budget? - Ich habe zwar ein höheres Budget, wollte aber eigentlich nich mehr als 800...
  5. Laptop fürs Studium und einige Online-Games

    Laptop fürs Studium und einige Online-Games: Hallo liebe Forum-User und liebe Ratgeber! Ich hab leider meinen erst zwei Jahre alten Acer-Laptop aufgeben müssen. Grund dazu ist nicht...