Nebengeräusch in den Lautsprechern

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von ThePower1979, 28.07.2010.

  1. #1 ThePower1979, 28.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2010
    ThePower1979

    ThePower1979 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute ich habe ein Sony Notebook Sony VGN-AW21M gekauft nun hab ich das Problem ich bin DJ habe das jetzt an meiner Anlage Angeschlossen ganz normal Kopfhörer ausgang klinke auf chinch in die Endstufe ,
    Jetzt das Problem Ich habe ein Nebengeräusch in den Lautsprechern ein summen ,Rauschen kennt sich einer damit aus und weiß was man da machen kann .
    Bitte doch um Hilfe

    Mfg Jerome
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 28.07.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Naja, sowas kann schon vorkommen bei einem Onboard-Soundchip umgeben von so viel ungeschirmter Technik...
    Kommt drauf an wie stark das Brummen ist, ein gewisses Maß ist da wie gesagt "normal". Kopfhörerklinke auf Chinch ist nun auch nicht die qualitativ hochwertigste Verbindungsmöglichkeit, evtl. gibt es dabei auch Impendanzprobleme? Brummt es auch mit angeschlossenen Kopfhörern?

    Dagegen machen kann man aber auf jeden Fall etwas, nämlich eine anständige externe Soundkarte verwenden. Gibt es als Modelle mit USB-Anschluss aber auch als Steckkarten für den PC-Card-Slot. Die Dinger kosten nicht die Welt und machen qualitativ einen riesigen Unterschied, selbst wenn der Onboard-Sound nicht brummen würde. Außerdem hast du damit auch die Möglichkeit den Sound digital abzugreifen (SPDIF).
     
  5. #4 ThePower1979, 28.07.2010
    ThePower1979

    ThePower1979 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das dumme es ist nur bei mir an der anlage das summen wenn ich den leppi woanders dran mach ist es ruihg
     
  6. #5 Mad-Dan, 28.07.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Als DJ und dann nur mit der OBO soundkarte?
    Wie soll das den funktionieren?
    Lass mich raten du hast ein 3 Poliges Netzteil/Netzstecker (Schuko)
    Entweder ein 2Poliges netzteil kaufen oder aber ne vernünftige externe Soundkarte. (Hat auch den vorteil das du ne vernünftige kanal trennung hast)
    vom wesentlich besseren Klang verhalten mal ganz zu schweigen.
     
  7. #6 ThePower1979, 28.07.2010
    ThePower1979

    ThePower1979 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja hatte bis jetzt immer sony und nie sowas gehabt und ehrlich gesagt hab ich nicht damit gerechnet das ein so teures gerät so eine soundkarte drin hat oder das die nebengeräusche macht .
    dann werd ich wohl mal nach einer externen soundkarte schauen
    oder weißt du durch zufall eine die ich dafür nehmen könnte oder auf was ich achten muss ??
     
  8. #7 Mad-Dan, 28.07.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Viel wichtiger ist die Frage mit welchem Prog machst du musik?
    Ich würd dir jetzt Native Instruments sagen. Audio4DJ gute Soundkarte mit ner guten Software (DJ Software).
    Die neben geräusche haben nichts mit Sony zu tun.
    Das ist bei fast allen Books bauart bedingt.
    Hinzu kommen noch die örtlichen gegebenheiten usw.
    Gleiche Stromkreise usw. da sind ne menge dinge die da ne rolle spielen.
    Da hat Sony nicht alleine schuld dran.
     
  9. #8 ThePower1979, 29.07.2010
    ThePower1979

    ThePower1979 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja danke dann werd ich da mal nach schauen ,
    Also musik mache ich mit dem BPM Programm
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 29.07.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  12. #10 ThePower1979, 29.07.2010
    ThePower1979

    ThePower1979 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wie autsch ;-)

    Was emfehlst du denn für ein musik programm
     
Thema:

Nebengeräusch in den Lautsprechern

Die Seite wird geladen...

Nebengeräusch in den Lautsprechern - Ähnliche Themen

  1. Samsung X60 Studentbook Monitorflackern und Soundnebengeräusche

    Samsung X60 Studentbook Monitorflackern und Soundnebengeräusche: Hi Leute, hab 2 kleinere Mäkel: 1. Wenn ich mein Notebook in der Dockinstation mit einem externen Monitor betreibe, kommt es ca. alle 15...
  2. ASUS-N56VM: Knacksen auf den Lautsprechern

    ASUS-N56VM: Knacksen auf den Lautsprechern: Hallo zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen das neue ASUS-N56VM geholt und habe auch prompt das erste Problem. :confused: Leider habe ich...
  3. Unter Windows kein Ton aus internen Lautsprechern

    Unter Windows kein Ton aus internen Lautsprechern: Hallo zusammen, an meinem Notebook (M70Vm) bekomme ich seit einiger Zeit keinen Ton mehr aus den internen Lautsprechern. Der Treiber meldet...
  4. Probleme mit Lautsprechern

    Probleme mit Lautsprechern: Hallo, Ich habe nach einem Update ein Problem mit meinen externen Lautsprechern es kommt bei Musik und videos der ton nur über die internen ....
  5. Asus G2S Kein Ton kommt aus den Lautsprechern

    Asus G2S Kein Ton kommt aus den Lautsprechern: Ich habe folgendes Problem: Aus den Lautsprechern meines ASUS g2s kommt kein Ton mehr ich bekomme nur etwas zu hören wenn ich externe Boxen...