Notebook für das Studium

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von eisballer, 22.09.2010.

  1. #1 eisballer, 22.09.2010
    eisballer

    eisballer Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Zusammen

    Ich wollte mir für mein Studium einen 14" Notebook zulegen...

    Ich habe mittlerweile 3 Geräte in die engere Auswahl genommen, weiss aber leider nicht genau welcher davon am besten ist 8(

    Entweder ein Thinkpad T61, ein HP Compaq NC6400 oder ein Dell Latitude D630.

    Beim T61 konnte ich mich schon von der sehr gruten Verarbeitung überzeugen, bei den anderen beiden konnte ich mir leider persönlichen Eindruck machen 8(

    Von der Ausstattung sind 3 sehr gut und sprechen mich auch alle an

    Welches würdet ihr nehmen ?

    lg
    lars
    Eisballer ist gerade online Beitrag melden Beitrag bearbeiten/löschen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 22.09.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    das NC 6400 dürfte das älteste von allen genannten sein.
    Ich würd mit auszählreimen oder Bauchgefühl oder doch was handfestem wie Displayauflösung, Restgarantie, Akku oder was auch immer zwischen einem T61 oder D630 entscheiden.
    Sind beides Top Geräte.
     
  4. #3 eisballer, 23.09.2010
    eisballer

    eisballer Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mir geht es hauptsächlich darum, dass das Notebook mindestens die nächsten 3 Jahre überlebt :)

    Will halt ein robustes und zuverlässiges Notebook fürs Studium haben.

    Beim Thinkpad weiss ich das es gut verarbeitet ist, nur bei den anderen beiden habe ich leider keine Ahnung 8(

    Rein von der Leistung her, ist das Thinkpad am schwächsten...
     
  5. catk

    catk Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freilassing / Bayern
    Mein Notebook:
    Dell E6420
    Ich hab hier zwei Kollegen, die dafür beten, dass ihre T61 bald abgeschrieben sind, damit sie neue bekommen können. Mag dran liegen, dass Ihre Systeme auch mit Software zugemüllt sind, aber so ein rechter Spass ist es halt nicht mehr. Dafür kannst du, wenn Du schrauberisch begabt bist, wahrscheinlich defekt an den älteren Geräten für n Apple und n Ei selbstbeheben, und Zubehör gibts tw. echt günstig (Dell D-Dock für 20EUR).

    Wenn das Notebook wirklich die nächsten 3 Jahre überleben soll, ist es vll geschickter, wenn Du ein paar EUR mehr investierst und dir eines holst, dass auch noch für diesen Zeitraum Service hat. Ansonsten würde ich mich persönlich auf eine frühere "Ersatzanschaffung" einstellen. Aber kommt wsl darauf an, was man sich von nem Rechner erwartet. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass das "aufmöbeln" einer alten Kiste auch schnell ins Geld gehen kann - neuer Akku, neues Betriebssystem, bessere Festplatte, mehr Speicher - und schon ist man auch 200-300 EUR los :(

    Von den drei genannten Geräten, kenn ich das D630 und das T61, hier würde ich nach persönlichen schlechten Erfahrungen zum Dell greifen.
     
  6. catk

    catk Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freilassing / Bayern
    Mein Notebook:
    Dell E6420
  7. #6 eisballer, 23.09.2010
    eisballer

    eisballer Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @catk
    Was stört sie denn am T61 ???

    Wie ist das D630 denn von der Verarbeitung her ?
    Kommt das an das T61 heran ?

    Und wegen aufrüsten, wenn überhaupt kommt nur eine SSD Platte rein :)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Zum Dell sollte es doch eigentlich genug Testberichte geben.
    Ich habe vor einiger Zeit im Saturn auch einige Dell Geräte gesehen. Vielleicht wäre das ja ne Gelegenheit, sich selbst ein Bild davon zu machen.
     
  10. #8 hajowito, 23.09.2010
    hajowito

    hajowito Forum Freak

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sande
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N100, X60, IBM S30
    So ein T61 ist schon ein feines Gerät, aber wenn es jetzt ein Notebook für`s Studium sein soll, dann empfehle ich doch, lieber ein paar EURO mehr in die Hand zu nehmen und ein etwas neueres Modell zu kaufen. Den Nachfolger des T61, das T400 gibt es zum Beispiel auch schon auf dem Gebrauchtmarkt. Und das ist eben doch ein gutes Stück moderner. Wobei die T400er schon Widescreen-Modelle sind, die T61 gab es auch als 4:3.

    Aber gerade bei Notebook für`s Studium gilt ganz oft: Wer billig kauft, kauft zweimal...

    hajowito
     
Thema:

Notebook für das Studium

Die Seite wird geladen...

Notebook für das Studium - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...